Für gute Luft und gesundes Wohnklima muss regelmäßig gelüftet werden. Leider entweicht mit der verbrauchten Luft auch kostbare Wärme. Es sei denn, Sie lassen die Sonne für sich arbeiten.
  • Und das ist bereits schon für kleines Geld möglich. Denn unser Neuer, der TWINSOLAR Duo, ist komplett betriebsfertig zu einem attraktiven Setpreis von 750 € zu haben. Zieht man dann die staatliche Förderung von 280 €* ab, wird der TWINSOLAR Duo zu einem echten Schnäppchen (*in D für Bestandsgebäude).
  • Unser Neuer ist ein richtiges Leichtgewicht. Mit nur 22 kg Gewicht und dem schlanken Gehäuse, das wandbündig verbaut werden kann, steht einer unkomplizierten und einfachen Montage nichts mehr im Weg.
  • Auch in Sachen Flexibilität punktet der neue Luftkollektor aus dem Hause GRAMMER Solar. Aufgrund seines externen PV-Moduls ermöglicht der Duo eine verschattungsoptimierte und flexible Installation.

Bis zu 90 m³ warme Frischluft werden pro Stunde von einem TWINSOLAR Duo in den Raum gebracht und das nicht nur, wenn die Sonne strahlend scheint. Auch bei bedecktem Himmel läuft das System zuverlässig an. Zwei schalloptimierte Ventilatoren sorgen für leisen und komfortablen Anlagenbetrieb.

Über die Grammer Solar GmbH

GRAMMER Solar bürgt seit 40 Jahren für innovative Solartechnik in den Bereichen Solare Lüftung und Photovoltaik


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Grammer Solar GmbH
Oskar-von-Miller Straße 8
92224 Amberg
Telefon: +49 (9621) 30857-0
Telefax: +49 (9621) 30857-10
http://www.grammer-solar.de

Ansprechpartner:
Barbara Diener-Hönle
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (9621) 30857-0
Fax: +49 (9621) 30857-10
E-Mail: info@grammer-solar.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Süwag verdoppelt Flotte

Gerade mal vier Monate sind sie auf Frankfurts Straßen unterwegs, schon verdoppelt sich die Flotte: Süwag stellt 57 weitere Elektroroller namens „Frank-e“ im Stadtgebiet zur Verfügung. Wie es dazu kommt und wie es aktuell mit Read more…

Energie- / Umwelttechnik

22. Parlamentssitzung: Taten statt Worte: Vereine aktivieren Klimaschutz

Sind wir den wachsenden Herausforderungen von Klimawandel, Migration, Digitalisierung und demografischem Wandel hilflos ausgeliefert? Dürfen wir mit Blick auf künftige Generationen auf lieb gewordenen Konsumgewohnheiten beharren? Ist nicht jeder Einzelne gefordert, Verantwortung für konkrete Projekte Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Kunststoffbehälter bis 4.000 Liter für die Hausinstallation und den Schwimm- und Badewasserbereich

Die im Blasformverfahren hergestellten Kunststoff-Lagerbehälter aus HD-PE entsprechen der KSW-Empfehlung des Bundesgesundheitsamtes und der KTW-Leitlinie des Umweltamtes. Dehoust Behälter von 570 bis 4.000 Liter sind geeignet zum Einsatz im Schwimmbad- und Badewasserbereich sowie in der Read more…