Nachdem wir erst Ende März diesen Jahres die letzte Marke geknackt haben, gibt es bei XING bereits einen neuen Grund zu feiern: 13 Millionen Berufstätige aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind XING-Mitglied! Unser rasantes Mitgliederwachstum veranschaulicht eindrücklich: In Zeiten von Digitalisierung und Fachkräftemangel gehört ein XING-Profil in der neuen Arbeitswelt einfach dazu!

13 Millionen Mitglieder auf XING! Das ist eine gute Nachricht für jedes einzelne Mitglied, denn mehr Mitglieder bedeuten noch mehr Möglichkeiten, mehr Austausch, mehr Erfolg beim Netzwerken. Bei XING richten wir unsere Angebote konsequent an den Bedürfnissen unserer Mitglieder aus. Dabei geht es um lokale Jobs, Tipps und Kontakte. Wir unterstützen unsere Mitglieder mit News-Angeboten, die ihnen dabei helfen, beruflich auf dem Laufenden zu bleiben. Auf unserem Debattenportal XING klartext haben wir mittlerweile mehr als 400 Debatten gestartet. Im Durchschnitt wird jede Debatte mehr als 200 Mal kommentiert.
Seit August haben wir unseren XING Stellenmarkt zudem mit einem eigenen WhatsApp-Channel ausgestattet. So erhalten unsere Mitglieder aktuelle Jobs, die zu Ihnen passen jederzeit und an jedem Ort. Das sind nur einige der jüngsten Aktivitäten und auch für die Zukunft haben wir uns viel vorgenommen. Um unserem Wachstum gerecht zu werden, haben wir zuletzt sogar einen zusätzlichen Entwicklungsstandort in Porto eröffnet

Übrigens: 13 Millionen XING Mitglieder passen in etwa 250 Fußballstadien und wenn wir uns alle nebeneinanderstellen, könnten wir zusammen fast eine Menschenkette halb um die Erde bilden. Gemeinsam abheben und um die Erde fliegen, ginge auch. Dazu bräuchten wir nur etwa 15.000 Flugzeuge vom Typ A380. Auf geht’s!


Über XING SE

Das führende soziale Netzwerk für berufliche Kontakte im deutschsprachigen Raum begleitet seine Mitglieder durch die Umwälzungsprozesse der Arbeitswelt. In einem Umfeld von Fachkräftemangel, Digitalisierung und Wertewandel unterstützt XING seine 13 Millionen Mitglieder dabei, Arbeiten und Leben möglichst harmonisch miteinander zu vereinen. So können die Mitglieder auf dem XING Stellenmarkt den Job suchen, der ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, mit den News-Angeboten von XING auf dem Laufenden bleiben und mitdiskutieren oder sich auf dem Themenportal XING spielraum über die Veränderungen und Trends der neuen Arbeitswelt informieren. Anfang 2013 stärkte XING mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting. 2003 gegründet, ist XING seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Die Mitglieder tauschen sich auf XING in rund 80.000 Gruppen aus oder vernetzen sich persönlich auf einem der mehr als 150.000 beruflich relevanten Events pro Jahr. XING ist an den Standorten Hamburg, München, Barcelona, Porto, Wien und Zürich vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

XING SE
Dammtorstraße 29-32
20354 Hamburg
Telefon: +49 (40) 4191310
Telefax: +49 (1805) 618888-99
http://www.xing.com

Ansprechpartner:
Frank Legeland
Manager Corporate Communications
Telefon: +49 (40) 419131-637
E-Mail: presse@xing.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

13 neue Auszubildende bei Onlineprinters

Der Onlinehandel mit Druckprodukten hat die Druckbranche nachhaltig verändert und zu einem vielfältigen Berufsfeld gemacht. Unternehmen wie Onlineprinters, in Deutschland bekannt unter der Marke diedruckerei.de, sind für junge Menschen interessante Ausbildungsbetriebe. Allein dieses Jahr starten Read more…

Ausbildung / Jobs

Stellenangebot Leitung Geburtshilfe und Chefarzt Vertretung einer Geburtsklinik akademischer Lehrkrankenhäuser in Niedersachen

Die Hamburger Headhunter, seit über 26 Jahren erfolgreich bei der Suche nach Fachärzten und Oberärzten – auch im Fachbereich Gynäkologie, Gynäkologischen Onkologie, Uro-Gynäkologie sowie Geburtshilfe und Frauenheilkunde -, dürfen erneut ein etabliertes Krankenhaus bei der Read more…

Ausbildung / Jobs

Halbzeitpause bei internationalen Fortbildungen

Durchschnaufen und einige Sommertage genießen konnten die Referenten der gemeinnützigen Bernhard Remmers Akademie (BRA). Die Hälfte des internationalen Jahresprogramms der Fortbildungen zur Bauwerkserhaltung mit Veranstaltungen in Minsk, Krakau und Kiew liegt hinter ihnen. Für die Read more…