In diesem Jahr ist lumini bei Ritzwell & Co., dem Möbelhersteller aus Japan in Halle 5, Stand D14 zu Gast. Die beiden Puristen werden sich gut ergänzen, wenn die Designleuchten mit der klaren Formensprache das Ambiente des japanischen Interieurs in das beste Licht setzen. Mit den Leuchten aus den Serien rod s, um, gamela und less werden lumini und Ritzwell eine perfekte Designsymbiose eingehen und zeigen, dass Brasilien und Japan zwar geographisch weit, im Designgedanken aber sehr nah beieinander liegen.

Besuchen Sie uns:
lumini zu Gast bei: Ritzwell & Co – HALLE5 / D14
Salone del Mobile Milano
vom 04.04. – 09.04.2017

Über lumini

Der brasilianische Leuchtenhersteller lumini entwirft und produziert Leuchten und Beleuchtungslösungen für internationale Architektur- und Designprojekte. Das 1979 gegründete Unternehmen hat seinen Produktionsstandort in Sao Paulo und beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter. lumini steht für eine perfekte Verbindung von Design mit der ständigen Entwicklung technisch optimaler Lösungen und hat dafür zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten. Das Unternehmen exportiert seine Produkte in 27 Länder und unterhält Showrooms in Sao Paulo, Campinas, Rio de Janeiro und der Hauptstadt Brasilia.


Seit 2004 ist die Firma über den Distributionspartner lumini Beleuchtungslösungen auf dem europäischen Markt mit Sitz in Kitzingen vertreten und unterhält dort sowohl Vertriebsbüro als auch Lager. lumini Leuchten sind im gehobenen Leuchtenhandel und in Einrichtungshäusern erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

lumini
Falterstraße 8
97318 Kitzingen
Telefon: +49 (9321) 9272374
Telefax: +49 (9321) 9272391
http://www.lumini.com.br

Ansprechpartner:
Armando Gutfreund
Inhaber
Telefon: +49 (9321) 9272374
Fax: +49 (9321) 9272391
E-Mail: ag@lumini-europa.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Entlastung in Zeiten des Umbruchs

Die deutsche Industrie sieht sich nicht erst seit der Corona-Krise mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Energieeffizienz, Digitalisierung, disruptive Märkte und globale Handelskonflikte haben die Wirtschaft schon vor Covid-19 vor große Aufgaben gestellt. Besonders betroffen ist die Read more…

Elektrotechnik

Schneider Electric minimiert den Energieverbrauch zweier Vorzeigeobjekte in Monte-Carlo

Schneider Electric stattet im Rahmen eines 2012 gestarteten Großprojekts sowohl das Hôtel de Paris als auch das neue Luxusviertel One Monte-Carlo mit neusten elektrischen Lösungen aus. Damit unterstützt der Spezialisten für Energiemanagement und Automation die Read more…

Elektrotechnik

Schneider Electric: Die Bedeutung von unterbrechungsfreier Stromversorgung für Industrieanwendungen

Elektrizität ist ein integraler Bestandteil unseres täglichen Lebens, ohne den wir nicht effizient funktionieren können. Sie versetzt uns in die Lage, die elementarsten Funktionen zu erfüllen. Ein Leben ohne Elektrizität erscheint kompliziert, da fast jedes Read more…