Focus Flat 50 ist eine für die Architekturbeleuchtung ideale Deckenleuchte, denn mit ihrer niedrigen Aufbauhöhe von 87 mm und ihrem minimalistischem Design erfüllt sie höchste gestalterische Ansprüche. Nun hat lumini die Leuchte mit einer GU 10-Fassung revolutionär vereinfacht.

Deutliche Vorteile
Damit ist kein Transformator mehr notwendig und die Leuchte ist sowohl mit LED als auch mit Halogen bestückbar. Die Leuchtmittel sind kardanisch verstellbar, lassen sich dimmen und sind bei Bedarf auch leicht auszutauschen. Im Gegenzug entstehen bessere Temperaturverhältnisse. Der ganz große Vorteil liegt schließlich im deutlich günstigeren Preis.

Die Focus Flat 50 GU 10-Serie bietet mehrere Varianten von ein- bis vierflammig an, die in einer Linie in dem rechteckigen Leuchtkörper aus Aluminium angeordnet sind. Für die vierflammige Bestückung ist zusätzlich eine quadratisch geformte Version erhältlich. Allen gemeinsam ist die gewohnt hohe lumini-Qualität in Technik und Design, die mit dieser flachen Aufbauleuchte jede gestalterische Herausforderung perfekt meistert.


Designer: Fernando Prado

Daten:
Focus Flat 50 GU 10 a 153 x 120 mm /h=87 mm / 0,9 kg
Focus Flat 50 GU 10 b 262 x 120 mm / h=87 mm / 1,3 kg
Focus Flat 50 GU 10 c 404 x 120 mm / h=87 mm / 2,0 kg
Focus Flat 50 GU 10 d 546 x 120 mm / h=87 mm / 2,9 kg
Focus Flat 50 GU 10 e 262 x 262 mm / h=87 mm / 2,5 kg

Deckenaufbauleuchte aus Aluminium
pulverbeschichtet schwarz, titanium, corten, graphite, weiß / weißer Ring, weiß / schwarzer Ring
andere Farben auf Anfrage

Leuchtmittel:
qpar16 max. 35 w GU10 230 V oder / or par16 LED GU10 230 V l-max. = 58 mm
Leistung, Farbtemperaturen und Abstrahlwinkel je nach Leuchtmittel.
Dimmbar (dimmbare Leuchtmittel verwenden)
Energieklasse A++, A+, A, B, C, D
 

Über lumini

Der brasilianische Leuchtenhersteller lumini entwirft und produziert Leuchten und Beleuchtungslösungen für internationale Architektur- und Designprojekte. Das 1979 gegründete Unternehmen hat seinen Produktionsstandort in Sao Paulo und beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter. lumini steht für eine perfekte Verbindung von Design mit der ständigen Entwicklung technisch optimaler Lösungen und hat dafür zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten. Das Unternehmen exportiert seine Produkte in 27 Länder und unterhält Showrooms in Sao Paulo, Campinas, Rio de Janeiro und der Hauptstadt Brasilia.

Seit 2004 ist die Firma über den Distributionspartner lumini Beleuchtungslösungen auf dem europäischen Markt mit Sitz in Kitzingen vertreten und unterhält dort sowohl Vertriebsbüro als auch Lager. lumini Leuchten sind im gehobenen Leuchtenhandel und in Einrichtungshäusern erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

lumini
Falterstraße 8
97318 Kitzingen
Telefon: +49 (9321) 9272374
Telefax: +49 (9321) 9272391
http://www.lumini.com.br

Ansprechpartner:
Armando Gutfreund
Inhaber
Telefon: +49 (9321) 9272374
Fax: +49 (9321) 9272391
E-Mail: ag@lumini-europa.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Wie Augmented Reality die industrielle Automation beflügelt

Auf der SPS wird das ganze Spektrum der smarten und digitalen Automation vorgestellt – vom einfachen Sensor bis hin zu kompletten Systemen. Dabei stehen praxisnahe Lösungen rund um das Thema der Automatisierung im Fokus. Eine Read more…

Elektrotechnik

Integrierte Ansteuerung von industriellen Laseranlagen

Die Siemens AG und die SCANLAB GmbH geben ihre Zusammenarbeit im Bereich der Steuerung von industriellen Laseranlagen bekannt. Die beiden Firmen haben die Scan-Kopf-Ansteuerkarte RTC6 in die Siemens-Steuerung Simatic S7-1500 für den Einsatz in laserbasierte Read more…

Elektrotechnik

Neue Schulung zur Planung sicherheitstechnischer Anlagen bei UDS

Nach Elektroausbildung, Meister- oder Technikerschule, Bachelor- oder Ingenieurstudium hört das Lernen längst nicht auf – gerade in den technischen Berufen heißt es, sich ständig weiterbilden und auf den neuesten Stand der Entwicklungen bringen. Dem lebenslangen Read more…