D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld und für das digitale Zuhause, geht ab sofort mit dem Distributor und Hersteller Tarox eine strategische Partnerschaft für den Vertrieb von Netzwerkprodukten ein. D-Link komplettiert mit dieser Partnerschaft das umfangreiche Eigenmarkenportfolio von Tarox um wichtige Netzwerkprodukte wie Switch-, WLAN- und Videoüberwachungslösungen.

Maßgeschneiderte Ergänzung für den Netzwerkbereich

Tarox ist ein Spezialist für PC-, Server- und Storage-Produkte im Mittelstand. Das Unternehmen produziert und vertreibt unter Eigenmarke sowohl Geräte für Endanwender als auch Speicher- und Serversysteme, die das Rechenzentrum von Unternehmen bilden. Um den reibungslosen Datenaustausch zwischen einem Rechenzentrum und den Endgeräten zu ermöglichen, setzt der Hersteller ab sofort auf Produkte von D-Link.


„Die Angebote von Tarox und D-Link ergänzen sich in perfekter Weise“, erklärt Gunter Thiel, Country Manager D/A/CH & Benelux der D-Link (Deutschland) GmbH. „Mit einer mehr als 30-jährigen Erfahrung im Netzwerkmarkt richtet sich das Produktsortiment von D-Link ebenfalls an kleine und mittelständische Unternehmen. Wir vervollständigen mit dieser Partnerschaft das Eigenmarkenportfolio von Tarox um innovative Netzwerkgeräte wie Switch-, WLAN- und Videoüberwachungslösungen. KMUs profitieren so von einem optimal aufeinander abgestimmten Leistungsangebot.“ Neben Netzwerkprodukten unterstützt D-Link Fachhändler zudem mit wertvollen Planungs-, Konfigurations- und Ausleuchtungsservices, die dazu beitragen, dem Endkunden eine maßgeschneiderte Lösung zu bieten.

„Wir haben das außergewöhnlich gute Verhältnis zu den D-Link Ansprechpartnern sehr schätzen gelernt und sind dank des umfangreichen Netzwerkportfolios in der Lage, nahezu alle Bedürfnisse unserer Kunden abzudecken“, ergänzt Ecevit Güneser, Head of Product Management der TAROX Aktiengesellschaft. „Die über viele Jahre geschmiedete Partnerschaft mit D-Link gehört zum Kernbereich unserer Unternehmensstrategie. Wir sind froh und stolz, seit Jahren einer der wichtigsten D-Link Distributoren zu sein.“

Gemeinsamkeiten bei Vertriebsstruktur

Tarox und D-Link ergänzen sich auch aus vertrieblicher Sicht. Beide Firmen setzen bei der Vermarktung auf kompetente Fachhändler, die in der Lage sind, maßgeschneiderte Lösungen und Mehrwerte für ihre Kunden zu schaffen. Profiteure dieser Partnerschaft sind die Fachhändler der Tarox Eigenmarken sowie deren Kunden, da sie ab sofort auf ein komplettes, aufeinander abgestimmtes und preislich attraktives Leistungsangebot aus „einer Hand“ zurückgreifen können.

Über die D-Link Deutschland GmbH

1986 in Taiwan gegründet, entwickelt, produziert und vermarktet D-Link weltweit Produkte und Lösungen aus den Bereichen WLAN, Switching, IP-Videoüberwachung, 4G-LTE/3G-UMTS und Smart Home. D-Link investiert außerdem konsequent in die Entwicklung von Cloud-Produkten und Services. Getreu der Maxime ‚Building Networks for People‘ richtet sich das Angebot an Endkonsumenten sowie Unternehmen und Telekommunikations- & Service-Provider.

Die D-Link (Deutschland) GmbH wurde 1990 gegründet und verantwortet von Eschborn bei Frankfurt/M. aus die Länder Deutschland, Österreich sowie die Schweiz.

Informationen zu D-Link finden Sie auch unter www.dlink.com sowie http://www.facebook.com/DlinkGmbH und http://twitter.com/Dlink_GmbH.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

D-Link Deutschland GmbH
Schwalbacher Str. 74
65760 Eschborn
Telefon: +49 (6196) 7799-0
Telefax: +49 (6196) 7799-300
http://www.dlink.de

Ansprechpartner:
Birgitt Kriese
Telefon: +49 (6196) 7799-0
Fax: +49 (6196) 7799-300
E-Mail: dce-presseanfrage@dlink.com
Martin Beck
Flutlicht GmbH Agentur für Kommunikation
Telefon: +49 (911) 47495-31
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: m.beck@flutlicht.biz
Tina Franke
FLUTLICHT – Agentur für Kommunikation
Telefon: +49 (911) 47495-0
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: dlink@flutlicht.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Kooperationen / Fusionen

REALCLOUD erlangt Dell Technologies Gold-Partnerstatus

Die REALCLOUD Services GmbH ist ab sofort Dell Technologies Gold-Partner in der Kategorie Cloudserviceanbieter. Dieser Schritt hebt die bereits bestehende Zusammenarbeit der Unternehmen auf eine neue Stufe und schafft für beide Seiten zusätzlichen Mehrwert. So Read more…

Kooperationen / Fusionen

Digitalisierung der Wasserwirtschaft: SYMVARO und SIV.AG vereinbaren strategische Partnerschaft

Die SIV.AG und der Software-Anbieter SYMVARO haben eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben: Künftig bündeln das Systemhaus aus Mecklenburg-Vorpommern und das österreichische Erfolgsunternehmen ihre Kompetenzen, um gemeinsam die Digitalisierung der Wasserwirtschaft voranzutreiben. Kommunale Versorger profitieren von der Expertise Read more…

Kooperationen / Fusionen

Eine Thüringer Erfolgsgeschichte geht weiter

QSIL erwirbt FCT Ingenieurkeramik GmbH Der Thüringer Materialspezialist QSIL AG aus Ilmenau setzt den strategischen Ausbau seiner Technologie- und Lösungskompetenz mit dem Erwerb der FCT Ingenieurkeramik GmbH fort. Mit den positiven Erfahrungen aus der Integration Read more…