Dieses Jahr präsentiert sich das nordrhein-westfälische Unternehmen INOCON GmbH auf der Messe Motek in Stuttgart vom 09.10.-12.10.2017 in Halle 4, Stand 4431.

Seit 1997 ist die INOCON GmbH als Hersteller des Klemmverbinder-Konstruktionssystems und Lineareinheiten am Markt vertreten. Unternehmen aus der Industrie und dem Sondermaschinen- und Anlagenbau zählen ebenso zu den Kunden, wie auch die Luftfahrtindustrie, das Handwerk und der Bereich Forschung & Entwicklung. Das INOCON-Programm umfasst Aluminium- und Edelstahl-Elemente zum Verbinden von Rohren sowie preiswerte Lineareinheiten zur einfachen Positionsjustierung. Ein umfangreiches Zubehörprogramm und ständige Neuentwicklungen sowie Sortimentserweiterungen runden die Produktpalette ab.

INOCON-Klemmverbinder und Lineareinheiten ermöglichen als flexibles Baukastensystem die einfache Erstellung variabler Aufbauten wie Vorrichtungen, Gestelle und Halterungen. Die Klemmverbinder sind an besonders beanspruchten Stellen durch zusätzliche Rippen verstärkt, wodurch sich erhöhte Momente übertragen lassen. Ein auf beiden Seiten eingegossener Innensechskant gestattet die beliebige Wahl der Schraubenposition. Die Klemmverbinder zeichnen sich durch eine hohe Bearbeitungsgenauigkeit der Nenndurchmesser (Klemmbohrungen) und durch enge Form- und Lagetoleranzen aus. Dies erlaubt die Erstellung präziser Aufbauten und Vorrichtungen. Lineareinheiten gewährleisten eine einfache Verstellmöglichkeit mittels manueller oder motorischer Positionsjustierung.


Ein umfangreiches Zubehörprogramm, wie Rohre, Klemmhebel, Abdeckkappen, Gelenkstellfüße usw., erlaubt vielfältige Variationen für nahezu unbegrenzte Anwendungen aus INOCON-Klemmverbindern und Rohren.

„Qualität, Innovation und Vielfalt“, das sind nicht nur die Begriffe des Werbeslogans der INOCON GmbH aus Rheinbach. Das bewährte Sortiment an Klemmverbindern und Verstelleinheiten erfährt ständige Produktoptimierungen und Erweiterungen, so dass sich die drei Leitmotive auch in der Realität wiederfinden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie im Internet unter www.inocon.de, im Gesamtkatalog 2017 oder direkt per E-Mail: info@inocon.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INOCON GmbH
Industriestraße 31
53359 Rheinbach
Telefon: +49 (2226) 90987-0
Telefax: +49 (2226) 90987-99
http://www.klemmverbinder.de

Ansprechpartner:
Mark Fuchs
Assistenz der Geschäftsführung Kaufmännischer Vertrieb
Telefon: +49 (2226) 90987-10
Fax: +49 (2226) 90987-99
E-Mail: fuchs@inocon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

Abstrahlcharakteristiken hochpräzise vermessen

Auf der LpS 2019 in Bregenz präsentiert Instrument Systems vom 24. – 26. September 2019 Applikationen für hochpräzise Spektralradiometer. Am Stand A13 kommt an mehreren photometrischen und spektralradiometrischen Messstationen führende Lichttechnologie für die Vermessung von Read more…

Produktionstechnik

Qualitätsstandards für Automotive mit neuer Präzision umsetzen

Auf der ISAL in Darmstadt präsentiert Instrument Systems vom 23. bis 25. September 2019 die neuesten Entwicklungen bildgebender Kameras zur Kontrolle von OEM-Spezifikationen. Der Fokus liegt auf präzisen und eng getakteten Messungen von Displays, Dashboards, Read more…

Produktionstechnik

Trend bei Wein und Co: besseres Marketing mit Etikettiergeräten

Ob Wein, Honig, edle Marmelade oder Hochprozentiges aus der Manufaktur: Das Etikett wird in einer Branche, in der hohe Qualität selbstverständlich ist, immer wichtiger. Hochwertige Rollenhaftetiketten tragen immer stärker zum Verkaufserfolg bei. Die technischen Voraussetzungen Read more…