Mit der aktuellen Klassifizierung als Gold Partner von NetApp belegt CONET seine Expertise in den Bereichen Datenmanagement, Cloud-Daten-Services und Datensicherheit. NetApp bietet innovative und effiziente Storage-Systeme und Software, die Kunden weltweit beim Speichern, Managen, Schützen und Bewahren ihrer kostbarsten Ressourcen helfen: ihrer Daten.

„Die Verwaltung und Sicherung ihrer Daten hat für unsere Kunden durch die Bank höchste Priorität“, bestätigt Hardy Heynen, Bereichsleiter IT-Infrastructure bei CONET. „Besonders wenn es darum geht, das Potenzial von öffentlichen, privaten oder hybriden Cloud-Infrastrukturen zu nutzen, ist – auch angesichts steigernder gesetzlicher Anforderungen etwa durch die neue EU-DSGVO – ein zuverlässiges Datenmanagement unerlässlich. NetApp ist einer unserer langjährigen Technologiepartner in diesem Bereich.“

Über die CONET Technologies GmbH

"Erfolg. Unsere Leidenschaft." CONET ist das kompetente IT-System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Consulting in den Schwerpunktbereichen Cyber Security, Cloud, Mobility und Big Data. Mit rund 400 Mitarbeitern gehört CONET laut der Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstellenkommunikation, Collaboration und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Mit der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET acht Standorte in Deutschland und Österreich.


Mehr Informationen unter: www.conet.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CONET Technologies GmbH
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef
Telefon: +49 (2242) 939-0
Telefax: +49 (2242) 939-393
http://www.conet.de

Ansprechpartner:
Simon Vieth
Pressesprecher
Telefon: +49 (2242) 939-246
Fax: +49 (2242) 939-333
E-Mail: presse@conet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Varianten des Datenaustauschs im Überblick

Digitale Zusammenarbeit entlang der Lieferkette. Telematikdaten im Transportfall mit Kunden teilen. Daten als Basis für mehr Effektivität und Effizienz im Unternehmen. Das alles hört sich absolut schlüssig an, die Praxis ist leider weitaus komplexer. Vermeintlich Read more…

Allgemein

Kleines Start-up attenio spielt nun bei den Großen mit

. Kleines Start-up attenio spielt nun bei den Großen mit Hamburger Start-up attenio erwirbt digitale Montageplattform der Heidelberger Druckmaschinen AG Einen echten Coup hat das Hamburger Start-up attenio mit dem Erwerb der digitalen Montageplattform View2Connect Read more…

Allgemein

WiFi-SiP „en miniature“ – das WFM 200 von Silicon Labs

Das System-in-Package- (SiP-)Modul WFM200 ist laut Silicon Labs das weltweit kleinste vorzertifizierte SiP mit integrierter Antenne und das bei einer „Größe“ von nur 6,5×6,5mm. Es unterstützt 2.4Ghz 802.11 b/g/n WiFi und ist besonders optimiert in Read more…