EditNC jetzt in Release 11 verfügbar

Die bewährte Benutzeroberfläche wurde beibehalten, es ist kein Umlernen erforderlich – trotzdem kann man von vielen Verbesserungen profitieren.
Eine Auswahl:

Compare: komplett neue Engine führt zu wesentlich verbesserten Ergebnissen. Zusätzlich gibt es nun eine druckbare Auflistung der Unterschiede.


Backplotter: Simulation der Werkzeugwege geht jetzt ganz einfach per Schieberegler, vorwärts wie rückwärts. Neu sind die Anzeigeoptionen für Frontdrehmaschinen. Außerdem wurde das Backplotting beschleunigt.

Lizenzmodell: Die neue Floating-Lizenz für den Einsatz im Netzwerk vereinfacht die Installation und Konfiguration bei einer budgetfreundlichen Preisgestaltung.

EditNC 11 steht allen Kunden als kostengünstiges Update zur Verfügung. Ein Wechsel von Arbeitsplatzlizenz zu floating ist problemlos möglich.

Wichtiger Hinweis

EditNC Release 11 wurde mit aktuellen Entwicklungstools erstellt und läuft definitiv nicht mehr unter Windows XP. Mindestens Windows Vista ist erforderlich, da dies aber im kommenden April abläuft wird Windows 7 oder höher empfohlen.

Detaillierte Informationen finden sie unter www.datacad.de
 

Über die DataCAD Software und Service GmbH

Die 1998 gegründete DataCAD Software & Services GmbH ist ein führender Anbieter technischer Softwarelösungen für die Industrie. Ziel des Unternehmens ist es, bezahlbare Software für eine Vielzahl unterschiedlicher Industriebereiche anzubieten. Industriebereiche im Fokus sind zum Beispiel der Automobil- und Flugzeugbau, Formen- und Werkzeugmacher, allgemeine Fertigung, Prototypenbau, Holzarbeiten, Schmuckdesign, Kunst und Handwerk, Hobby und Ausbildung.
Mehr Informationen finden Sie unter www.datacad.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Ansprechpartner:
Claudia Sohler
Telefon: +49 (671) 836310
E-Mail: claudia.sohler@datacad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Automatische Optische Inspektion für höchste Ansprüche: ATP Elektronik GmbH vertraut auf 3D AOI-Technologie von SAKI

Wenige Monate im Einsatz, bestens bewährt: Bereits seit Anfang 2020 hat die ATP Elektronik ein neues Automatisches Optisches Inspektionssystem (AOI) in Betrieb genommen. Mit dem Modell SAKI BF-3Di-Z1 vertraut der EMS-Dienstleister aus Halstenbek auf den Read more…

Allgemein

Sicherheitslücke in Qualcomm-Chip bedroht Millionen Android-Nutzer

Für viele Menschen ist das Smartphone mittlerweile zum ständigen Begleiter geworden, auf dem mitunter das gesamte (digitale) Leben gespeichert ist, von wichtigen Kontakten, Onlinebanking-Zugängen über Fotos und Videos bis hin zum Kalender und privaten sowie Read more…

Allgemein

ABJETZT/POWER ist AGR-zertifiziert! – doch was bedeutet das überhaupt?

Im digitalen Zeitalter bestimmen Hektik und Stress oft unseren Arbeitsalltag. Häufig dreht sich alles um die Verbesserung des Workflows – doch was ist mit dem ganz persönlichen Wohlbefinden? Auch dieses kann mittlerweile online gestärkt werden. Read more…