6.600 neue Arbeitsplätze in der Logistik, 1,2 Milliarden Euro Investitionsvolumen in Logistikflächen und -immobilien und 360 Hektar Flächenumsatz seit 2007: Die Region Hannover zählt zu den dynamischsten Logistikstandorten in Deutschland. Alles, was man rund um die Logistik wissen möchte, fasst eine neue Broschüre der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Region Hannover zusammen: Das „Logistikprofil Region Hannover 2017“ gibt auf 26 Seiten einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Zahlen und Fakten.

„Die Region Hannover hat sich zu einer europäischen Logistikdrehscheibe entwickelt“, stellt Wirtschaftsdezernent Ulf-Birger Franz fest. „Wir profitieren vor allem von unserer hervorragenden Verkehrsanbindung und unserer Position im Hinterland der deutschen Seehäfen.“ Um die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft auch künftig zu sichern, werde die Region die Entwicklung des Logistikstandortes in den nächsten Jahren weiter vorantreiben, die Entwicklung von Gewerbeflächen unterstützen und wichtige Infrastruktur- und Beschäftigungsprojekte begleiten, so Dezernent Franz.

Die Broschüre bietet anhand von Zahlen und Daten, Grafiken und Kartenmaterial nicht nur „Das Wichtigste auf einen Blick“, sondern beleuchtet auch Zentralität und Marktnähe, Anbindungsqualität und Infrastruktur sowie die aktuelle Marktlage bei Logistikflächen und -immobilien. Die Veröffentlichung in der Reihe „Standortinformationen“ ist im Haus der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Straße 7, erhältlich und steht im Netz unter https://www.wirtschaftsfoerderung-hannover.de/logistikprofil als PDF zum Download.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 616-0
Telefax: +49 (511) 61622499
http://www.hannover.de

Ansprechpartner:
Christina Kreutz
Kommunikation
Telefon: +49 (511) 61622-488
Fax: +49 (511) 61622495
E-Mail: christina.kreutz@region-hannover.de
Frauke Bittner
Pressesprecherin
Telefon: +49 (511) 616220-76
Fax: +49 (511) 616224-95
E-Mail: Frauke.Bittner@region-hannover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Logistik

Zusammenhängende Posts

Logistik

LIS weiht drittes Bürogebäude am Standort Greven ein

Die Logistische Informationssysteme AG (LIS) hat heute ihr neues, drittes Bürogebäude in Greven eingeweiht. Zu der Feier lud das Unternehmen nicht nur seine Mitarbeiter ein, sondern auch sämtliche beteiligten Architekten und Handwerker. In dem 1.200 Read more…

Logistik

SVG übergibt weitere Tankkarte im Wert von 3.000 Euro an DocStop

Die Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG) und der Verein „DocStop für Europäer e.V.“ arbeiten auch künftig weiter eng zusammen. Die SVG hat dem Verein nun erneut eine Tankkarte im Wert von 3.000 Euro überreicht. Damit unterstützt die SVG Read more…

Logistik

Wirtschaftsminister Buchholz bei Solcon

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz war am 07.02.2020 zu Besuch bei der Solcon Systemtechnik GmbH in Lübeck – im Rahmen seiner jährlichen Informationsreise durch fünf regionale Industrie-Unternehmen gemeinsam mit dem VDMA. Großes Interesse fanden die Read more…