Die BLUETRADE E-Commerce & Marketing GmbH in Köln ist erster „Qualified Expert Enterprise Consulting Partner” von Trusted Experts. Damit kann BLUETRADE seinen Kunden bei besonders komplexen rechtlichen Themenstellungen pragmatische und umsetzungsnahe Lösungen anbieten.

Aufgrund der jahrelangen intensiven Zusammenarbeit sowie dem umfassenden und tiefgreifenden Expertenwissen, ist BLUETRADE in das Qualified Expert Programm von Trusted Shops aufgenommen worden und hat als erster und einziger Partner den zusätzlich ergänzenden Status „Enterprise Consulting Partner“ erhalten.

„Wir freuen uns, BLUETRADE als neuen Partner gewonnen zu haben“, erklärt Dr. Carsten Föhlisch, Head of Trusted Experts. „Unternehmen müssen sich voll und ganz auf ihr Geschäft konzentrieren können. Dafür behalten wir als Partner seit über 15 Jahren national und international die Rechtslage im Auge und Abmahnungen auf Abstand.“


Für einen vertrauensvollen Onlineshop gehört das Trusted Shops Gütesiegel zu einem der wichtigsten Indikatoren. Im Qualified Expert Programm werden die Partner durch regelmäßige Workshops und Schulungen auf den neusten Stand bezüglich der Entwicklung der Vertrauenslösungen gebracht. Als Enterprise Consulting Partner zeichnet sich die BLUETRADE darüber hinaus durch ihre langjährige Expertise und das breit gefächerte Wissen aus und kann ihre Kunden somit noch besser betreuen und beraten, um deren Onlineshop noch erfolgreicher zu machen und rechtlich sicher zu gestalten.

„Teil des Expert Consulting Programms von Trusted Shops und erster Qualified Expert Enterprise Consulting Partner zu sein ist für uns eine besondere Auszeichnung“, so André Schultewolter, Head of E-Commerce Sales bei BLUETRADE. „Durch die enge Kooperation mit Trusted Experts sind wir in der Lage, unseren Kunden auch bei besonders komplexen rechtlichen Themenstellungen pragmatische und umsetzungsnahe Lösungen anzubieten. Dabei können wir jetzt auf das jahrelange und umfassende Know-How der Rechtsexperten von Trusted Experts zurückgreifen“.

Über BLUETRADE

BLUETRADE ist spezialisiert auf strategische E-Commerce-Lösungen. Mit einem Fokus auf IBM Smarter Commerce bietet BLUETRADE ein klares Konzept: E-Commerce mit dem Marktführer! Als junges Unternehmen mit einem Erfahrungshintergrund von mehr als einem Jahrzehnt im E-Commerce kombiniert BLUETRADE frischen Elan mit profunder Expertise. BLUETRADE ist ein Unternehmen der TIMETOACT GROUP.

Weitere Informationen zu BLUETRADE unter www.bluetrade.de

Über die Trusted Shops GmbH

Eine Voraussetzung für Vertrauen ist, dass sich alle Seiten an geltendes Recht halten. Die Rechtsprechung ist sehr komplex und unterliegt einem ständigen Wandel – deshalb gibt es die Trusted Experts: das Team aus Rechtsexperten für den (internationalen) E-Commerce sorgt für das Fundament, auf dem sich Händler auf ihre Kernkompetenzen fokussieren können. Sowohl kleine Shops als auch große Unternehmen brauchen die Sicherheit, vor rechtlichen Angriffen wie Abmahnungen geschützt zu sein. Die Trusted Experts bieten die passende Lösung für jede Unternehmensgröße und -form an. Das fängt bei der Erstellung der Rechtstexte wie den AGB und der Widerrufsbelehrung an, geht über die Vertretung im Streitfall im Rahmen der Abmahnschutzpakete bis hin zur individuellen rechtlichen Betreuung.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.trustedshops.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Trusted Shops GmbH
Colonius Carrè, Subbelrather Str. 15C
50823 Köln
Telefon: +49 (221) 7753-66
Telefax: +49 (221) 7753-689
http://www.trustedshops.de

Ansprechpartner:
Jan-Patrik Frohn
achtung! GmbH
E-Mail: jan-patrik.frohn@achtung.de
Monika Bach
BLUETRADE GmbH
Telefon: +49 (221) 97343-38
E-Mail: monika.bach@bluetrade.de
Mustafa Ucar
Telefon: +49 (221) 77536-7531
Fax: +49 (221) 77536-7931
E-Mail: mustafa.ucar@trustedshops.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Allgeier IT Solutions GmbH macht Digitalisierung „greifbar“

Am 20. und 21. Oktober dreht sich im Zuge des Eurobaustoff Forum in den Hallen der Koelnmesse wieder alles um Trends und Innovationen auf dem Baustoffmarkt. Auch die Allgeier IT Solutions GmbH ist mit von Read more…

Allgemein

Patientensicherheit: Wie kamen medizinische Daten ins Netz?

Die aktuelle Meldung des Bayerischen Rundfunks lässt erneut aufhorchen und dokumentiert Lücken in einer vorhandenen IT-Infrastruktur, die in dem bis jetzt bekannten Ausmaß auch Krankenhäuser betrifft. Der Schutz von patientenbezogenen Daten ist wieder einmal ungenügend Read more…

Allgemein

Fieldfisher vom Focus als Top-Kanzlei für Kartellrecht ausgezeichnet

Die internationale Wirtschaftskanzlei Fieldfisher wurde auch im Jahr 2019 vom Focus wieder als eine der besten Kanzleien in Deutschland im Bereich Kartellrecht ausgezeichnet. Die internationale Wirtschaftskanzlei Fieldfisher zählt im Bereich Kartellrecht zu einer der besten Read more…