.

Hier sind zwei exzellente Fortbildungen für Bauherren, Planer, Projektsteuerer sowie Facility Manager, die sich mit Bauprojekten befassen.

Bauvorhaben werden zunehmend komplexer, die Abläufe immer schneller. Das richtige Handwerkszeug bereit haben, rechtliche Risiken und typische Haftungsfallen erkennen und vermeiden, Qualitäten, Termine und Kosten erfolgreich kontrollieren sowie die juristischen Eckpfeiler des Projektmanagements kennen bilden die Basis für eine erfolgreiche Projektsteuerung.


Ganzheitliche Projektsteuerung am Bau
strukturiert – umfassend – aktuell
30. – 31.März 2017 in München
30. – 31. Mai 2017 in Frankfurt am Main
www.management-forum.de/projektsteuerung-bau

Durch eine frühe Integration des Facility Managements in geplante oder laufende Bauprojekte können eine optimale Bewirtschaftung und niedrige Nutzungskosten sichergestellt werden. Bauherren, Planer und Projektsteuerer dürfen sich in kompakter Form mit den Zusammenhängen zwischen Bauprojekt und späterem Betrieb vertraut machen und lernen die Themen kennen, die bereits während der Planungs- und Bauphase für den späteren Betrieb berücksichtigt werden sollten.

Baubegleitendes Facility Management
Wie Sie schon bei Planung und Bau die Weichen für einen wirtschaftlichen Gebäudebetrieb stellen!
19. – 20. April 2017 in Frankfurt am Main
26. – 27. Oktober 2017 in Starnberg
www.management-forum.de/baubegleitendes-fm

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Elisabeth di Muro
Information & Buchung
Telefon: +49 (8151) 27190
E-Mail: elisabeth.dimuro@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Mit dem Betriebswirt beruflich aufsteigen

Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet eine kostenfreie Informationsveranstaltung zur Aufstiegsweiterbildung Gepr. Betriebswirt/in (IHK) aus. Sie findet am Dienstag, 10. September, 17 Uhr, im Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Kautexstraße 53, 53229 Bonn, Read more…

Ausbildung / Jobs

Haufe Group ernennt Helmut Fink-Neuböck zum Chief Organizational Innovation Officer

Die Haufe Group stärkt mit einer neuen Stabsstelle “Organizational Innovation” die eigene Innovationskraft. Zum 01. August 2019 hat Helmut Fink-Neuböck die Leitung des neuen Bereichs übernommen, um das Unternehmen in seinen Strukturen für die sich Read more…

Ausbildung / Jobs

RAM Group Partner der Hochschule Kaiserslautern für Duales Studium der Nanotechnologie

Die RAM Group wird Partner im dualen Studienmodell KOSMO der Hochschule Kaiserslautern in den Bereichen Mikrosystem- und Nanotechnologie mit Anwendungsfokus in den Lebenswissenschaften. Den potentiellen späteren Arbeitgeber schon während des Studiums kennenlernen, das Gelernte direkt Read more…