Rosenberger hat eine Produktfamilie entwickelt, die eine intelligente Alternative zur mechanischen Steckung bietet. Unsere magnetischen Steckverbinder bieten alle gängigen Funktionen wie hohe Anzahl von Steckzyklen, Vibrationssicherheit und eignen sich für die Strom- und Signalübertragung. Darüber hinaus bieten sie den Vorteil der selbstfindenden magnetischen
Verbindung, leichte Reinigung und garantieren deshalb eine korrekte Verbindung auch an schlecht zugänglichen Stellen. Ein wichtiger Vorteil ist die Break-Away-Funktion, welche Schäden durch unbeabsichtigtes Trennen verhindert.

Die magnetischen Steckverbinder sind u. a. geeignet zum Laden und Synchronisieren von Smartphones, Tablets und Kameras, aber auch zum Anschluss von Drucker und Festplatte. Weitere Applikationen sind medizinische Geräte, elektrische Rollstühle, Krankenhausinfotainment und Konsumerprodukte wie Küchengeräte, Datenbrillen, aber auch Automationstechnik.

Über die Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG

Über Rosenberger
Die Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG – ein mittelständisches Industrieunternehmen in Familienbesitz – wurde 1958 gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Anbietern von standardisierten und kundenspezifischen Verbindungslösungen in Hochfrequenz-, Hochvolt- und Fiberoptik-Technologie.


Das Produktspektrum umfasst HF-Koaxialsteckverbinder, HF-Messtechnik-Produkte,
HF-Steckverbinder-Systeme für Automobil-Elektronik, Medizintechnik oder Industrieelektronik sowie Fiberoptik-Produkte und Kabel-Assemblies. Namhafte HighTech-Unternehmen in Mobil- und Telekommunikation, Datentechnik, Medizinelektronik, Industrieelektronik, industrieller Messtechnik, Luft- und Raumfahrt oder der Automobil-Elektronik setzen auf die Präzision und Qualität unserer Produkte.

Rosenberger ist zertifiziert nach ISO/TS 16949:2002 und DIN EN 9100.

In unserem Stammwerk in Fridolfing/Tittmoning (Oberbayern) sind heute rund 1800 Mitarbeiter beschäftigt. In der Rosenberger-Gruppe sorgen rund 7500 Mitarbeiter in unserem Stammwerk, an unseren Fertigungs- und Montage-Standorten sowie den Rosenberger-Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika für Entwicklung, Herstellung und Verkauf unserer Produkte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
83413 Fridolfing
Telefon: +49 (8684) 18-0
Telefax: +49 (8684) 18-1499
http://www.rosenberger.com

Ansprechpartner:
Fritz Herrmann
Marketing
Telefon: +49 (8684) 18-1263
Fax: +49 (8684) 1839-1263
E-Mail: fritz.herrmann@rosenberger.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Quarz-Serie DST1610 für Sensorik im IoT

Seit vielen Jahren ist CompoTEK ein zuverlässiger und versierter Spezialist für Quarze, TCXOs und weitere Taktgeber jeder Art. Mit dem DST1610 bietet unser langjähriger Partner KDS eine hervorragende Taktquelle für 32,768kHz im 1,6x1mm Metalldeckel-Gehäuse mit Read more…

Elektrotechnik

BMZ Gruppe entwickelt Batterielösungen für finnisches High-Tech Start-Up im Bereich E-Bike Drive Systems

Die BMZ Gruppe, führender Hersteller von herstellerunabhängigen E-Bike Li-Ionen Akkus startet ab sofort eine Kooperation mit dem finnischen Start-Up REVONTE. Das Unternehmen wurde 2018 von Antero Jalkanen gegründet und ist Hersteller eines neuen E-Bike Antriebssystems Read more…

Elektrotechnik

Bewegungssensor mit voreingestellten Funktionalitäten

Mit einem kompakten, vielseitig einsetzbaren 3-Achsen-Beschleunigungssensor erweitert Würth Elektronik sein Sensorenprogramm. Der nur 2,0 × 2,0 × 0,7 mm große, im LGA-Package angebotene Sensor WSEN-ITDS nutzt ein MEMS-basiertes, kapazitives Messprinzip. Dank eines integrierten Temperatursensors gibt Read more…