Referent Peter Maffei, Global Sales Distribution von Lumberg Connect, besuchte am 07.02.2017 die EVE GmbH in Emsdetten, um die Produkte des deutschen Steckverbinder-Herstellers vorzustellen. An dieser Schulung nahmen die Mitarbeiter der EVE GmbH aus den Abteilungen Einkauf, Vertrieb und Marketing teil.

Zu Beginn stellte Herr Maffei das deutsche Familienunternehmen Lumberg Connect und dessen Geschäftsfelder vor. Es besteht seit über 80 Jahren und konzentriert sich heute auf die Entwicklung und Produktion von Steckverbindern, Kontaktsystemen, sowie elektromechanischen und mechatronischen Komponenten. Dabei spezialisiert sich Lumberg Connect auf die verschiedensten Märkte, wie Automobil-, Hausgeräte-, Gebäude- und Mobilfunktechnik.

Bei der Erläuterung der Einsatzgebiete für die Produkte, gab es neben detaillierten Informationen auch Anschauungsobjekte und Muster zu den Bereichen „SKEDD“, Leiterplattensteckverbinder, Rundsteckverbinder und Datakom-Steckverbinder.


Leiterplattenstecksystem „SKEDD“

Der spezielle Leiterplattensteckverbinder kann auf jede beliebige Position auf der Leiterplatte direkt gesteckt werden. Bei der lötfreien Technik besteht der einzelne Kontakt aus zwei federnden Kontaktschenkeln. Durch das Einstecken in eine metallisierte Hülse in der Leiterplatte fahren die Kontaktschenkel zusammen.

RAST 2.5 und RAST 5

Diese Leiterplattensteckverbinder dienen zum direkten und indirekten Stecken von Kabel-Karte- und Kabel-Kabel-Verbindungen in der Schneidklemmtechnik. Einige Modelle sind durch ihre Kodierung nach dem RAST-2.5- und RAST-5-Standard verstecksicher. Sie sind für Signal- und Lastströme von 6 A bzw. 16 A geeignet.

Micromodul Serie 30

Die Leiterplattensteckverbinder Micromodule der Serie 30 sind für platzsparende Kabel-Karte-Verbindungen und eignen sich für Signal- und Kleinlastströme bis 1,2 A. Sie werden mithilfe der Schneidklemmtechnik am Kabel montiert und je nach Modell direkt mit der Leiterplatte oder mithilfe der Messerleiste MICS auf der Leiterplatte befestigt.

Minimodul Serie 31

Für kleine und mittlere Serien gibt es den Leiterplattensteckverbinder Minimodul der Serie 31. Die Kabel-Karte- und Karte-Karte-Verbindungen können mit der Crimptechnik konfektioniert werden.

Rundsteckverbinder M16

Die neue Serie „SWUM“ hält auch in ungestecktem Zustand dicht. Sie verfügt über einen Schraubverschluss und ist nach der Norm IEC 61076-2-106 steckkompatibel.

Datakom-Steckverbinder

Im Portfolio befinden sich unterschiedliche Serien, für die Übertragung von Audio- und Videosignalen, als auch Daten. Darunter zählen unter anderem Klinken-, DC- und Cinch-Steckverbinder.
 
Zu den Produktbereichen gibt es jeweils Kataloge in der Online-Mediathek der EVE GmbH. Auf der Internetseite www.eve.de befindet sich ein Großteil der Produkte aus den genannten Bereichen.

Über die EVE GmbH

Die EVE GmbH ist ein innovatives, erfolgreiches Unternehmen, das sich seit nun mehr als 30 Jahren auf dem B2B-Markt der Elektronik-Distribution etabliert hat. Mehr als 3.700 begeisterten Kunden bietet die EVE GmbH weltweit mehr als 130 internationale, direkte Produktlinien. Eine zukunftsorientierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern und Mitarbeitern ist gerade heute der Garant für unseren Erfolg.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EVE GmbH
Hollefeldstr. 16
48282 Emsdetten
Telefon: +49 (2572) 9351-0
Telefax: +49 (2572) 9351-24
http://www.eve.de

Ansprechpartner:
Mandy Greiser
Telefon: +49 (2572) 9351-22
E-Mail: Greiser@eve.de
Michael Kujat
Leitung Marketing
Telefon: +49 (2572) 9351-13
Fax: +49 (2572) 9351-24
E-Mail: kujat@eve.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Housewarming-Feier – Friesland Kabel, Member of Faber-Group, eröffnet neues Logistikzentrum Wismar

Am 26. September wurde das neue Logistikzentrum in Wismar feierlich eröffnet. Gut zehn Jahre nach Gründung von Friesland Kabel ein großer Meilenstein. Wismar wird damit auch das Logistikzentrum Maritim der Faber-Gruppe. Durch die Wahl des Read more…

Elektrotechnik

Digitale Transformation live erleben

Sie möchten mehr zu Themen wie künstlicher Intelligenz, Augmented Reality, mMTC oder Next-Gen-LPWAN erfahren? Dann genehmigen Sie sich doch einen Ausblick in die Zukunft und erleben Sie digitale Transformation und Innovation live! Dazu besuchen Sie Read more…

Elektrotechnik

Michelle Michael erhält internationale Auszeichnung zum IEC Young Professional

Ihr Visum für China hat Michelle Michael bereits erhalten. Schließlich sind es bis zum IEC General Meeting in Shanghai nur noch knapp zwei Wochen. Als auserwählte IEC Young Professional bekommt die TÜViT-Mitarbeiterin vor Ort nicht Read more…