Wie weit gehen die Fach- und Führungskräfte von morgen? Das klären wir auch in diesem Jahr wieder in unserer Studie „Attraktive Arbeitgeber“ mit der internationalen Mobilitätsfrage an 2.500 Studenten und Absolventen.

Jobsuche bundesweit

Zurzeit orientiert sich der Großteil der Befragten bei der Jobsuche auf ganz Deutschland


– dabei suchen sie in jedem Bundesland nach einem geeigneten Arbeitgeber und der passenden Stelle. Deutschland wird zu einem attraktiveren Arbeitsumfeld für die heimischen Akademiker.

Ein Drittel hat angegeben sich bei der Stellensuche auf regionale Arbeitgeber zu beschränken, somit gelten auch hier deutsche Unternehmen als beliebt.

ATTRAKTIVITÄT DER EINZELNEN BUNDESLÄNDER

Nachdem festgestellt werden konnte, dass die Bereitschaft der Befragten nach wie vor steigt in Deutschland zu arbeiten, ist es nun interessant zu erfahren welche Bundesländer für sie dabei als attraktiv gelten.

In der diesjährigen Studie liegen die ersten drei Platzierungen mit ihren Bewertungen nah beieinander. Besonders auffällig ist, dass sich diese Top 3 Bundesländer deutlich von den restlichen 13 Ländern abgrenzen. Die Rede ist hier von Bayern, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg – jeweils 14% der Befragten bewertet diese Bundesländer arbeitstechnisch gesehen als attraktiv.

Die unattraktivsten Ziele der Befragten stellen in dieser Studie Mecklenburg-Vorpommern und das Saarland dar.

Die vollständige Studie können Sie direkt über info@berufsstart.de anfordern!

Berufsstart:

Als einer der führenden Jobbörsen bietet Berufsstart Studenten und Absolventen eine große Anzahl an Stellenangeboten, die vom Praktikum bis zum Direkteinstieg alle möglichen Einstiegsmöglichkeiten betreffen. Des Weiteren findet man auf der Website Informationen zu allen Themen, die mit dem Start in das Berufsleben zusammenhängen. Von der ersten Kontaktaufnahme, über die Bewerbung und Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch inklusive der möglichen Gehaltsspanne, der Vorbereitung auf ein Assessment Center bis hin zu „No-Gos" in der Bewerbung, werden alle relevanten Aspekte für den erfolgreichen Berufsstart behandelt. Darüber hinaus werden die Ergebnisse der regelmäßig durchgeführten Studien zu aktuellen Themen auf Berufsstart zur Verfügung gestellt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Klaus Resch Verlag
Moorbeker Straße 31
26197 Großenkneten
Telefon: +49 (4435) 9612-0
Telefax: +49 (4435) 9612-97
http://www.berufsstart.de

Ansprechpartner:
Sarah Heitzhausen
Telefon: +49 (4435) 961231
E-Mail: sarah.heitzhausen@berufsstart.de
Hans-Thilo Sommer
Geschäftsführer
E-Mail: info@berufsstart.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Zertifikat TOP AUSBILDUNG geht nach Hennef

Für die Qualität seines Ausbildungsangebots in den Bereichen Fachinformatik und Büromanagement erhält das IT-Beratungshaus CONET das Zertifikat TOP AUSBILDUNG. Der Mittelständler hat seinen Hauptsitz in Hennef und bildet zurzeit 43 Auszubildende aus.  Die Auswahl der Read more…

Ausbildung / Jobs

Interview mit unserem Senior Projektmanager Johannes Esterer

Ein Gespräch mit unserem Senior Projektmanager Johannes Esterer. Seit kurzem bist du nun Senior Projektmanager bei der Zielpuls GmbH. Wie würdest du deinen bisherigen Weg beschreiben? Kurz vor der Verteidigung meiner Masterarbeit habe ich angefangen Read more…

Ausbildung / Jobs

Interview mit unserem Experten Sebastian Kranz

Ein Gespräch mit unserem Experten für Elektrik/Elektronik Sebastian Kranz. Wie würdest du deinen bisherigen Weg beschreiben? Ich hatte großen Respekt vor dem Einstieg in die Arbeitswelt, aber bei Zielpuls wurde ich ab dem ersten Moment Read more…