Als Mitgliedsunternehmen im ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.) bekennt sich die IDS-Gruppe nun mit allen Tochterunternehmen zum ZVEI Code of Conduct. Der Inhalt des ZVEI-Codes präzisiert, was in allen Managementebenen der IDS-Gruppe schon lange gelebte Praxis ist. Die in dem Leitfaden aufgeführten Grundsätze wie Ablehnung von Korruption und Kinderarbeit, die Einhaltung bestimmter Arbeitsnormen und eine ökologische Verantwortung gelten für alle Geschäftseinheiten der IDS-Gruppe weltweit.

Die IDS-Gruppe liefert inzwischen in mehr als 30 Ländern Europas, Asiens und Afrikas Informationstechnologie für die Energiewirtschaft und für das Notfall- und Rettungswesen. Um international erfolgreich agieren und kooperieren zu können ist es notwendig, bestimmte ethische Regeln und eine Unternehmensführung einzuhalten, die gesellschaftliche Verantwortung übernimmt. „Nachhaltiges Wachstum im internationalen Maßstab muss auf hohen ethischen Standards beruhen und dazu müssen wir eine klare Position beziehen. Um die Einhaltung von Gesetzen, Selbstverpflichtungen und Richtlinien sicherzustellen, haben wir in der IDS-Gruppe ein konzernweites Compliance Management eingeführt.“ erklärt Norbert Wagner, Geschäftsführer der IDS-Gruppe Holding GmbH.

„Der ZVEI Code of Conduct ist Ausdruck der gemeinschaftlichen Wertebasis des ZVEI. Je mehr Unternehmen sich zum Code bekennen, desto mehr setzt sich gesellschaftlich verantwortliche Unternehmensführung durch, denn die Elektroindustrie steht im Zentrum der Wertschöpfungsnetzwerke.“, so Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung im ZVEI.


Über die VIVAVIS GmbH

Die IDS-Gruppe ist ein Spezialist für IT- und Automatisierungslösungen für Smart Grid und Smart Metering für den deutschen und europäischen Markt der Ver- und Entsorgungswirtschaft, deren innovatives Produkt- und Dienstleitungsportfolio auf alle Aspekte des technischen Netzbetriebes, der geodatenbasierten Informationsverarbeitung und des Zählerwesens ausgerichtet ist. Zudem ist die IDS-Gruppe ein wesentlicher Lieferant von BOS-Leitsystemen. Zur IDS-Gruppe gehören die Berg GmbH in Martinsried, die Caigos GmbH in Kirkel, die Erwin Peters Systemtechnik GmbH in Bochum, die GÖRLITZ AG in Koblenz, die IDS GmbH in Ettlingen, die IDS Secur Systems GmbH in Leinfelden-Echterdingen, die Systema Gesellschaft für angewandte Datentechnik mbH und die Systemhaus Scheuschner GmbH in Frankfurt (O). Mit mehr als 730 qualifizierten Mitarbeitern in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Fertigung, Projektabwicklung und Administration erreichte die IDS-Gruppe im Jahr 2016 einen Konzernumsatz von ca. 110 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VIVAVIS GmbH
Nobelstraße 18
76275 Ettlingen
Telefon: +49 (7243) 218 0
Telefax: +49 (7243) 218 100
https://www.vivavis.com

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Ralf Thomas
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (7243) 218-743
Fax: +49 (7243) 218-100
E-Mail: ralf.thomas@ids-holding.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Zinkrecyclinganlage von Global Atomic fährt Produktion wieder hoch

Die Erweiterung (Verdopplung!) der Produktionskapazität auf der Zinkrecyclinganlage von Global Atomic (WKN A2JAQL / TSX GLO) ist bereits seit einiger Zeit abgeschlossen. Seitdem arbeitet das Unternehmen daran, die Anlage auf die volle Kapazität zu bringen. Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Wasserstoff-BHKW einer Power-to-Gas-Kette wird zum BHKW des Monats Oktober gekürt

Im Rahmen der Energiewende spielen hocheffiziente KWK-Anlagen eine wichtige Rolle. Das BHKW-Infozentrum veröffentlicht jeden Monat das von der Fachzeitschrift „Energie&Management“ gekürte „BHKW des Monats“. Auf den Seiten des BHKW-Infozentrums können die beispielhaften BHKW-Projekte nach unterschiedlichen Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Containderdienst.cc – Neue Plattform für ganz Deutschland

Containerdienst.cc ist eine Entwicklung des Unternehmens DINO Containerdienst Berlin, welches bereits seit vielen Jahrzehnten in Berlin als Entsorgungsdienst tätig ist. Diese umfangreiche Erfahrung im Bereich der Abfallentsorgung und des Containerdienstes ist die erfolgsversprechende Basis für Read more…