Am 22. September 2017 fand im InterContinental Berlin der RDM Immobilientag 2017 statt. Der Immobilientag ist die wichtigste Veranstaltung des RDM (Ring Deutscher Makler) und ist für alle Immobilieninteressierten und damit verbundene Firmen bzw. Investoren von großem Interesse. Gerade in diesem Jahr – kurz vor der Bundestagswahl 2017 – kam der Veranstaltung eine besondere Bedeutung zu. Das Hauptthema in diesem Jahr war die Digitalisierung im Bereich der Immobilienwirtschaft. Neben einem hochkarätigen und informativen Programm waren viele bedeutende Gäste und Redner anwesend – zusätzlich sorgte eine Fachausstellung für das professionelle Ambiente. Für die AS Unternehmensgruppe und CEO Andreas Schrobback eine ideale Gelegenheit viele interessante Anregungen und Gesprächsinhalte mitzunehmen, denn neben dem rein geschäftlichen Aspekt ist immer auch der persönliche Kontakt zur Branche wichtig. Nur wer präsent ist, kann auch über das aktuelle Marktgeschehen informiert sein und wichtige Themen kommunizieren.

REDNER AUF DEM IMMOBILIENTAG

Neben Katrin Lompscher (Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen), Dr. Edmund Stoiber (Ministerpräsident a.D.) und Dr. Peter Ramsauer (Bundesminister a.D.) waren auch Wolfgang Bosbach (CDU), Christoph Keese (Executive Vice President, Axel Springer SE) und Thomas Gottschalk (bekannt aus dem Fernsehen) anwesend und konnten in Ihren Reden wichtige Thematiken abhandeln. Natürlich ist es auf dieser Veranstaltung ebenso wichtig, sich mit den vielen interessanten anwesenden Gesprächspartnern auszutauschen und ggf. neue Anregungen und Blickwinkel zu erfahren. Die Digitalisierung hält auch Einzug im Bereich der Immobilienwirtschaft. Die unterschiedlichen Standpunkte hier tragen zur notwendigen Weiterentwicklung in der Branche bei – diese scheint in dieser Hinsicht derzeit noch vor einigen Problemen zu stehen. So hat beispielsweise eine Studie des Immobilienberatungsunternehmens CBRE ergeben, dass Immobilienunternehmen auf die Digitalisierung schlecht vorbereitet sind – fast 90 % der Befragten erwarten Probleme und nur ca. 30 % erfüllen die Voraussetzungen. Grundsätzlich ging also von dieser Veranstaltung eine wichtige Signalwirkung für das Wahljahr aus. Es scheint dringender Handlungsbedarf zu herrschen, was in gemeinsamer Verantwortung von Politik und Wirtschaft liegt. Andreas Schrobback empfand es als immens wichtig, die verschiedenen Meinungen hierüber zu erfahren und wie sich die betroffenen Unternehmen auf die Zukunft vorbereiten.


ÜBER DEN RDM

Der RDM (Ring Deutscher Makler), dessen Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. der Veranstalter des Immobilientages 2017 war, ist insbesondere durch den zweimal jährlich aktualisierten Immobilienpreisspiegel bundesweit bekannt. Der deutsche Verband der Immobilienberufe und Hausverwalter veröffentlicht hierin zum Jahresbeginn sowie zum Anfang der zweiten Jahreshälfte die aktuellen Immobilienpreise und bietet somit Orientierung für die Fixierung von Marktpreisen und bildet Grundlage für die Analyse von Markttendenzen. Dabei sind verschieden Immobilienarten unterteilt. Der RDM Berlin und Brandenburg e.V. ist der älteste Berufsverband für Immobilienmakler und Hausverwalter in Berlin und Brandenburg. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder und des gesamten Berufsstandes in der Region. Der RDM steht im Verbund mit den namhaften Verbänden der Wohnungswirtschaft und ist somit wichtiger Bestandteil der deutschen Immobilienlandschaft.

Über AS Unternehmensgruppe

Ein Unternehmen für Projektentwicklung- und Vertrieb von Wohnimmobilien zur Kapitalanlage mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung an sechs Standorten und derzeitiger Leistungsbilanz von mehr als 150 Millionen EUR Vertriebsvolumen aus der Vermarktung von über 1.500 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von mehr als 92.000 qm – so lässt sich die AS UNTERNEHMENSGRUPPE grob umreißen.

Wir begleiten, als bundesweit agierendes Unternehmen, den gesamten Lebenszyklus der Immobilie.

Beginnend mit dem Erwerb, weiter zur Entwicklung und Projektierung über die bauliche Umsetzung bis zur Vermarktung und Nutzung sowie anschließender Vermietung.

Im Segment Mietwohnungsbau für private wie auch institutionelle Investoren und Kapitalanleger zählt die AS UNTERNEHMENSGRUPPE zu den führenden Unternehmen der Branche.

Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE – steht seit über 13 Jahren als erfahrener Partner für rentable und langfristig stabile Wertanlagen, die, als weitgehend inflationsgeschützte Sachwerte, dem Vermögensaufbau und der Kapitalanlage in Wohnimmobilien dienen.

Die AS Unternehmensgruppe um CEO und Gründer Andreas Schrobback verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung in der Vermarktung von Kapitalanlageimmobilien zur wohnwirtschaftlichen Nutzung. Der besondere Schwerpunkt liegt hierbei auf denkmalgeschützten Wohnanlagen, die unter Berücksichtigung modernster Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen mit Bedacht auf Energieeffizienz und Barrierefreiheit zu wunderschönen Wohnimmobilien mit besonderem Charme aufgewertet werden. Die hohe Akzeptanz der Mieter wird durch die äußerst geringe Fluktuation untermauert – die Immobilien sind ideal für Kapitalanleger und Eigennutzer. Immobilieninvestor Andreas Schrobback fokussiert mit besonders hohem Aktivitätenniveau die Standorte Berlin und Leipzig und arbeitet Hand in Hand mit entsprechenden Partnerfirmen, um alle notwendigen Tätigkeiten zu bündeln. Die AS Unternehmensgruppe ist kompetenter und nachhaltiger Partner, wenn es um die Vermarktung von denkmalgeschützten Wohnimmobilien und Renditebestandsobjekten geht. Für Kapitalanleger als auch institutionelle Investoren bedeuten die bisher realisierten 150 Millionen Euro Vertriebsvolumen und mehr als 1.600 vermarkteten Wohneinheiten ein überproportionales Vertrauensplus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AS Unternehmensgruppe
Hagenstraße 67
14193 Berlin
Telefon: +49 (30) 814042-200
Telefax: +49 (30) 814042-300
http://www.unternehmensgruppe-as.com

Ansprechpartner:
Anne Ohlendorf
Online Marketing
E-Mail: a.ohlendorf@unternehmensgruppe-as.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

JAGEN UND FISCHEN 2020 (Messe | Augsburg)

JAGEN UND FISCHEN 2020Süddeutschlands beliebteste Fach- und Publikumsmesse für Jäger, Fischer, Schützen und Naturliebhaber16.-19.01.2020, Hallen 4-7, Tagungscenter und Freigelände Die JAGEN UND FISCHEN ist die bekannteste und beliebteste Veranstaltung für Jäger, Fischer, Sport- und Bogenschützen sowie Naturliebhaber Read more…

Events

EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING 2019 (Networking-Veranstaltung | Augsburg)

EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING ist die innovative Fachmesse im Multi-Location-Format für additive Fertigung. Ihre erfolgreiche Premiere fand im Herbst 2018 statt. Additive Fertigung ist ein zentrales Zukunftsthema innerhalb des Megatrends „Industrie 4.0“. Das innovative Verfahren steht Read more…

Events

Agfa Experience Day 06.11.2019

Sie sind herzlich eingeladen, unser Gast in Mortsel, Belgien, zu sein. Erleben Sie einen Tag rund um Textil & UV-LED! Erfahren Sie Wissenswertes über neue Technologien und ihre Möglichkeiten. Informieren Sie sich in interessanten Vorträgen Read more…