Die Nachwuchsinitiative „Hallo, Zukunft!“ des Verlag Heinrich Vogel und seiner Magazine VerkehrsRundschau und TRUCKER hat es sich auf die Fahne geschrieben, Schüler und Schülerinnen für die Welt der Logistik zu begeistern. Ein Bestandteil von „Hallo, Zukunft!“ ist der Jugendratgeber, der einmal im Jahr erscheint. Dieser stellt Schülern und Schülerinnen die Welt der Logistik vor und informiert sie über einzelne Ausbildungsberufe der Branche.

Ein weiterer Initiator der Nachwuchsinitiative ist neben dem Verlag Heinrich Vogel der Mautbetreiber Toll Collect. Die Schirmherrschaft hat stets ein namhafter Politiker aus dem Verkehrsministerium inne – aktuell Dorothee Bär, Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie Koordinatorin für Güterverkehr und Logistik. Zudem wird „Hallo, Zukunft!“ vom Versicherungsunternehmen KRAVAG, der International Road Safety Association „Moving“ sowie den Transportverbänden BWVL (Bundeverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik) und BGL (Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung) unterstützt.

„Hallo, Zukunft!“ wird als Berufsratgeber in einer Auflage von rund 30.000 Exemplaren direkt über die Ausbildungsbeauftragten als Lehrmaterial eingesetzt und an Schulen in ganz Deutschland verteilt. Unternehmen, die neue Auszubildende im Transport- und Logistikgewerbe für ihr Unternehmen gewinnen können, sollten den Jugendratgeber „Hallo, Zukunft!“ nutzen, um Nachwuchs zu finden.


Informationen zum Jugendratgeber und der Möglichkeit zur Darstellung
Andrea Volz
Verlag Heinrich Vogel
andrea.volz@springer.com
Tel.: +49 89 20 30 43-21 24
https://www.hallo-ausbildung.de/…

Informationen zu den redaktionellen Inhalten
Gerhard Grünig
Verlag Heinrich Vogel
gerhard.gruenig@springer.com
Tel.: +49 89 20 30 43-23 87

Über die Springer Fachmedien München GmbH

Der Verlag Heinrich Vogel ist einer der führenden Informationsanbieter für Transport und Logistik, Personenverkehr und Touristik sowie Verkehrsausbildung und -erziehung. Die Produktpalette reicht von Fachzeitschriften über Lehrbücher, Loseblattwerke bis zu interaktiven Lern- und Lehrprogrammen und Onlinediensten.

Springer Fachmedien München GmbH umfasst die im Markt etablierten Verlags-Marken Springer Automotive Media und den Verlag Heinrich Vogel mit den Hauptzielgruppen Fahrschulen, Aus- und Weiterbildungsinstitute, Speditionen, Transportunternehmen, Taxi und touristische Dienstleister

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München
Telefon: +49 (89) 203043-0
Telefax: +49 (89) 203043-2100
https://www.heinrich-vogel-shop.de

Ansprechpartner:
Verena Jautz
E-Mail: verena.jautz@springer.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Logistik

Söhner Kunststofftechnik zeigt ESD Verpackungen auf der Productronica 2019 in München

Söhner Kunststofftechnik entwickelt und fertigt bereits seit über 50 Jahren innovative Verpackungssysteme für den weltweiten Warenverkehr. Auf der Productronica 2019 in München stellt der Hersteller nun erstmals seine Schutzverpackungen für die Elektronikindustrie aus und zeigt Read more…

Logistik

Studenten aus Mannheim und Darmstadt gewinnen bei Logistik Masters 2019

Bachelor-Student Marc Bernhardt von der Dualen Hochschule Mannheim und Master-Student Johannes Stahler von der Fachhochschule Darmstadt belegen die beiden ersten Plätze bei Deutschlands größtem Wissenswettbewerb für Logistikstudenten – unterstützt von der Schunck Group und Contargo Read more…

Logistik

Wege aus der Krise – mehr Erfolg durch Agilität

Probleme mit der Qualität, hohe Krankenstände, Mitarbeiterfluktuation und das Gefühl der Überforderung sind Warnsignale, die ernst genommen werden müssen. Sie deuten darauf hin, dass sich das Unternehmen in einer Krise befindet. In dieser Situation zu Read more…