Der Aarbergener Leiterplattenhersteller und Elektronikdienstleister Beta LAYOUT erweitert seine Fertigung um eine 3D-MID-Produktionslinie mit LDS-optimierter Galvanikanlage und einem LPKF Microline 3D 160i Direktstrukturierer.

Die neu eingesetzte Metallisierungsanlage ist für die Prototypen- und Serienproduktion von LDS-Bauteilen geeignet. Die Galvanik stammt von der LaserMicronics GmbH, die seit November 2016 keine Dienstleistungen zu 3D-MID mehr anbietet. Ein zusätzlicher LPKF Microline 3D 160i Direktstrukturierer ergänzt den Maschinenpark. Damit bietet Beta LAYOUT einen Komplettservice für dreidimensionale Schaltungsträger aus einer Hand sowie das Laserstrukturieren als Dienstleistung an. Über die PCB-POOL®-Webseite können Kunden jetzt 3D MID-Prototypen basierend auf lasergesinterten 3D-Drucken, inklusive Bestückung, kalkulieren lassen.

Die 3D-MID (Mechatronic Interconnected Devices-)Technologie dient zur Ergänzung herkömmlicher Leiterplattentechnik und wird von der Industrie für platzsparende Schaltungsträgerlösungen angewendet.


Über die Beta LAYOUT GmbH

Beta LAYOUT (www.beta-layout.com) ist ein in Europa führendes Unternehmen im Bereich Leiterplattenservice und Elektronikdienstleistungen. Beta LAYOUT wurde 1989 gegründet. An drei deutschen Standorten produziert die Beta LAYOUT GmbH heute Leiterplatten-Prototypen und Kleinserien unter der Marke PCB-POOL®, lasergeschnittene SMD-Schablonen, kundenspezifische Frontplatten mit hochauflösender Bedruckung, RFID-Leiterplattentechnik und 3D Drucke. Beta LAYOUT mit Hauptsitz in Aarbergen/Deutschland und weiteren Standorten in Irland, Frankreich, Südafrika und USA beschäftigt insgesamt über 200 Mitarbeiter. Die Beta LAYOUT GmbH ist ISO 9001, ISO 14001 sowie UL-zertifiziert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Beta LAYOUT GmbH
Im Aartal 14
65326 Aarbergen
Telefon: +49 (6120) 907010
Telefax: +49 (6120) 907014
http://www.beta-layout.com

Ansprechpartner:
Christa Weil
Weil PR & Kommunikation
Telefon: +49 (6147) 209344
Fax: +49 (6147) 209345
E-Mail: cw@weil-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

5G macht die Produktion smarter

Moderne Sensorik kann Daten von Maschinen und Anlagen bereits sehr umfassend erheben. Werden diese Daten analysiert, können sie Abweichungen zwischen Planung und realer Produktion sichtbar machen und anschließend zur Optimierung dienen. Allerdings erfolgt die Speicherung Read more…

Produktionstechnik

Fuxin Special Steel bestellt Coiltransportsystem bei AMOVA

Fuxin Special Steel Co., Ltd., ein zur Formosa Plastics Corporation gehörender Edelstahlproduzent aus Zhangzhou in der südost-chinesischen Provinz Fujian, erweitert ihre Produktionsstätten um ein neues Warmwalzwerk sowie Kaltwalzwerke mit Kontiglühe und umfangreichen Adjustageanlagen. Die Logistik Read more…

Produktionstechnik

Zerspanungswerkzeuge für Studierende

Die Ingenieurinnen und Ingenieure von morgen schon heute begeistern – das ist das Ziel der CERATIZIT Deutschland GmbH in Kempten. Als neuer Kooperationspartner und Unterstützer des Digital Laboratory der Hochschule Kempten sollte dieses Vorhaben gelingen. Read more…