Die Lüfterserie mit abgedichteter Hülse von Orion Fans besitzt eine L10-Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden bei Kosten, die 30 bis 50 % günstiger als die vergleichbarer kugelgelagerter Lüfter sind.

Entwickelt für preissensible Anwendungen ohne Verzicht auf die Performance eines kugelgelagerten Lüfters, besitzt die Lüfterserie mit abgedichteter Hülse von Orion Fans eine L10-Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden bei Kosten, die 30 bis 50 % günstiger als die vergleichbarer kugelgelagerter Lüfter sind. Die Lüfterserie mit abgedichteter Hülse von Orion Fans erreicht annähernd die Lebensdauer kugelgelagerter Lüfter durch die Nutzung einer einzigartigen patentierten Technologie mit abgedichteter Hülse, die das Schmiermittel mit Hilfe von Metallfolien zurückhalten, bei Austritt aus der Lagerhülse auffangen und in den Lüfter zurückführen. Ausgestattet mit einem bürstenlosen verpolungssicheren DC-Motor mit automatischer Wiederanlauffunktion, sind viele Lüfter der Serie mit abgedichteter Hülse zudem mit speziellen Funktionen zur Überwachung der Lüfter-Performance verfügbar, einschließlich Frequenzgenerator, Drehgeber, Temperaturregelung oder Pulsweitenmodulation. Diese Serie von DC-Lüftern wurde für Haushaltsgeräte, Telekommunikations-, Netzwerk- und Datenkommunikationsschränke, Schalttafeln und Elektroschränke, industrielle Steuerungen, Server sowie Motorantriebe entwickelt und ist eine gute Wahl für preissensible Anwendungen, die eine leistungsstärkere Kühlungslösung erfordern.

Merkmale
• Längere Lebensdauer als herkömmliche gleitgelagerte Lüfter (mehr als 50.000 Stunden)
• Erhältlich in DC-Baugrößen von 40 mm bis 120 mm
• Temperaturbereich von -10 °C bis +70 °C
• Airflow range von 6.7 bis 105 CFM , Geräuschpegel von 25 bis47 dB
• RoHS-konform


Falls Sie Lüfter, Muster oder mehr Informationen benötigen, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Für weitere Informationen über Orion All-Metall AC Fans Fans besuchen http://www.kruse24.com/de/kuehlung .
Oder kontaktieren Sie Karl Kruse GmbH & CO KG
Rufen Sie uns an: 02131 981410oder per E-Mail an info@kruse.de

Die Produkte von Orion kommen in vielen Märkten & Anwendungen zum Einsatz, z.B.
Haushaltsgeräte, Gebäudeautomation, Nachrichtentechnik , Computervernetzung, Elektronikschränke und -schalttafeln, Industrielle Steuerungen, Kioske/Digital Signage, Medizinische Bildgebung, Motoransteuerungen und -schränke Prozessregelung, Server, Telekommunikation.

Über Orion
Orion bietet die branchenweit umfassendsten Produktreihen von AC- und DC-Lüftern, Gebläsen, Lüftereinschüben und Zubehör an. Dank schneller Reaktionszeiten und kurzer Lieferzeiten erhalten Kunden das richtige Produkt genau dann, wenn sie es benötigen. Orion bietet beste Preise, Qualität und Verfügbarkeit.

Über die Karl Kruse GmbH & Co KG

Die Karl Kruse GmbH & Co KG ist ein weltweit tätiger Spezial-Distributor für elektronische Bauteile. Sitz der Gesellschaft ist Kaarst bei Düsseldorf. 1951 gegründet, hat sich das Unternehmen auf maßgeschneiderte Lösungen für kritische Situationen bei der Beschaffung von Akustik, Optoelektronik, Sensorik, Elektromechanik, den aktiven, passiven Bauelementen und Peripherieteilen spezialisiert. Das Produktportfolio wird sukzessive um Nischenprodukte erweitert. Innovative Ideen und konsequente Kundenorientierung führten zur Etablierung der Karl Kruse GmbH & Co KG als Lieferant der Wahl für Contact Manufacturers (CEMs), Original Equipment Manufacturers (OEMs ) und Ingenieurbüros.

Weitergehende Informationen unter: www.kruse.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Karl Kruse GmbH & Co KG
Schirmerstrasse 59
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 27403530
Telefax: +49 (211) 27403533
http://www.kruse.de

Ansprechpartner:
Klaus Kruse
Telefon: +49 (2131) 981412
Fax: +49 (2131) 981413
E-Mail: kkruse@kruse.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

BMZ Gruppe entwickelt Batterielösungen für finnisches High-Tech Start-Up im Bereich E-Bike Drive Systems

Die BMZ Gruppe, führender Hersteller von herstellerunabhängigen E-Bike Li-Ionen Akkus startet ab sofort eine Kooperation mit dem finnischen Start-Up REVONTE. Das Unternehmen wurde 2018 von Antero Jalkanen gegründet und ist Hersteller eines neuen E-Bike Antriebssystems Read more…

Elektrotechnik

Bewegungssensor mit voreingestellten Funktionalitäten

Mit einem kompakten, vielseitig einsetzbaren 3-Achsen-Beschleunigungssensor erweitert Würth Elektronik sein Sensorenprogramm. Der nur 2,0 × 2,0 × 0,7 mm große, im LGA-Package angebotene Sensor WSEN-ITDS nutzt ein MEMS-basiertes, kapazitives Messprinzip. Dank eines integrierten Temperatursensors gibt Read more…

Elektrotechnik

Schneider Electric: Neue Magelis-Bedienterminals der GTUX-Serie für den Außeneinsatz

Schneider Electric stellt neue Magelis-Bedienterminals der GTUX-Serie für den Außeneinsatz vor. Dank IP66-Zertifizierung sowie Staub- und Wasserschutz können die robusten Terminals auch bei widrigen Bedingungen zuverlässig betrieben werden. Zudem sind alle Displays durch eine robuste Read more…