Weiterer Erfolg für MB PERC: Meyer Burger erhält einen weiteren Auftrag von einem bestehenden Kunden für die industrieführende Upgrade-Zelltechnologie MB PERC im Umfang von rund CHF 15 Mio.   

Die Nachfrage nach der Meyer Burger Upgrade-Zelltechnologie MB PERC setzt sich fort. Meyer Burger erhielt von einem bestehenden asiatischen Kunden einen Auftrag für die Lieferung, Installation und Inbetriebnahme der Upgrade-Zellbeschichtungsplattform MAiA 2.1. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund CHF 15 Mio.   

Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) gab heute den erfolgreichen Abschluss eines weiteren wichtigen Vertrages mit einem bestehenden asiatischen Kunden für die MB PERC Technologieplattform MAiA 2.1 im Umfang von rund CHF 15 Mio. bekannt. Dieser Vertrag bestätigt die grosse Nachfrage nach Upgrade-Zelltechnologie und Meyer Burgers Position als Marktleader im PERC-Bereich. Mit der Technologieplattform MAiA baut der Kunde sein Produktionsvolumen für hocheffiziente Solarzellen weiter aus. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund CHF 15 Mio. Die Auslieferung und Inbetriebnahme des Equipments beginnt ab dem zweiten Quartal 2017.


Über die Meyer Burger Technology AG

Meyer Burger ist ein führendes und weltweit aktives Technologieunternehmen für innovative Systeme und Prozesse auf Basis von Halbleitertechnologien. Ihr Fokus liegt auf der Photovoltaik (Solarindustrie). Gleichzeitig setzt das Unternehmen seine Kompetenzen und Technologien auch in Bereichen der Halbleiter- und Optoelektronik-Industrie sowie in ausgewählten anderen Highend-Märkten für Halbleitermaterialien ein. Mit Präzisionsprodukten und innovativen Technologien hat sich das Unternehmen in den letzten zehn Jahren einen Spitzenplatz in der Photovoltaik erarbeitet und sich als internationale Premium-Marke etabliert.

Das Spektrum an Systemen, Produktionsanlagen und Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette in der Photovoltaik umfasst die Prozesse Wafering, Solarzellen, Solarmodule und Solarsysteme. Durch den Fokus auf die gesamte Wertschöpfungskette schafft das Unternehmen einen klaren Mehrwert beim Kunden und differenziert sich gegenüber ihren Konkurrenten.

Das umfassende Angebot wird durch ein weltweites Servicenetzwerk mit Ersatz- und Verschleissteilen, Verbrauchsmaterial, Prozesswissen, Wartungs- und Kundendienst, Schulungen und weiteren Dienstleistungen ergänzt. Meyer Burger ist in Europa, Asien und Nordamerika in den jeweiligen Schlüsselmärkten vertreten und verfügt über Tochtergesellschaften und eigene Servicecenter in China, Deutschland, Indien, Japan, Korea, Malaysia, Niederlande, Schweiz, Singapur, Taiwan und den USA. Gleichzeitig bearbeitet das Unternehmen auch intensiv die neuen PV Märkte in Südamerika, Afrika sowie im arabischen Raum. Die Namenaktien der Meyer Burger Technology AG sind an der SIX Swiss Exchange gelistet (Ticker: MBTN).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Meyer Burger Technology AG
Schorenstrasse 39
CH3645 Gwatt (Thun)
Telefon: +41 (33) 2212800
Telefax: +41 (33) 2212808
http://www.meyerburger.com

Ansprechpartner:
Ingrid Carstensen
MEYER BURGER Technology AG
Telefon: +41 (33) 43938-34
E-Mail: ingrid.carstensen@meyerburger.com
Daniel Eicher
c/o Tolxdorff & Eicher Consulting
Telefon: +41 (33) 22128-83
E-Mail: daniel.eicher@meyerburger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Sibanye-Stillwater strukturiert das Unternehmen zukunftsorientiert neu

Über viele Jahre ist der südafrikanische PGM und Edelmetallkonzern Sibanye-Stillwater (ISIN: ZAE000173951 / JSE: SGL / NYSE: SBGL) natürlich gewachsen und hat ein stattliches Imperium an Projekten und Produktionen von Gold- und Platingruppenmetallen in Südafrika Read more…

Finanzen / Bilanzen

Es tut sich was in Sachen Umwelt

Windkraftanlagen entstehen, der Klimawandel wird erforscht und Rohstoffe helfen dabei. An der Küste von Yorkshire in der Nordsee entsteht die weltgrößte Windkraftanlage. Das Projekt „Dogger Bank“ soll 4,5 Millionen britische Haushalte mit Strom versorgen. Dies Read more…

Finanzen / Bilanzen

SAP veröffentlicht hervorragende vorläufige Ergebnisse für das dritte Quartal

New Cloud Bookings steigen um 38 %, Softwarelizenzerlöse sinken um 1 %  Anstieg der Clouderlöse um 37 %  Anstieg der Umsatzerlöse um 13 %  Betriebsergebnis steigt um 36 % (IFRS) beziehungsweise 20 % (Non-IFRS)  Operative Read more…