Sehr geehrte Damen und Herren,

wir veranstalten gemeinsam mit den Unternehmen Panasonic und Ratiotherm unseren 2. Energietag am 13. September 2017 in Freiburg. Es erwarten Sie spannende Vorträge zu den Themen ADsorptionskältetechnik, Abwärmenutzung und Wärmespeicherung in der Industrie. Erfahren Sie, wie Sie die Energieeffizienz in Ihrer Produktion steigern und so Ihre Energiekosten senken.

Die Firma InvenSor GmbH entwickelt und produziert thermisch angetriebene Adsorptionskältemaschinen für einen Leistungsbereich von bis zu 300 kW Kälte. Diese Kältemaschinen benötigen als Antrieb keinen Strom, sondern lediglich die überschüssige Abwärme von z.B. Blockheizkraftwerken oder industriellen Prozessen. Dadurch sind Energiekosten-Einsparungen von bis zu 70% möglich.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung unter http://bit.ly/2wuz2Zu

Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie unter: http://invensor.info/…

Ihr InvenSor-Team

Über die InvenSor GmbH

Die Berliner InvenSor GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kühlsystemen, die nach dem Prinzip der Adsorptionstechnologie arbeiten. Ingenieuren des Unternehmens ist es gelungen, anstatt des üblichen Silicagels so genannte Zeolithe in den Adsorptionsmaschinen einzusetzen. Wasser dient als umweltfreundliches Kältemittel. Zur Kühlung verwenden die Kältemaschinen die Abwärme von z.B. Blockheizkraftwerken (BHKWs), industriellen Prozessen und Solaranlagen. Dank dieser Innovation erreichen InvenSor Kältemaschinen bereits bei 65 °C Antriebstemperatur fast 100 Prozent ihrer Leistung – Weltrekord! Die hochmodernen Kühlanlagen sind in einem Leistungsbereich von bis zu 300 Kilowatt (kW) einsetzbar und eignen sich hervorragend für die Bereiche Industriekühlung, Kühlung von Rechenzentren und Raumkühlung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

InvenSor GmbH
Nussbaumweg 7-9
06886 Lutherstadt Wittenberg
Telefon: +49 (30) 46307-396
Telefax: +49 (30) 46307-392
http://www.invensor.com

Ansprechpartner:
Karoline Mickan
Assistenz Marketing & Vertrieb
Telefon: +49 (30) 46307403
E-Mail: karoline.mickan@invensor.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

JAGEN UND FISCHEN 2020 (Messe | Augsburg)

JAGEN UND FISCHEN 2020Süddeutschlands beliebteste Fach- und Publikumsmesse für Jäger, Fischer, Schützen und Naturliebhaber16.-19.01.2020, Hallen 4-7, Tagungscenter und Freigelände Die JAGEN UND FISCHEN ist die bekannteste und beliebteste Veranstaltung für Jäger, Fischer, Sport- und Bogenschützen sowie Naturliebhaber Read more…

Events

EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING 2019 (Networking-Veranstaltung | Augsburg)

EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING ist die innovative Fachmesse im Multi-Location-Format für additive Fertigung. Ihre erfolgreiche Premiere fand im Herbst 2018 statt. Additive Fertigung ist ein zentrales Zukunftsthema innerhalb des Megatrends „Industrie 4.0“. Das innovative Verfahren steht Read more…

Events

Agfa Experience Day 06.11.2019

Sie sind herzlich eingeladen, unser Gast in Mortsel, Belgien, zu sein. Erleben Sie einen Tag rund um Textil & UV-LED! Erfahren Sie Wissenswertes über neue Technologien und ihre Möglichkeiten. Informieren Sie sich in interessanten Vorträgen Read more…