Im Sommer 2017 verzeichnet die SCALTEL AG 25 Jahre als erfolgreicher IT-Dienstleister für den deutschen Mittelstand. Das Familienunternehmen, mit Hauptsitz in Waltenhofen im Allgäu und zwei Niederlassungen in Wiesbaden (Mainz-Kastel) und Neuss, blickt auf ein stetiges Wachstum innerhalb des letzten Viertel Jahrhunderts zurück.

Die SCALTEL AG wurde 1992 gegründet und hat sich seitdem zu einem erfolgreichen IT-Dienstleister entwickelt. In der Gruppe beschäftigt das Unternehmen aktuell
210 Mitarbeiter, in 2016 wurde ein Umsatz von 47 Mio. Euro erreicht. Die Kunden der SCALTEL profitieren von zukunftsorientierten IT- und Digitalisierungs-Lösungen, sowie von innovativen IT-Services.

Erfolgsfaktor Familie
Der Erfolg der SCALTEL AG ist vor allem dem Zusammenhalt und Bodenständigkeit innerhalb der Familie zu verdanken. Heute tragen insgesamt sieben Familienmitglieder zum Erfolg der SCALTEL AG bei. Darunter die vier Brüder: Christian (Vorstandsvorsitzender), Joachim (Vorstand), Konrad (Service-Leiter) und Georg (Technologie-Leiter Wireless & Mobility). Außerdem unterstützen die Frauen der Vorstände die Bereiche Buchhaltung und Controlling. Und Rebecca Skala, die Tochter vom Vorstandsvorsitzenden Christian Skala, absolviert momentan eine Ausbildung zur IT-Systemkauffrau bei der SCALTEL AG. Jeder der Familienmitglieder stärkt das Unternehmen mit seinen individuellen Fähigkeiten. Dass Familie und Job miteinander verschmelzen, sehen hier alle als Vorteil. „Den Zusammenhalt, den wir innerhalb der Familie leben, übertragen wir auch auf unsere Mitarbeiter“, so Joachim Skala. „Wir begegnen jedem Mitarbeiter auf Augenhöhe und berücksichtigen seine persönlichen Wünsche.“


Beständigkeit und Flexibilität
Die SCALTEL AG lebt traditionelle Werte, wie Verlässlichkeit und Vertrauen. Trotzdem wird auch zukunftsorientiert gehandelt. „Wir haben für uns die ideale Balance gefunden. Bei der Mitarbeiterführung setzen wir auf Beständigkeit, während wir bei der Kundenbetreuung die Flexibilität fokussieren. Unsere Kunden beraten wir zu den neuesten Trends und erarbeiten individuelle IT-Lösungen am Puls der Zeit“, erklärt Christian Skala.

Über die SCALTEL Gruppe

Seit 1992 sichert die SCALTEL AG den reibungslosen IT-Betrieb ihrer Kunden. Zahlreiche Spezialisten-Teams beraten zu aktuellen Trends und erarbeiten individuelle IT-Lösungen. In der Zentrale in Waltenhofen im Allgäu und den Niederlassungen in Mainz-Kastel (Wiesbaden) und Neuss arbeiten rund 210 Mitarbeiter. Zu den Dienstleistungen der AG gehört die Beratung im Bereich Digitalisierung sowie die Entwicklung wohldurchdachter IT-Lösungen in den Technologie-Bereichen Datacenter, IP-Netzwerke, Security, Wireless & Mobility, Collaboration und Industrie 4.0. Außerdem sorgt SCALTEL durch ein umfangreiches Service-Angebot bis zu 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für eine sichere Wertschöpfung ihrer Kunden. Strategische Partnerschaften mit den führenden Herstellern werden intensiv gepflegt, um das Produkt- und Dienstleistungsangebot professionell umsetzen zu können.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCALTEL Gruppe
Buchenberger Str. 18
87448 Waltenhofen
Telefon: +49 (831) 54054-0
Telefax: +49 (831) 54054-109
http://www.scaltel.de

Ansprechpartner:
Anna Hamberger
Marketing
Telefon: +49 (831) 540540
Fax: +49 (831) 54054-109
E-Mail: presse@scaltel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Biofrontera präsentiert auf der Baader Investment Conference

Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, gibt bekannt, dass Prof. Dr. Hermann Lübbert, Vorstandsvorsitzender der Biofrontera AG auf der Baader Investment Conference präsentieren wird. Die Konferenz findet vom 23.-27. September 2019 im Read more…

Firmenintern

Übersichtlich, modern und responsive: Erfolgreicher Relaunch der EVVC-Homepage

Seit September 2019 überzeugt die Verbandswebseite www.evvc.org mit ihrem neuen und modernen Look: Gemeinsam mit der Kölner Agentur für Werbung und Software cekom GmbH setzte der Verband den Relaunch erfolgreich um. Der Fokus lag dabei Read more…

Firmenintern

Neue Kompetenz für langfristigen Erfolg

Elatec begrüßt ein neues Mitglied in seiner Managementriege. Seit August 2019 ist Klaus Finkenzeller Innovationsmanager bei dem Entwickler und Hersteller innovativer RFID-Produkte. Der Diplomingenieur der Elektrotechnik gilt als ausgewiesener internationaler Experte auf dem Gebiet der Read more…