Caverion Deutschland hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet. Damit bekennt sich das Unternehmen zu einer offenen und vorurteilsfreien Unternehmenskultur und verpflichtet sich, Vielfalt im Unternehmen zu fördern. Die „Charta der Vielfalt“ besteht seit 2006. Schirmherrin der Initiative ist die Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel.

„Unabhängig von Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung, körperlichen Einschränkungen und Herkunft setzen wir uns dafür ein, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieselben Chancen bei Caverion haben“, sagt Geschäftsführer Werner Kühn. „Wir wollen ein Klima der Akzeptanz und Toleranz fördern und Vorurteile abbauen.“

Caverion will als aufgeschlossenes Unternehmen nach außen treten und das Ansehen bei Geschäftspartnern, Kunden, Mitarbeitern und Bewerbern weiter stärken. „Wir können nur dann wirtschaftlich erfolgreich sein, wenn wir Vielfalt anerkennen und nutzen“, so Werner Kühn weiter. „Denn gemischte Teams arbeiten erwiesenermaßen erfolgreicher als gleichförmige.“


Die unterzeichnete Charta im Wortlaut finden Sie hier.

Über die Caverion Deutschland GmbH

Caverion plant, errichtet und betreibt nutzerfreundliche und energieeffiziente technische Lösungen für Gebäude, Industrieanlagen und Infrastrukturprojekte. Wir schaffen gesunde und komfortable Lebens- und Arbeitsräume. Unsere Dienstleistungen kommen unter anderem in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Shoppingcentern, Kliniken, Hochschulen, Forschungs- und Laboreinrichtungen sowie in Industrieanlagen zum Einsatz. Wir streben danach, der europaweit führende Anbieter für fortschrittliche und nachhaltige Gebäudetechnik zu sein. Dafür setzen wir auf Energieeffizienz und Kostenmanagement. Zu unseren Stärken zählen technische Kompetenz und umfassende Services, die alle technischen Gewerke über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden und Industrieanlagen abdecken. Knapp 17.000 Mitarbeiter in 12 Ländern in Nord-, Zentral- und Osteuropa erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von mehr als 2,4 Mrd. Euro. Die Aktie des Unternehmens ist im NASDAQ OMX an der Börse in Helsinki gelistet.

Caverion Deutschland GmbH ist Anbieter für technische Gebäudeausrüstung in allen Gewerken sowie für Facility Services in Deutschland. Caverion Deutschland betreibt ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum und vertreibt außerdem unter der Marke Krantz Lüftungs-, Kühl- und Heizsysteme, Filter und Absperrsysteme sowie Anlagen zur Abluftreinigung. In bundesweit 20 Niederlassungen beschäftigt Caverion Deutschland rund 2.400 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Caverion Deutschland GmbH
Ingersheimer Straße 12
80992 München
Telefon: +49 (89) 374288-500
Telefax: +49 (89) 374288-520
http://www.caverion.de

Ansprechpartner:
Beate Eichinger
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (89) 374288-118
E-Mail: beate.eichinger@caverion.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Ingenieure gesucht und gefunden! Kontrast Personalberatung hilft TOP-Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen bei der Stellenbesetzung kritischer Vakanz

Trotz der 27jährigen Markterfahrung zeigen auch die Hamburger Personalberater großen Respekt vor einigen Aufträgen zur Personalrekrutierung – Genauer: als sie Ende letzten Jahres mit dem Personalmarketing und der Direktansprache im Bereich Ingenieurswesen betraut wurden. 8 Read more…

Bautechnik

Begehbare Erlebniskugel – Hybrid-Konstruktion aus Holz und feuerverzinktem Stahl

Eine begehbare Kugel aus Holz und feuerverzinktem Stahl ist das Kernstück des inMotion Parks im oberpfälzischen Steinberg am See. Mit einer Gesamthöhe von 40 Metern und rund 50 Metern Durchmesser ist das Bauwerk eine von Read more…

Bautechnik

Neuer Vertriebsleiter für den Fachbereich ombran in Deutschland

Andreas Over (43) hat zum 1. Januar 2020 die Position des Vertriebsleiters im Fachbereich ombran bei der MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG in Deutschland übernommen.   Andreas Over ist seit Juli 2010 für die MC-Bauchemie Read more…