Visionär – so platziert Gartner die SER Group im neuen Magic Quadrant for Content Services Platforms 2017* (CSP). Mit dieser Bewertung macht SER den größten Sprung gegenüber allen anderen Herstellern im MQ. Der neue CSP-Quadrant vereint die bislang separaten MQs für ECM und EFSS (enterprise file sync and share).

Immer mehr Unternehmen verlangen nach übergreifenden Content Services-Lösungen, die Enterprise Content Management (ECM), Collaboration und EFSS auf einer einheitlichen Technologieplattform vereinen. Doxis4 von SER erfüllt Gartners Anforderungen an diese state-of-the-art Content Services-Technologien. „Wir fühlen uns in der Doxis4-Entwicklung bestärkt“, freut sich Dr. Gregor Joeris, CTO der SER Group: „Gartners Definition von Content Services-Plattformen deckt sich mit unserer Vision.“

Verglichen mit den bislang am Markt bekannten, getrennten Technologieplattformen für ECM und EFSS, ist der ganzheitliche Ansatz mit einem einheitlichen Metadaten-Management das Alleinstellungsmerkmal von SER. Der Gartner-Report bestätigt das: „SER Group’s unified CSP platform is built as an integrated, cross-functional Content Service Bus that can federate content sources, deployment models and processes”.


Kunden schätzen Usability

Innovative, zukunftsgetriebene und fortschrittliche Technologien zu entwickeln, war immer zugleich ambitioniertes Ziel und die große Stärke von SER. Gartner bescheinigt SER dabei langjährige Expertise in der Entwicklung fortschrittlicher Technologien und vereinfachter User-Interfaces. Im Report des MQs gibt Gartner wieder, dass SER-Kunden die Usability der Doxis4-Software schätzen. Hervorgehoben werden die Einfachheit und Geschwindigkeit bei der Einführung der Standardsoftware. Die Belastbarkeit, Performance, Mandantenfähigkeit und Mehrsprachigkeit prädestinieren Doxis4 für den internationalen Einsatz. Doxis4 ist modular aufgebaut und bietet eine Vielzahl horizontaler und vertikaler Lösungen.

Ganzheitlicher Ansatz aus ECM, BPM und Collaboration

Ein Beispiel für die Kombination verschiedenster Content Services ist der Doxis4 iRoom. Er verbindet Dokumentenmanagement, Collaboration und File Sharing mit nativen ECM- und BPM-Funktionen. „Dieser ganzheitliche Ansatz erfüllt moderne Digitalisierungsanforderungen und ist das Fundament unseres Erfolges“, ist Morad Rhlid, Geschäftsführer der SER Solutions International GmbH, überzeugt.

*The Gartner Magic Quadrant for Content Services Platforms 2017: Karen A. Hobert, Michael Woodbridge, Joe Mariano, Gavin Tay, 5 October 2017

Magic Quadrant for Content Services Platforms bei Gartner
(Login or payment required)

**SER ist als Nummer 1 der größte europäische ECM-Hersteller gemäß Umsatz, Rohertrag, Betriebsergebnis und Mitarbeiteranzahl nach den jeweils aktuell veröffentlichten Bilanzen.

Gartner Disclaimer

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose..

Das Unternehmen SER

  • Größter europäischer Software-Hersteller für Enterprise Content Management*
  • Top 5 der „software-only“ ECM-Hersteller der Welt
  • Inhabergeführtes Unternehmen
  • Software „Made in Germany“
  • „Visionary” im Gartner „Magic Quadrant for Content Services Platforms” (CSP)
  • „Strong Performer“ in beiden ECM Waves von Forrester
  • Mehr als 550 Mitarbeiter
  • Weltweit mehr als 2.000 Referenzen, davon die Hälfte der DAX‐30‐Unternehmen
  • Größte ECM-Entwicklungsabteilung in Europa

Die Software Doxis4

  • Standardisierte ECM-Software für Großkonzerne, Mittelstand und öffentliche Verwaltung
  • Eine einheitliche ECM-, BPM- und Collaboration-Plattform mit
    • einem übergreifenden Metadaten-Management
    • einer Vielzahl horizontaler und vertikaler Lösungen
    • einem hybriden BPM für alle Geschäftsprozesse von ad hoc bis stark strukturiert
    • einer Collaboration-Komponente für den sicheren Austausch von Informationen im Unternehmen und mit externen Partnern

*gemessen an Umsatz, Rohertrag, Betriebsergebnis und Mitarbeiteranzahl nach den jeweils aktuell veröffentlichten Bilanzen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SER-Gruppe
Joseph-Schumpeter-Allee 19
53227 Bonn
Telefon: +49 (228) 90896-0
Telefax: +49 (2683) 90896-222
http://www.ser.de

Ansprechpartner:
Bärbel Heuser-Roth
PR-Manager
Telefon: +49 (228) 90896-220
Fax: +49 (2683) 90896-222
E-Mail: baerbel.heuser-roth@ser.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Ankunftsvorhersage/ETA: Der neue Standard im Transport – Das Thema diskutiert der Telematik-Talk

Die bloße Ortung von Fahrzeug und Gütern erscheint fast schon banal im Angesicht der heutigen technischen Möglichkeiten zur Prozessoptimierung. Sie fließt jedoch als ein Faktor in wichtige neue Systeme ein. Kombiniert mit weiteren Daten werden Read more…

Allgemein

Raynets Client Management-Lösung für den Mittelstand wurde offiziell in der Version 2.0 freigegeben

Die RaySuite Appliance ist ein vorkonfiguriertes und vorinstalliertes Set von Softwarekomponenten, die perfekt in einem einzigartig intuitiven Workflow miteinander verknüpft werden. Um ein professionelles Client Lifecycle Management zu gewährleisten, bedarf es einer intensiven Verwaltung mehrerer Read more…

Allgemein

ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE: Software-Update der Tricept AG bringt hilfreiche neue Funktionen

Die Software ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE der Tricept AG ist seit September mit zahlreichen neuen Funktionen ausgestattet wie z.B. die Erstellung von An- und Abwesenheitslisten oder Performanceverbesserungen. Tricept entwickelte die Erweiterungen in enger Zusammenarbeit mit den Schulen. Die Read more…