Rudnik, Siegfried
Elektrische Ausrüstung von Maschinen und Maschinenanlagen
Erläuterungen zu DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1)
VDE-Schriftenreihe Band 26

7., völlig neu bearb. und erw. Auflage 2017
544 Seiten, Broschur
36,- €
ISBN 978-3-8007-4316-2

– Praktische Interpretationshilfen zur DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1)
– Darstellung der Einbindung der Norm in das Konzept der Maschinensicherheit und den Europäischen Normen
– Herausarbeitung der Schutzziele mittels Risikobeurteilung und der für den Einzelfall zutreffenden Hintergrundinformationen
– Mit Querverweisen zu den anderen Regelwerken (DIN, VDE, DGUV, EN, IEC und ISO)


Das Buch enthält praktische Interpretationshilfen zur Norm DIN EN 60204-1 (VDE 0113 Teil 1).
Es wird aufgezeigt, wie die Norm in das Konzept zur Maschinensicherheit und den entsprechenden Europäischen Normen eingebunden ist. Die gut verständlichen Erläuterungen, Kommentare und Beispiele ermöglichen es, die wesentlichen Schutzziele herauszuarbeiten. Ein nützliches Nachschlagewerk für Planer, Hersteller und Ausrüster von Maschinen und maschinellen Anlagen!

Dipl.-Ing. Siegfried Rudnik verfügt über langjährige praktische Erfahrungen in der Normung und war als anerkannter Experte in zahlreichen nationalen und internationalen Normengremien aktiv tätig. Siegfried Rudnik ist Autor zahlreicher Fachbücher.

Interessentenkreis: Ingenieure und Fachplaner, verantwortliche Elektrofachkräfte, Elektroinstallateure, Sicherheitsfachkräfte, Sachverständige, Auszubildende und Studenten

Über die VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags und der HEALTH-CARE-COM GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie, Geoinformatik und Gesundheit erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Beate Knittel
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1161
Fax: +49 (30) 348001-9161
E-Mail: knittel@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Roland Bucher wird COO bei der SET GmbH

Im Zuge des Unternehmensausbaus hat die SET GmbH eine neue C-Level-Position geschaffen. Der neue Chief Operating Officer (COO) Roland Bucher wird das operative Geschäft verantworten und gemeinsam mit CEO Frank Heidemann das Wachstum des Unternehmens Read more…

Elektrotechnik

Neue Differential Crystal Oscillators der ASO-Serie

CompoTEKs Quarz-Spezialist ANSEN präsentiert seine neue Produktlinie hochwertiger, differentieller Oszillatoren! Mit der ASOxxP- respektive ASOxxS-Serie zeigt der taiwanesische Partner seine ganze Erfahrung und technische Expertise. Die neuen Oszillatoren erlauben hohe Frequenzen von bis zu 800MHz Read more…

Elektrotechnik

Leuze und iTRACE kündigen Blockchain-Integration von 2DMI® mit kamera-basiertem Code-Lesegerät DCR 200i an

iTRACE Technologies, Inc. – führendes Technologieunternehmen im Bereich Markenschutzlösungen – und Leuze – führender Optosensorikhersteller geben die Integration von iTRACE 2DMI® und kamerabasiertem Leuze-Codelesegerät DCR 200i zur Blockchain-Registrierung und Authentifizierung bekannt. iTRACE unterstützt Unternehmen mit Read more…