Der private Messe- und Kongressveranstalter HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH aus Karlsruhe hat sich nach einem intensiven europäischen Auswahlverfahren eines neuen Ticketingsystems für die Lösungen der ADITUS GmbH entschieden. Nach sehr kurzer On-Boarding-Phase – nur 8 Wochen nach Ausschreibungsvergabe – konnte das ADITUS-Besucherportal für die INTERGEO 2017 bereits im Juli online gehen. Die Weltleitmesse findet vom 26. bis 28. September in Berlin statt.

ADITUS stellt für HINTE alle Systeme für die Online- und Onsite-Besucher-Registrierung. Für den reibungslosen Einlass inklusive Badgedruck sorgen die ADITUS Self-Badging-Terminals. Für Besucher, die sich nicht im Vorfeld oder mobil registriert haben, stehen SB-Registrierungs-Terminals und auch Kassensysteme zur Verfügung. Durch die Anbindung des von HINTE entwickelten Multichannel-Tools und Ausstellerportal QUARTERBACK können Aussteller sämtliche Vorteile beider Systeme nutzen.

„Als Gastveranstalter an unterschiedlichen Veranstaltungsorten hat uns die Erfahrung von ADITUS, insbesondere in der flexiblen Durchführung von Gastveranstaltungen im In- und Ausland, überzeugt. Außerdem wollen wir die innovativen Visitor#GROWTH-Module zur Besuchergewinnung einsetzen, was uns letztendlich zur langfristigen strategischen Zusammenarbeit bewegt hat.“ sagt HINTE Bereichsleiter Digital Business Bernhard Klumpp.


Matthias Schön, Geschäftsführer der ADITUS GmbH ergänzt: „Wir sind uns sicher, dass wir die Veranstaltungen der HINTE durch unsere innovativen Produkte in Ihrem Wachstum beschleunigen können. Wir freuen uns auf die kommenden Events in Berlin, Frankfurt und Stuttgart.“

ÜBER HINTE

Mit 70 Jahren Erfahrung zählt HINTE zu den renommierten privaten Messeveranstaltern im deutschsprachigen Raum. Über 600 Veranstaltungen im In- und Ausland wurden bereits erfolgreich durchgeführt. Standortunabhängig organisiert HINTE namhafte Branchenevents sowie internationale Leitmessen im B2B-Bereich. Mit Veranstaltungen in wichtigen europäischen Metropolen werden wachstumsorientierte Wirtschaftsräume adressiert. Über die Veranstaltungs- und Kongressorganisation hinaus werden mit dem Tochterunternehmen HINTE Marketing & Media GmbH umfassende Kommunikationsdienstleistungen, professionelle Videoproduktionen im Messe-und Eventbereich sowie die Messe und Kongressunterstützungssoftware QUARTERBACK angeboten.

Über die ADITUS GmbH

ADITUS entwickelt seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1998 Lösungen für die Bereiche Ticketing, Einlasskontrolle, Besucherregistrierung und CRM. Die Produkte haben eine klare Ausrichtung auf Fach- und Publikumsmessen sowie Kongresse mit komplexen Anforderungen. Durch diese Fokussierung und die ständige Weiterentwicklung der Standardprodukte in enger Zusammenarbeit mit den Kunden, ist ADITUS Innovationsmarktführer im Ticketing für anspruchsvolle Messe- und Eventveranstalter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ADITUS GmbH
Straße der Nationen 5
30539 Hannover
Telefon: +49 (511) 866557-30
Telefax: +49 (511) 866557-57
http://www.aditus.de

Ansprechpartner:
Hersa Keggenhoff
Telefon: +49 (511) 866557-34
E-Mail: h.keggenhoff@aditus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Marcus Gerlach neuer Divisionsleiter Hardparts

Mit Wirkung zum 1. Februar 2020 hat Marcus Gerlach (48) als CEO die Leitung der Division Hardparts von Rheinmetall Automotive übernommen. Er folgt auf Helmut Freiermuth, der sich neuen Aufgaben außerhalb der Unterneh­mensgruppe widmen wird. Read more…

Firmenintern

PADCON wird Teil der HOCH.REIN Gruppe – HOCH.REIN übernimmt Produktsegment PID Lösungen / Float Controller, samt Namensrecht PADCON

Die Weiterentwicklung von Technologien für den weltweiten PV-Markt ist, neben Weiteren, ein Fokusziel der HOCH.REIN Gruppe. Fortlaufend werden Investitionen für eine nachhaltige Zukunftsgestaltung getätigt. Zuletzt investierte die Beteiligungsholding in die Float Controller-Technologie. Mit der Übernahme Read more…

Firmenintern

professioneller Schrottabholung für Metall Altmetall und Schrott in Iserlohn

Die unkomplizierte Schrottabholung Iserlohn Wir alle haben zuhause viel zu viele Dinge herumliegen, die nicht mehr benötigt werden. Sei es, weil sie defekt sind oder, weil sie nun wirklich nicht mehr dem aktuellen Stand der Read more…