Der Axialventilator AxiBlade von ebm-papst hat den iF Design Award 2017 in der Kategorie Produkt gewonnen. Die begleitende Marketingkampagne holte Gold beim 2017 German Stevie Award und wurde als „Markteinführungskampagne des Jahres“ ausgezeichnet.

ebm-papst hat den AxiBlade speziell für den Einsatz in Verdampfern, Verflüssigern oder Wärmetauschern entwickelt, die der Luft-, Kälte- und Klimatechnik arbeiten. Dank eines modularen Konzepts und der GreenTech EC-Technologie arbeiten die Ventilatoren in ganz unterschiedlichen Anwendungen mit einem Wirkungsgradoptimum von bis zu 54 %.  

AxiBlade überzeugt beim iF Design Award
Beim renommierten iF Design Award wurde der AxiBlade in Kategorie Produkt ausgezeichnet. Das Design des Ventilators besticht durch seine kompakte, klare, technische Formgebung und steht für den Premiumanspruch in Technik, Verarbeitung und Design. „Wir freuen uns, dass neben den hervorragenden Leistungswerten auch das Design unsers Ventilators anerkannt wird. Design wirkt schließlich markenbildend und identitätsstiftend“, so Dr. Bruno Lindl, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung der ebm-papst Gruppe. „Gerade im Umfeld zunehmenden Wettbewerbs muss der technologische Mehrwert sichtbar sein, unsere Produkte müssen professionell und hochwertig aussehen – und das tun sie“, so Dr. Lindl weiter.


Seit über 60 Jahren steht der iF Design Award für außergewöhnliches Design und gilt als einer der wichtigsten Designpreise weltweit. Auszeichnungen werden in den Kategorien Produkt, Verpackung, Kommunikation und Service Design, Architektur und Innenarchitektur vergeben. Für den iF Design Award 2017 gingen über 5500 Einreichungen aus 59 Ländern ein. Die Jury bestand aus 58 unabhängigen Experten aus aller Welt.

AxiBlade Kampagne ist „Markteinführung des Jahres“
Die begleitende umfangreiche Marketingkampagne „Yes! Your ebm-papst solution: AxiBlade“ wurde beim German Stevie Award mit Gold in der Kategorie „Markteinführung des Jahres“ ausgezeichnet. In der Jurybegründung heißt es u. a. „Harmonisch orchestrierte Kommunikation, auch und vor allem unter Einsatz neuer Technologie, Virtual Reality und Bewegtbild“.

Die German Stevie Awards werden seit 2015 verliehen und sind Teil der internationalen Stevie Awards Programme, die zu den begehrtesten internationalen Wirtschaftspreisen zählen. Die Organisatoren erhalten jedes Jahr insgesamt über 10.000 Bewerbungen von Organisationen aus mehr als 60 Ländern. Die Preise erkennen herausragende Leistungen in der Arbeitswelt weltweit an. Dieses Jahr konnten deutschlandweit rund 300 Bewerbungen berücksichtigt werden.

Über die ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Die ebm-papst Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren. Seit Gründung setzt das Technologieunternehmen kontinuierlich weltweite Marktstandards: von der Marktreife elektronisch geregelter EC-Ventilatoren über die aerodynamische Verbesserung der Ventilatorflügel bis hin zur ressourcenschonenden Materialauswahl u. a. mit Biowerkstoffen.
Im Geschäftsjahr 2015/16 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von knapp 1,7 Mrd. €. ebm-papst beschäftigt über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 25 Produktionsstätten (u. a. in Deutschland, China und den USA) sowie 49 Vertriebsstandorten weltweit. Ventilatoren und Motoren des Weltmarktführers sind in vielen Branchen zu finden, wie zum Beispiel in den Bereichen Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, Haushaltsgeräte, Heiztechnik, Automotive und Antriebstechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Telefon: +49 (7938) 81-0
Telefax: +49 (7938) 81-110
http://www.ebmpapst.com/de/

Ansprechpartner:
Katrin Lindner
Referentin Fachpresse
Telefon: +49 (7938) 81-7006
Fax: +49 (7938) 81-97006
E-Mail: Katrin.Lindner@de.ebmpapst.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Bienen-Offensive bei SH Netz

Neue Heimat für Maja, Willi und Co: Auf den Liegenschaften der Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) entstehen in den kommenden Monaten rund 40.000 m² Bienenweiden. Noch in diesem Herbst wird in 13 Umspannwerken und weiteren Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Deltas USV-Systeme schaffen es in die Approved Procurement List der Agricultural Bank of China und der Bank of China für 2019

Delta, einer der weltweit führenden Anbieter für Energie- und Wärmemanagementlösungen, hat heute bekanntgegeben, dass seine USV in die Approved Procurement List (Liste der für die Beschaffung genehmigten Produkte) 2019 der Agricultural Bank of China und Read more…

Energie- / Umwelttechnik

AVZ Minerals: Tansania sichert Unterstützung für Manono-Projekt zu

Lithium und Zinn sind die Abbauziele von AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) bei dem Weltklasse-Rohstoffprojekt „Manono“ in der Demokratischen Republik Kongo. Tief im Inneren des afrikanischen Kontinent gelegen, ist bei dem Projekt die Read more…