Für hochauflösende Bildverarbeitungs-Anwendungen empfiehlt Polytec die neue HF-XA-5M Objektiv-Serie von Fujinon.

Speziell für große Sensoren bis zu 1/1.2 und 1 Zoll entwickelt, erreichen die Objektive eine konstant hohe Auflösung von 5 Megapixeln über das gesamte Bildfeld – bei einem Pixelabstand von 3,45 Mikrometern. Dies gilt bei offener Blende ebenso wie bei verschiedenen Arbeitsabständen.

Mit nur 29,5 Millimetern Außendurchmesser ist die Bauform sehr klein und eignet sich besonders für platzkritische Anwendungen.


Dr. Eberhard Fischer, Bildverarbeitungsexperte bei Polytec, erklärt: „Die Objektivserie wird von unseren Kunden besonders für BV-Kameras mit großen Sony Pregius IMX-Sensoren geschätzt. Anwendungen mit Megapixel-Auflösung sind damit hervorragend zu realisieren.“

Die HF-XA-5M-Familie ist in sechs Brennweiten zwischen 6 und 35 Millimetern erhältlich.

Polytec bietet Anwendungsberatung, Machbarkeitsstudien und Vertrieb für Fujinon-Objektive.

www.polytec.de/fujinon-hf-5m

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

POLYTEC GmbH
Polytec-Platz 1 – 7
76337 Waldbronn
Telefon: +49 (7243) 604-0
Telefax: +49 (7243) 69944
http://www.polytec.com

Ansprechpartner:
Melanie Ohmer
Marketing Kommunikation
Telefon: +49 (7243) 604-3650
E-Mail: m.ohmer@polytec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Optische Technologien

Trübungsmessung leicht gemacht

Der neue NIR-Absorptionssensor EXspect 231 der Firma EXNER ist nicht nur kompakt und robust, sondern lässt sich auch in einer Vielzahl von Prozessen einsetzen und dabei noch einfach bedienen. Mit dem Absorptionssensor EXspect 231 bringt Read more…

Optische Technologien

Schneider-Kreuznach präsentiert neue Full Spectrum ND-Verlaufsfilter für Film und Video

Schneider-Kreuznach stellt seinen ersten Full Spectrum Neutraldichte-Verlaufsfilter (FSND) vor. ND-Verlaufsfilter werden verwendet, um einen übermäßig hellen Teil einer Szene wie den Himmel abzudunkeln. Full Spectrum ND-Filter von Schneider-Kreuznach reduzieren auch bei hohen Dichten die Lichtmenge Read more…

Optische Technologien

Hamamatsu Photonics hat sein bisher kleinstes Spektrometer neu entwickelt

Hamamatsu Photonics hat kürzlich sein kleinstes Spektrometer, das Minispektrometer C14384MA der SMD-Serie, entwickelt, das eine hohe Empfindlichkeit im Nahinfrarotbereich, kompakte Größe, geringes Gewicht und niedrige Kosten bietet. Im Vergleich zu Hamamatsu’s bestehendem Sortiment an Minispektrometern Read more…