Eine der erfolgreichsten Aktionen im Rahmen der Imagekampagne des Handwerks geht in die zweite Runde: der Abschlussstreich.

Nachdem die „Schaumparty" an der Rahel-Hirsch-Schule in Berlin wochenlang in aller Munde war, bietet das Handwerk auch in diesem Jahr einer Abschlussklasse wieder die Chance auf die beste Party ihres Lebens. Abschlussklassen aus ganz Deutschland können sich mit ihren Ideen bewerben. Die Gewinneridee wird mit Hilfe des Hand-werks umgesetzt.

Passend zur weiterentwickelten Jugendkampagne #einfachmachen ruft das Handwerk gemeinsam mit den YouTube-Stars ApeCrime Ju-gendliche auf: „Ihr wollt den legendärsten Schulabschluss? Wir helfen euch dabei."


Die diesjährigen Schulabgänger können auf hand-werk.de/abschlussstreich ihre Idee für den besten Abschlussstreich des Jahres via Video bis 4. April einreichen. Aufgerufen sind Ab-schlussjahrgänge aus ganz Deutschland, sich mit ihrer Idee für den Abschlussstreich 2.0 zu bewerben. Dafür beschreiben sie ihre Idee kurz in einem Formular und stellen ihre Klasse und Schule in einem Video vor. Die Bewerbung laden Schüler auf hand-werk.de/abschlussstreich hoch.

Weitere Informationen, Aufrufvideo sowie Bewerbungsformular finden sich unter www.handwerk.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Karlsruhe
Friedrichsplatz 4-5
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 1600-0
Telefax: +49 (721) 1600-199
http://www.hwk-karlsruhe.de

Ansprechpartner:
Alexander Fenzl
Telefon: +49 (721) 1600-116
Fax: +49 (721) 1600-199
E-Mail: fenzl@hwk-karlsruhe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Odgers Berndtson baut sein Beraterteam aus

Die Executive Search-Gesellschaft Odgers Berndtson verfolgt in Deutschland ihren ambitionierten Expansionskurs weiter und hat vor diesem Hintergrund ihr Beraterteam um eine ausgewiesene Expertin erweitert. Manuela Klos, die über 25 Jahre im Banking und Asset Management Read more…

Ausbildung / Jobs

Was bedeutet die deutsche EU-Ratspräsidentschaft für regionale Unternehmen?

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg blickt mit ihrer kostenfreien Online-Veranstaltung auf die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, die unter der Agenda „Gemeinsam. Europa wieder stark machen“ steht. Die deutsche Regierung hat den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft vom 1. Read more…

Ausbildung / Jobs

Ausbildungsprämie ist gestartet

Die vom Bund lange angekündigte Ausbildungsprämie ist Anfang August gestartet. Ab sofort können Ausbildungsbetriebe, die stark von der Coronakrise betroffen sind, unter bestimmten, eng gefassten Voraussetzungen einen Zuschuss pro neu abgeschlossenem Ausbildungsvertrag erhalten. „Vor der Read more…