Die oneclick AG hat eine Partnerschaft mit Triangulate, einem spezialisierten Softwarehändler, geschlossen, um ihre Plattform für die automatisierte und sichere Auslieferung von digitalen Arbeitsplätzen bei einer Anzahl von Projekten der britischen Regierung einzubringen.

Durch diese Partnerschaft wird die oneclick™ Plattform im Toolkit von Triangulate für digitale Transformationsprojekte im öffentlichen Bereich enthalten sein, insbesondere für das Ministerium für Arbeit & Renten (Department for Work & Pensions) und das Verteidigungsministerium (Ministry of Defence).

Dominik Birgelen, CEO von oneclick, sagte: „Viele Systeme im öffentlichen und privaten Bereich sind auf Legacy-Anwendungen und Server angewiesen, was Transformationsprojekte teuer und schwierig zu bewältigen macht. Wenn es um öffentliche Gelder geht, ist es absolut erforderlich, dass Organisationen das beste Preis-Leistungsverhältnis und auch den einfachsten Weg finden, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Deshalb ist das Ersetzen von veralteter Hardware und Software keine bevorzugte Option. Durch unsere Plattform kann jeder Server oder jede Anwendung an unser Cloud-System angeschlossen werden. Dies ermöglicht Regierungsabteilungen Zugriff auf neue Software, während sie gleichzeitig noch immer Zugang zu den bestehenden Anwendungen haben, die sie weiterhin benötigen.”


Behörden und Großunternehmen sind ständig Cyberbedrohungen ausgesetzt. oneclick™ setzt im Bereich IT-Sicherheit neue Maßstäbe durch ein einzigartiges Lock-Keeper-Prinzip in der Authentifizierung und dem Auslieferungsprozess. Die gestreamte Zielinfrastruktur wird für Angreifer komplett unsichtbar. Die Plattform benutzt zum Streaming die neuesten Verschlüsselungstechnologien.

Triangulate ist ein marktführender spezialisierter Softwarehändler und Beratungsunternehmen, der den öffentlichen und privaten Bereich im Vereinigten Königreich mit modernsten Cloud-Lösungen versorgt. Die oneclick™ Application Delivery- und Streaming-Plattform trägt ihren Beitrag zur Bereitstellung dieser Lösungen bei.

„Wir arbeiten hauptsächlich mit großen Organisationen im Vereinigten Königreich und Irland zusammen und sehen oneclick™ als eine wichtige Lösung in unserem Angebot”, erläutert Mike Dennehy, Direktor von Triangulate Distribution.

In den vergangenen Jahren bekannte sich die britische Regierung zu einer Anzahl von digitalen Transformationen. Im November 2015 erhielt der Government Digital Service (GDS) £450 Millionen, um eine Strategie zur digitalen Transformation öffentlicher Dienstleistungen umzusetzen. Das Ziel ist es, einen digitalen Service für Beamte, Unternehmen und die allgemeine Bevölkerung zu entwickeln, die mit der Regierung interagieren.

Wer mehr über die Application Delivery- und Streaming-Plattform der oneclick AG erfahren möchte, findet auf https://oneclick-cloud.com weitere Informationen und kann dort einen Testaccount beantragen.

Über die oneclick AG

Die oneclick AG mit Hauptsitz in Zürich (CH) und einem Innovationsmotor in Prien (D) hat sich auf die Entwicklung und den Betrieb einer Cloud-Plattform für die automatisierte und sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Das Ziel der oneclick AG ist es, das End User Computing mit zu gestalten und zu verbessern. Die oneclick AG wurde 2015 gegründet und hat 25 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

oneclick AG
Zollikerstr. 27
CH8008 Zürich
Telefon: +41 (44) 57888-93
http://www.oneclick-cloud.com

Ansprechpartner:
Alexander Vater
Marketing-Manager
Telefon: +49 (8051) 9397-538
E-Mail: alexander.vater@oneclick-cloud.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Allgeier IT Solutions GmbH macht Digitalisierung „greifbar“

Am 20. und 21. Oktober dreht sich im Zuge des Eurobaustoff Forum in den Hallen der Koelnmesse wieder alles um Trends und Innovationen auf dem Baustoffmarkt. Auch die Allgeier IT Solutions GmbH ist mit von Read more…

Allgemein

Patientensicherheit: Wie kamen medizinische Daten ins Netz?

Die aktuelle Meldung des Bayerischen Rundfunks lässt erneut aufhorchen und dokumentiert Lücken in einer vorhandenen IT-Infrastruktur, die in dem bis jetzt bekannten Ausmaß auch Krankenhäuser betrifft. Der Schutz von patientenbezogenen Daten ist wieder einmal ungenügend Read more…

Allgemein

Fieldfisher vom Focus als Top-Kanzlei für Kartellrecht ausgezeichnet

Die internationale Wirtschaftskanzlei Fieldfisher wurde auch im Jahr 2019 vom Focus wieder als eine der besten Kanzleien in Deutschland im Bereich Kartellrecht ausgezeichnet. Die internationale Wirtschaftskanzlei Fieldfisher zählt im Bereich Kartellrecht zu einer der besten Read more…