Meuth, Hermann
Digitaltechnik
Eine anschauliche und moderne Einführung

2017
253 Seiten, Broschur
28,00 €
ISBN 978-3-8007-3637-9

– Anwendungsspezifisches Lehrbuch zur Digitaltechnik
– Klares didaktisches Konzept mittels einheitlicher, rezeptorientierter Systematik und durchgängiger Farbcodierung aller Kapitel
– Darstellung in drei Schwierigkeitsstufen
– Stoffliche Verdichtung durch Grafiken und Tabellen
– Übungen mit Lösungen
– Unterschwellige, dennoch konsequente Bereitstellung sämtlicher mathematischer Voraussetzungen


Das Werk besticht durch ein klares didaktisches Konzept mittels einheitlicher Systematik und durchgängiger Farbcodierung aller Kapitel. Die Gesamtdarstellung baut durchgängig aufeinander auf und ist in drei unterschiedliche Schwierigkeitsstufen gegliedert. Zahlreiche Übungen mit Lösungen sowie die grafische und tabellarische Stoffverdichtung tragen wesentlich zum Erfolg des Selbststudiums bei.

Prof. Hermann Meuth, Ph.D. (UofWashington), war von 1994 bis 2013 Professor am Fachbereich EIT der Hochschule Darmstadt, wo er auch heute noch regelmäßig Lehraufträge wahrnimmt. Zuvor hatte er FuE-Funktionen inne am Forschungszentrum Jülich, am Lawrence-Berkeley-National-Laboratory und an der University of California in Berkeley sowie an der University of Washington in Seattle. Schon seit Jahren entwickelt er fachdidaktische Weiterbildungs- und E-Learning-Materialien.

Interessentenkreis: Studierende technischer Fachbereiche, insbesondere der Elektrotechnik und der Informationstechnik, an Universitäten, Hochschulen und Technikerschulen, sowie Ingenieure und Praktiker aus der Industrie.

Über die VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags und der HEALTH-CARE-COM GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie, Geoinformatik und Gesundheit erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Beate Knittel
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1161
Fax: +49 (30) 348001-9161
E-Mail: knittel@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Doppeltiefe Positioniervorgänge präzise steuern

Der neue IPS 400i von Leuze electronic ist der kleinste, kamerabasierte Positionie-rungsensor für die Fachfeinpositionierung in Doppeltiefe am Markt. Mit seiner Hilfe finden Regalbediengeräte schnell und einfach das richtige Regalfach. Mit dem neuen kamerabasierten Positionierungssenor Read more…

Elektrotechnik

Digitalisierung ermöglicht produktivere und nachhaltigere Agrarwirtschaft

Die fortschreitende Digitalisierung gewinnt auch in der Agrarwirtschaft zunehmend an Bedeutung: Datengestützter gezielter Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln, Sensoren zur Bodenanalyse und autonomes Fahren sind nur einige Schlagworte in der derzeitigen Diskussion um „Farming 4.0“ Read more…

Elektrotechnik

Digitale Transformation live erleben

Sie möchten mehr zu Themen wie künstlicher Intelligenz, Augmented Reality, mMTC oder Next-Gen-LPWAN erfahren? Dann genehmigen Sie sich doch einen Ausblick in die Zukunft und erleben Sie digitale Transformation und Innovation live! Dazu besuchen Sie Read more…