Die SCALTEL AG mit Hauptsitz in Waltenhofen feiert heuer 25 Jahre Erfolg als IT-Unternehmen. Dabei blickt sie auf ein viertel Jahrhundert mit einem rapiden Wachstum und einer enormen Transformation ihres Produkt- und Service-Portfolios zurück.

In den letzten 25 Jahren entwickelte sich die SCALTEL AG von einem Netzwerk-Ausrüster zu einem IT-Service-Dienstleister, der individuelle IT-Lösungen aus einem breiten Kompetenzfeld entwickelt und mittelständische Unternehmen aus der DACH-Region bei Digitalisierungsvorhaben berät und unterstützt. Mittlerweile tragen 210 Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland zum Erfolg der SCALTEL Gruppe bei.

IT-Lösungen und Service am Puls der Zeit
Die SCALTEL AG folgte stets dem Puls der Zeit und orientierte sich an den Wünschen ihrer Kunden. Aus diesem Grund kamen zu den anfänglichen Bereichen Netzwerk- und Kommunikationstechnik die Lösungsfelder IT-Sicherheit, Wireless & Mobility, Datacenter und Industrie 4.0 hinzu – inklusive einem breitgefächerten Service-Angebot. Die SCALTEL-Kunden können je nach Anforderung wählen, ob sie auf eine Service-Hotline für IT-Notfälle zurückgreifen wollen oder ob sie die Verantwortung der IT-Infrastruktur in die Hände der SCALTEL-Spezialisten geben, um eigene Ressourcen zu sparen. Ganz neu im Angebot sind außerdem cloudbasierte WLAN-Hotspot-Lösungen für Unternehmen, Tourismusregionen und Hotels.


Digitalisierungs-Partner
Ein entscheidender Erfolgsfaktor mittelständischer Unternehmen ist die Digitalisierung von Betriebsvorgängen, bei dem aber auch viele Sorgen entstehen. Diese will die SCALTEL AG mit ihrem neuen Leistungsbereich “Strategie Digital 360°“ nehmen. Die SCALTEL AG berät und unterstützt ihre Kunden individuell zu den Chancen und Möglichkeiten von digitalen Prozessen und entwickelt anschließend maßgeschneiderte Strategien, die gemeinsam mit dem Kunden umgesetzt werden. Um ein hohes Know-how zu bieten, arbeitet die SCALTEL mit einem breit aufgestellten Partnernetzwerk zusammen.

Wachstum dank Familienzusammenhalt

Die Kraft für die enorme Entwicklung der SCALTEL Gruppe schöpft das Unternehmen aus der Verbundenheit innerhalb der Familie. Heute tragen insgesamt sieben Mitglieder der Skala-Familie zu dem Erfolg des Betriebs bei. Dass Familie und Job miteinander verschmelzen sehen hier alle als Vorteil. „Den Zusammenhalt, den wir innerhalb der Familie leben, übertragen wir auch auf unsere Mitarbeiter“, so Joachim Skala, Vorstand der SCALTEL AG. „Wir begegnen jedem Mitarbeiter auf Augenhöhe und berücksichtigen seine persönlichen Wünsche.“ Die SCALTEL AG lebt traditionelle Werte, wie Verlässlichkeit und Vertrauen. „Wir haben für uns die ideale Balance gefunden. Bei der Mitarbeiterführung setzen wir auf Beständigkeit, während wir bei der Kundenbetreuung die Flexibilität fokussieren“, erklärt Christian Skala, Vorstandsvorsitzender der SCALTEL AG.

Über die SCALTEL Gruppe

Zu der SCALTEL Gruppe zählen die SCALTEL AG, die SCALCOM GmbH sowie die SNS Systems GmbH. Die Gruppe verfügt über ein umfassendes IT-Produkt- & IT-Serviceportfolio sowohl im klassischen Systemhausgeschäft als auch im Bereich Cloud- und Managed Services. Insgesamt tragen 210 Mitarbeiter zu dem Erfolg der Gruppe bei. Ausgehend von den Standorten Neuss, Köln, Wiesbaden, München, Waltenhofen und Neu Isenburg betreuen die SCALTEL-Mitarbeiter mittelständische Unternehmen in der DACH-Region. Die Gruppe erwirtschaftete in 2016 einen Umsatz von 47 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCALTEL Gruppe
Buchenberger Str. 18
87448 Waltenhofen
Telefon: +49 (831) 54054-0
Telefax: +49 (831) 54054-109
http://www.scaltel.de

Ansprechpartner:
Anna Hamberger
Marketing
Telefon: +49 (831) 540540
Fax: +49 (831) 54054-109
E-Mail: presse@scaltel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

TheraPro zum zweiten Mal in Essen – NOVOTERGUM zum zweiten Mal dabei!

Nachdem sich in Stuttgart das Zusammenspiel aus Messe, Kongressen, Seminaren und Workshops bereits seit 2013 bewährt hat, findet die TheraPro in diesem Jahr nun schon zum zweiten Mal zusätzlich am Standort Essen statt. Vom 27. Read more…

Firmenintern

oneclick expandiert in den US-Markt

Nach der erfolgreichen Bereitstellung von effizienten, leistungsstarken und sicheren digitalen Arbeitsplätzen für zahlreiche europäische Kunden weitet die oneclick AG ihr Geschäft in den US-Markt aus. Da die USA der größte und einflussreichste Markt für alle Read more…

Firmenintern

Jansen Tore – Tochterunternehmen gegründet

Stolz verkündete das Unternehmen Jansen Tore GmbH & Co KG die Gründung ihrer dänischen Tochterfirma Jansen Tore Denmark ApS! In einem Interview sagte Geschäftsführer Alexander Jansen „Über vergangene Projekte haben wir bereits erste Erfahrungen in Read more…