Am 17. und 18. Mai 2018 ist der Robinson Club Fleesensee bei Waren an der Müritz wieder Schauplatz für das face2face-Event von Spezialdistributor ComLine. Und nächstes Jahr gilt es etwas ganz Besonderes zu feiern, denn es ist der erste runde Geburtstag für die fest etablierte Veranstaltung. Seit 10 Jahren führt ComLine seine Top-Partner mit den bekanntesten und innovativsten Herstellern zusammen und gibt so Gelegenheit, die neuesten Produkte und Technologien in direkten, persönlichen Gesprächen näher zu durchleuchten und für sich zu entdecken. In den vergangenen Jahren waren regelmäßig mehr als 40 Aussteller und Partner, darunter Adobe, Apple, HP, Microsoft, NEC, Parallels, Seagate/LaCie, Wacom und WD vor Ort, um gemeinsam mit den Partnern von ComLine interessante Gespräche zu führen und ihr Netzwerk zu erweitern.

„Das face2face-Event von ComLine gehört zu den absoluten Top-Veranstaltungen der Distributionsbranche. Ich treffe in entspannter Atmosphäre Manager von Herstellern und Systemhäusern, um bestehende Geschäftsbeziehungen zu vertiefen oder neue Kontakte zu knüpfen“, betont Markus Reuter, Chefredakteur ChannelObserver.

Auch Kim Jannsen, Produktmanager von ComLine, sieht in den individuellen Einzelgesprächen neben Workshops und Vorträgen die eigentliche Stärke des Treffens:


„Der direkte Kontakt ermöglicht das Eingehen auf konkrete Fragen und das Ausloten für den eigenen Bedarf. Speziell bei den zukunftsorientierten, neuen Produkten, die auf dem Markt noch nicht ganz angekommen sind, ist der Informationsbedarf bei den Partnern hoch. „Smart Home“ ist z.B. ein Thema, dem wir 2018 bei unserem Branchentreffen mehr Raum geben wollen.“

Weitere Schwerpunkte werden die Hard- und Softwareentwicklungen im Pro-Bereich sein, da sowohl Apple, als auch HP vielversprechende Ankündigungen leistungsstarker Workstations gemacht haben.

Infos zum Jubiläums-Event können zeitnah unter https://www.comline-shop.de/face2face-2018/ eingesehen werden. ComLine stellt zudem zehn VIP-Cards für das Event zur Verfügung und übernimmt dabei die Kosten für den Aufenthalt im Robinson Club. Interessierte Fachhändler können hierfür eine E-Mail an Katrin Johannsen, Katrin.Johannsen@ComLine-Shop.de, Stichwort „VIP Ticket“, schicken.

Über die ComLine GmbH

ComLine, mit Hauptsitz in Flensburg, wurde 1992 als IT-Distributor mit speziellem Fokus auf den kreativen Mac-Markt gegründet. Heute bietet ComLine seinen Herstellern exzellente Vermarktungs- und Channelstrategien in DACH, Frankreich und Osteuropa.

Den Fachhändler erwartet bei ComLine neben einer zuverlässigen und schnellen Logistik Zusatzservices, die im heutigen IT-Geschäft für ein erfolgreiches Agieren unerlässlich sind: Software Cloudservices, Renewal Management, CRM as a Service, Deployment für mobile Devices und selbstverständlich personalisierte CTO-Konfigurationen. ComLine wurde von den deutschen Fachhändlern erneut zu einem der besten Großhändler gewählt (CRN Excellent Distributor 2017). Weitere Informationen unter http://www.comline-shop.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ComLine GmbH
Lise-Meitner-Str. 16
24941 Flensburg
Telefon: +49 (461) 77303-300
Telefax: +49 (461) 77303-390
http://www.comline-shop.de

Ansprechpartner:
Johannes Borm
Leiter Marketing
Telefon: +49 (461) 77303-501
Fax: +49 (461) 7730391
E-Mail: johannes.borm@comline-shop.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

OBO Bettermann übernimmt ab 2020 von REHAU den Geschäftsbereich Cable Management

Die REHAU AG + Co. und die OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG informieren gemeinsam darüber, dass vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden, OBO Bettermann den Geschäftsbereich Cable Management von REHAU erwerben wird. Das unabhängige Read more…

Firmenintern

NV-EnerTech Consulting & Engineering GmbH & Co. KG erhält neuen Firmennamen

„Unter diesem Namen bündeln wir unser umfangreiches und innovatives Leistungsangebot für die Bereiche Energietechnik, TGA und Automatisierungstechnik und spiegeln gleichzeitig die Werte, Tradition und Kontinuität unseres Familienunternehmens wider“, erläutert CEO Volker Marquard diesen unternehmerischen Schritt. Read more…

Firmenintern

Aus Tradition innovativ

Es ist schon eine besondere Geschichte – die Geschichte des Coburger Druckluftspezialisten Kaeser Kompressoren. 100 Jahre wird so manches Unternehmen alt, aber nicht jedes entwickelt sich so nachhaltig und konstant aufwärts. Ein Einblick in das Read more…