Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs vermittelt einen einfachen und bei Lehrgängen sowie Einführungskursen didaktisch erprobten Einstieg in die Kältetechnik.

Veith, Heinz (†)/Schmidt, Dieter
Grundkurs Kältetechnik

11., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2017
296 Seiten, Broschur
42,- €
ISBN 978-3-8007-3664-5


– Lernhilfe zu den Grundthemen Physik und Thermodynamik
– Erklärung der Hauptteile einer Kälteanlage und ihrer Wirkzusammenhänge
– Übungsaufgaben und Lösungen
– Ideal zum Selbststudium
– Gut geeignet für Mitarbeiter aus dem Bereich Klimatechnik und für Quereinsteiger aus der Elektrotechnik

Dieses Buch erscheint inzwischen in der 11. Auflage. Es behandelt die Grundlagen der Physik und Thermodynamik des Kälteerzeugungsprozesses. Darauf aufbauend werden die Hauptteile der Kälteanlage und ihre Wirkzusammenhänge sowie das Rohrleitungssystem und die Kältemittel dargestellt. Der mit zahlreichen Abbildungen gestaltete Text wurde bei vielen Schulungen und Lehrgängen verwendet und ist daher praxiserprobt. Das Buch ist eine hervorragende Lernhilfe,
die sich ganz besonders zum Selbststudium eignet, da jedes Kapitel mit einer Sammlung von Aufgaben abschließt, deren Lösungen am Ende des Buchs aufgeführt sind.

Durch die schrittweise Einführung in das Fachgebiet der Kältetechnik ist das Buch nicht nur für den (angehenden) Mechatroniker für Kältetechnik geeignet. Insbesondere ist es auch für jene Firmen gedacht, die sich dem wachsenden Bereich der Klimatisierung zuwenden möchten, wie z. B. Betriebe der Heizungs-, Lüftungs- und Elektrobranche.

Die 11. Auflage wurde didaktisch und inhaltlich vollständig überarbeitet und um die Darstellung der wesentlichen Kenngrößen des Kälteerzeugungsprozesses sowie Betrachtungen zu möglichen Störungen erweitert.

Dipl.-Ing. Heinz Veith (†) arbeitete über 40 Jahre in der Kälte- und Klimabranche. Neben seinen Aufgaben als Produktmanager und Prokurist widmete er sich auch der Aus- und Weiterbildung im Bereich der Kältetechnik. Er war Verfasser zahlreicher Fachaufsätze und Schulungsunterlagen.
Die gründliche Überarbeitung wurde von Herrn Dieter Schmidt, stellv. Schulleiter der Berufsbildenden Schulen, Springe, übernommen. Herr Schmidt unterrichtet Auszubildende des Kälteanlagenbauerhandwerks und ist Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss der Landesinnung Niedersachsen/Sachsen-Anhalt und Autor weiterer Lehr- und Fachbücher.

Zielgruppe: Auszubildende im Kälteanlagenbauerhandwerk sowie Gesellen, Meister, Techniker und Planer im Bereich der Kälteanlagentechnik, Firmen der Heizungs-, Lüftungs- und Elektrobranche

Über die VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags und der HEALTH-CARE-COM GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie, Geoinformatik und Gesundheit erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Marie Jost
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1163
Fax: +49 (30) 348001-9163
E-Mail: jost@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

BHKW-Infozentrum 2020 – Informationsplattform wird weiter ausgebaut

Als Ende August 1999 die ersten Internetseiten des BHKW-Infozentrums im Internet publiziert wurden, ahnte noch niemand, dass 20 Jahre später das Informationsangebot mehr als 6.000 Dokumente und Seiten umfassen würde. Das BHKW-Infozentrum wurde 1999 aus der Idee Read more…

Energie- / Umwelttechnik

AVZ Minerals: Entwässerung auf Roch Dure-Pegmatit beschleunigt

Der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals Limited (ASX AVZ / WKN A0MXC7) kommt mit der Entwicklung der riesigen Manono-Lagerstätte in der Demokratischen Republik Kongo voran. Insbesondere die Entwässerung einer bestehenden Grube auf dem Roche Dure-Pegmatit macht Read more…

Energie- / Umwelttechnik

S&L als Aussteller in Magdeburg

Die 11. Jahreskonferenz „KWK 2019 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ am 08./09. Oktober 2019 in Magdeburg beschäftigt sich mit aktuellen Rechtsthemen, KWK-Technologien, industriellen und kommunalen KWK-Anwendungsfeldern sowie den aktuellen politischen Fragestellungen. Im Fokus stehen dieses Read more…