Über 2.000 lila Liebesbotschaften stiegen in den Himmel als Milka am Samstag, den 11. Februar, in Berlin und Wien den Endspurt zum Valentinstag einleitete. Nach dem Konzept der Digitalagentur TWT Interactive rundeten die Erlebnis-Events an bekannten Hot Spots eine breit angelegte Digitalkampagne zum Tag der Liebenden ab.

Die Milka Pralinés „Sag es mit Milka“ sind 2017 der authentische Absender einer integrierten Aktivierungskampagne rund um den Valentinstag. Mit einer intelligenten Verzahnung der wichtigsten Consumer Touchpoints Mobile, Out of Home und Point of Sale gelang ein außerordentliches Involvement der Konsumenten.

Digitale Reichweite sorgt für breite Sichtbarkeit


Mithilfe eines eigens produzierten Online-Spots und der intelligenten Platzierung im Zielgruppen-gerechten Umfeld, stimmte Milka auf das wichtige Saisongeschäft ein. Durch reichweitenstarke Facebook Video Ads, exklusiven Youtube Mastheads sowie innovativen Mobile Ads gelingt es Milka die digitalen Kanäle für sich zu erobern. Alle Werbemittel leiten auf die Aktions-begleitende responsive Microsite http://valentinstag.milka.de hin. Hier kann der Konsument Liebesbotschaften an einen virtuellen Luftballon knüpfen und versenden – frei dem Motto ”Liebe liegt in der Luft”.

Von der virtuellen in die reale Welt

Die Online-Aktivierung wurde durch Out of Home Medien flankiert. Hierzu wurden digitale Citylight Poster und Infoscreens animiert, die den Konsumenten direkt auf die Microsite oder zum großen Finale zu den Valentinstags-Events in die Städte Berlin und Wien führten. Nach dem integriertem Konzept von TWT entstand so auch eine reale Aktion, bei der die Konsumenten ihre Liebesbotschaften als frankierte Postkarte an Luftballons in den Himmel steigen lassen konnten. Samplings der beliebten Schokolade versüßten dabei das Warten auf den gemeinsamen Aufstieg der über 2.000 Luftballons.

Bis in den Supermarkt

Auch am Point of Sale fand der Konsument eine stringente Kommunikation zum Valentinstag: Eine limitierte Sonderedition im Herzballon-Design und thematische Produktaufsteller runden das Bild dieser stark vernetzten Kampagne ab.

Mit starken Partnern zum Erfolg

TWT Interactive zeichnet sich im Gesamten für das integrierte Konzept, die Gestaltung, das Copywriting und die digitale Umsetzung aus, welche in Deutschland, Österreich und Ungarn ausgerollt wurden. Dabei entstanden mehrsprachige Werbemittel für den Point of Sale, Out of Home und die digitalen Kanäle aus einer Hand. Die Produktion des Online-Spots unter der Führung von TWT entstand im Hause LAVAlabs. Die Events wurden durchgeführt von D&K Brand Activation.

Über Milka

Milka gehört zu den Liebelingsschokoladen der Deutschen. Die lila gehüllten Schokoladenprodukte von Mondelēz International begeistern als Love Brand seit über 115 Jahren Groß und Klein. Die Milka Pralinés finden besonders zu besonderen Anlässen wie dem Valentinstag hohen Anklang als süße Überraschung.

Über die TWT Interactive GmbH

TWT Interactive ist die Full-Service-Agentur für das digitale Zeitalter. Als Architekt der digitalen Transformation gestaltet TWT seit 20 Jahren aktiv die Welt von morgen. Die Agenturgruppe ist digitaler Change Wegbereiter und sorgt mit über 300 Mitarbeitern für ganzheitliche strategische Beratung, kreative Konzeption, innovative Entwicklung und die technische Umsetzung anspruchsvoller Digital-Projekte. Die TWT Interactive GmbH ist Teil der TWT Digital Group.

TWT ist starker Partner für den nachhaltigen Unternehmenserfolg und betreut renommierte Kunden wie z. B. Johnson & Johnson, Nestlé, OTTO, Commerzbank, Deutsche Bank, Gefa, Bosch, Henkel, Bayer, Deutsche Telekom, DKV, DHL, Brenntag, Vaude u.v.m.

TWT Interactive ist weltweit aktiv im Agenturnetzwerk thenetworkone und eine der führenden deutschen BVDW-Qualitätsagenturen. Mit starken strategischen Partnern wie Google, Adobe, Hootsuite und Spryker verfügt TWT über ein ganzheitliches und solides Ecosystem.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TWT Interactive GmbH
Corneliusstraße 20-22
40215 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 601601-0
Telefax: +49 (211) 601601-19
http://www.twt.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Wordfence – Wofür wird das Tool genutzt?

Das Plugin Wordfence ist der derzeit populärste Security Scanner für WordPress. Das Tool bietet viele Funktionen, die WordPress Websites optimal vor Malware und Angriffen durch Cyberkriminelle schützen. Stetige Aktualisierungen sorgen für zusätzlichen Schutz. All das macht Wordfence Read more…

Allgemein

Zukunft Personal Europe: HR-Innovationen im 20. Jubiläumsjahr der Messe

Die Zukunft Personal Europe vernetzt bereits seit 20 Jahren Menschen und Märkte im Bereich Software und Dienstleistungen für den HR-Bereich. Schon seit über 35 Jahren entlastet die perbit Software GmbH Personalabteilungen mit innovativen und individualisierbaren Read more…

Allgemein

Qualitätssicherung und Bauteilrückverfolgung gehören zusammen

Von Track and Trace im Transportwesen profitieren Endkunden, denn Sie wissen, wo sich die bestellte Lieferung befindet und wann sie diese entgegen nehmen können. Track and Trace in der Produktion hingegen hilft Produktionsprozesse richtig zu Read more…