Vom 4. bis 6. April findet unter dem Titel Advanced Factory in Barcelona ein Kongress mit Messe zu den Themen Industrie 4.0, Industrial Internet, IoT, automatisierte und digitale Fertigung statt. Es ist der größte Kongress dieser Art in Spanien. Referenten und Teilnehmer diskutieren über aktuelle Tendenzen und neue Entwicklungen, die die Fabrik der Zukunft gestalten. Von der Materialforschung über digitale Produktionsprozesse bis hin zur intelligenten Produkten.

Uwe Weinreich, Autor und Berater aus Berlin, vermittelt als Keynote-Speaker, was etablierte Unternehmen von Start-ups lernen können, um schneller, effizienter und sicherer den Weg in die digitale Wirtschaft schaffen. „Immer noch verschwenden etablierte Unternehmen Geld und Zeit. Nur wenige haben bereits agile Methoden eingeführt“, erklärt der Lean-Digitization-Experte und fügt an: „Das muss nicht so bleiben. Die agilen Methoden können schnell erlernt und angewendet werden. Gerade dann, wenn Unternehmen bereits mit Lean Management arbeiten.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CoObeya – Expertennetzwerk für Innovation
Kochstr. 27
10969 Berlin
Telefon: +49 (30) 120747711
Telefax: +49 (30) 120747719
http://coobeya.net


Ansprechpartner:
Julia Herrmann
Telefon: +49 (30) 120747710
E-Mail: team@coobeya.net
Elena Martínez-Alvarez-Barón
CoObeya España
E-Mail: elena.ma.baron@coobeya.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

DIN 13306: Gute Kommunikation führt zu erfolgreicher Instandhaltung

Instandhaltung nach DIN 13306 Die DIN 13306 ist eine Norm, die das Vokabular für die Instandhaltung vorgibt. Es ist wichtig zu verstehen, dass es sich hierbei keinesfalls um eine Anleitung für die Organisation der Instandhaltung Read more…

Produktionstechnik

Konfigurieren statt programmieren: Prozessvisualisierung leicht gemacht

Mit dem DEPRAG Operator Guidance anleiten, prüfen und dokumentieren Fast überall, wo produziert wird, gibt es kleine, unscheinbare Fehlerquellen. Jeder Produzent fürchtet diese Fehler in seiner Montage, denn die Auswirkungen können groß werden. Kommt es Read more…

Produktionstechnik

Encontec launched neues Dichtheitsprüfgerät BETty

Mit BETty (Bubble-Emission-Test-System) bringt die encontec GmbH ein neues Gerät zur schnellen und kostengünstigen Lokalisierung von Lecks auf den Markt. Eingesetzt wird es für alle stabilen und flexiblen Verpackungsarten, sowie verschiedener Bauteile. BETty ist branchenunabhängig Read more…