Radiometer bringt die nächste Generation transkutaner Monitore für die Überwachung des Beatmungs- und Oxygenierungstatus auf den Markt
Radiometer gibt heute den Produktlaunch des neuen, transkutanen Monitor TCM5 bekannt.
Der TCM5 BASIC Monitor setzt neue Standards für die Aufzeichnung des Beatmungs- und Oxygenierungstatus bei Kindern und erwachsenen Patienten. Er misst parallel mehrere Parameter wie tcpCO2, tcpO2, Masimo SET® SpO2 und Pulsrate. Mit seiner hohen Bedienerfreundlichkeit eignet er sich ideal für die Überwachung der Beatmung, Schlafdiagnostik und den Home-Care Bereich.

In einem modernen Design mit intuitivem Touchscreen und einer klaren visuellen Darstellung der Parameter wurde der neue TCM5 Monitor auf Basis der Anforderungen seiner Anwender entwickelt. Dazu zählt unter anderem das einzigartige Goldplättchen. Es sorgt für den Schutz der Sensormembran und gewährleistet eine hohe Zuverlässigkeit der Ergebnisse auch bei langer Verwendung. Der Monitor ist durch die Autokalibration stets messbereit und die neu entwickelten On-Board Tutorien verringern den Trainingsaufwand eklatant.

Zunächst verfügbar in Australien, Benelux, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Neuseeland, Österreich und der Schweiz wird der TCM5 in zwei Versionen angeboten.
Der TCM5 Basic Monitor eignet sich besonders für die Diagnostik in Schlaflaboren und die Überwachung der Heimbeatmung im Rahmen der ambulanten Intensivversorgung. Kompakt, bei geringem Gewicht und einer sehr gut sichtbaren, numerischen Anzeige der gemessenen Parameter ermöglicht der TCM5 Basic eine verlässliche Überwachung der Atmung und Oxygenierung. Insbesondere in den Nachtstunden wird durch den speziellen „Nachtmodus“ ein lautloser Betrieb mit einem völlig abgedunkelten Bildschirm sicherstellt. Somit ist gewährleistet, dass die zu überwachenden Patienten unbeeinflusst schlafen können.
Der TCM5 FLEX Monitor zeigt seine Stärken bei der Überwachung kritisch kranker Patienten vor allem in der neonatologischen Intensivmedizin.Numerische Anzeigen der Parameter zeigen die aktuellen Messwerte, die zusätzlichen Trendkurven geben einen kontinuierlichen Überblick der veränderten Parameter während der gesamten Messung. Die optischen und akustischen Alarmfunktionen ermöglichen außerdem eine rasche Intervention. Für das 24-Stunden-Monitoring von Früh- und Neugeborenen stimmt der spezielle NICU-Modus Anwen-dungszeit auf Sensortemperatur ab, um Schädigungen der sensiblen Neonatenhaut auszuschließen.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Radiometer GmbH
Europark Fichtenhain A 4
47807 Krefeld
Telefon: +49 (2154) 8180
Telefax: +49 (2154) 818106
https://www.radiometer.de

Ansprechpartner:
Jutta Denter
Senior Produktmanager
Telefon: +49 (2151) 818131
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medizintechnik

Auch Dialysepatienten benötigen Vitamin B

Wenn bei Dialysepatienten auf eine ausreichende Eiweißzufuhr geachtet wird, sind die B-Vitamine automatisch mit berücksichtigt. Das ist das Fazit eines Symposiums der B. Braun Melsungen AG auf der 28. Dialysefachtagung im Mai in Erfurt. "Ich Read more…

Medizintechnik

360-Grad-DVT – ORTHOPAEDICUM erhält BVOU-Edition des SCS DVTs

Das ORTHOPAEDICUM im Thermal-Badehaus in Bad Neuenahr ist ein renommiertes Kompetenzzentrum für Orthopädie, Sportmedizin und Chirurgie. Unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft und dem Einsatz modernster Diagnostikverfahren, bietet das orthopädische Zentrum ihren Patienten Read more…

Medizintechnik

Pflegeberater Karsten Kroll aus Hankensbüttel packt aus!

Jedes Jahr werden in Deutschland Tausende von Menschen zu Pflegefällen – und müssen sich erstmals durch den völlig unbekannten Dschungel der Pflegebürokratie schlagen. Pflegefachkräfte wissen genau, wie stressig das für Betroffene und Angehörige sein kann. Read more…