Die Tarox AG setzt als führender IT-Lösungsanbieter für den Mittelstand ab sofort verstärkt auf Präsenz in Kundennähe, indem kompetente Taroxianer bundesweit das Gespräch mit potenziellen Partnern insbesondere aus Systemhäusern suchen. Die jüngst gebildete Tarox Security Allianz geht gleich als Vorbild "zum Anfassen" voran und sucht im März doppelt aktiv den Kontakt: Besucher sind willkommen während der "CeBIT" in Hannover vom 20. bis 24. März in Halle 15 am Stand F75/11 sowie während der "IT-Trends Sicherheit" in Bochum am 29. März. "Ob allgemein zu Sicherheitsthemen oder konkret zu unserem kompletten Kompetenz-Bündel rund um ITK-Security – wir haben über derart viel Neues zu informieren, dass sich der persönliche Dialog dafür am besten eignet", freut sich Patrick Andreas als Information Security Manager der Tarox AG und Initiator der neuen Qualitätsgemeinschaft auf die Begegnungen. So umfassend wie das Portfolio der Tarox Security Allianz gestalte diese das umfangreiche Programm während der CeBIT. Dort sind sechs der insgesamt 14 Partner vertreten.

Zum Austausch stehen in Hannover außer Patrick Andreas von Tarox auch versierte Ansprechpartner von den Awareness-Experten, sachverständige IT-Forensiker von DigiTrace, spezialisierte Versicherer von Hiscox, die Netzwerksicherheit-Entwickler von Network Box sowie die Datenspezialisten von Tandberg Data zur Verfügung.

Intensive Gespräche zwischen IT-Sicherheitsanbietern und mittelständischen Unternehmen gehören zum zentralen Anliegen beim Veranstaltungsformat der "IT-Trends Sicherheit", die am 29. März schon zum dreizehnten Mal in Bochum stattfindet. Das kompakte Event aus Fachkongress und Begleitausstellung, das der IT-Verband "Networker NRW" als größtes Netzwerk des Bundeslandes veranstaltet und gestaltet, richtet sich an Geschäftsführer, IT- und Finanzentscheider, die sich für Lösungen in puncto Sicherheit interessieren.


Mit einem eigenen Stand ist Tarox gemeinsam mit dem Managed Security Provider Network Box im Fußballstadion des VfL Bochum präsent. Die zweistellige Ausstellerzahl stellt ein breites Wissensspektrum zum Anschauen und zum Anhören sicher. Fundierte Vorträge zu Informationssicherheit, Gebäudeschutz oder die neue EU-Datenschutzverordnung vermitteln Besuchern relevante Informationen gezielt für den Mittelstand.

Präsentationen im "Forum Westkurve" und im "Forum Ostkurve" zu Unternehmen im Fadenkreuz von Cyber Attacken oder Top 10 Datenschutz-Risiken runden das Programm rund um Innovationen in der ITSicherheit ab.

Die beiden Messe-Präsenzen im März bleiben nicht die einzigen Auftritte der Allianz in der Öffentlichkeit:

Die neuen Lösungspakete des Bündnisses für mehr Informationssicherheit soll danach bundesweit über eine geplante Roadshow bekannter gemacht werden und wird auch während der "it-sa 2017" vorgestellt, der führenden IT-Security-Messe mit Kongress vom 10. bis 12. Oktober in Nürnberg. "Tarox entwickelt nach Bedarf des Mittelstands neue IT-Lösungen zu Schwerpunkten; dies wollen wir künftig auch fokussiert über Informationsoffensiven für Kunden kommunizieren", kündigt Martin Pfleiderer als Leiter Marketing & Kommunikation der Tarox AG an.

Über TAROX Aktiengesellschaft

Das Unternehmen TAROX zählt zu den führenden IT-Anbietern ganzheitlicher Lösungen und umfassender Produktfamilien für den Mittelstand im deutschsprachigen Raum. Die Teams versorgen flächendeckend Partner im Systemhaus und im Fachhandel für ihre Auftraggeber- und Anwender-Kunden in B-to-BBranchen und Behörden. Das Know-how aus den eigenen fünf Kompetenzfeldern Machines, Distribution, Consulting, Data und Services bündelt TAROX zu Smart Business: Dieser Dachbegriff steht für clever zusammengefügte Ideen rund um zuverlässige IT-Infrastrukturen. Zusätzlich bildet TAROX darunter mit externen Partnern ausgewählte Qualitätsgemeinschaften für Schwerpunktthemen wie Sicherheit. Die Entwicklung vom Hersteller von Eigenmarkenprodukten und vom Distributor ausgewählter Ware von Technologie- und Weltmarktführern hin zum Komplettlösungsanbieter dient der ganzheitlichen Betreuung. Zum Tragen kommen dabei Markt-Erfahrungen aus mehr als 20 Jahren über die richtige Hardware und Software zur passenden Infrastruktur.

Zum zentralen Ziel der vielfältigen Unterstützung zählt, zu jeder Zeit, in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis relevante Informationen als wichtige Ressource bestmöglich und sicher fließen zu lassen, um reibungslose Geschäftsprozesse zu beschleunigen und die Wertschöpfung zu fördern. Zahlreiche Auszeichnungen und Zertifizierungen belegen die hohe Zuverlässigkeit und Zufriedenheit – ob von Kunden, Lieferanten oder Branchenexperten.

Als Leistungsversprechen gilt unter dem Dach der TAROX AG der hohe Qualitätsanspruch, jeweils die geeigneten Systeme bereitzustellen, um mittelstandsgeprägte IT-Landschaften im "State of the Art‟ zu gestalten. Die Nähe zum Markt und zum Mittelstand treibt die Spezialisten bei TAROX besonders an, um fortschrittliche Technik ausgerichtet an Bedürfnissen zu entwickeln. Dafür stehen die beiden geschäftsführenden Gesellschafter auch mit ihrem Namen. www.tarox.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TAROX Aktiengesellschaft
Stellenbachstr. 49-51
44536 Lünen
Telefon: +49 (231) 98980-0
Telefax: +49 (231) 98980-101
http://www.tarox.de

Ansprechpartner:
Martin Pfleiderer
Leitung Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (231) 98980371
E-Mail: Martin.Pfleiderer@tarox.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Kooperationen / Fusionen

Fura Gems erwirbt Lizenz im Herzen der Rubinproduktion von Mosambique

Fura Gems Inc. (TSXV: FURA; FRA: A2DP3J) hat die bereits angekündigte 100-prozentige Beteiligung an der Rubin-Prospektionslizenz Nr. 5572L im Distrikt Montepuez in der Provinz Cabo Delgado in Mosambik erfolgreich abgeschlossen. Diese Transaktion war bereits den Read more…

Kooperationen / Fusionen

RS Media Marketing Services GmbH im Schutzschirmverfahren gerettet – Altavia Deutschland GmbH übernimmt alle Anteile

Die RS Media Marketing Services GmbH aus Düsseldorf hat sich mit Hilfe eines Schutzschirmverfahrens saniert. Das Amtsgericht Düsseldorf hob das Verfahren am 01.10.2019 auf. Damit ist die Rettung des Unternehmens für die Erstellung von Digital- Read more…

Kooperationen / Fusionen

TechnologieZentrumDortmund tritt ISM-Kuratorium bei

Ab sofort engagiert sich Guido Baranowski, Vorsitzender der Geschäftsführung des TechnologieZentrumDortmund (TZDO), im Kuratorium der International School of Management (ISM). Baranowski wird potenzielle Start-ups, die an der ISM entstehen, mit seiner Expertise in den Bereichen Read more…