Die ConSense GmbH aus Aachen hat sich mit ihrer hochentwickelten Software für anwenderfreundliche Qualitätsmanagement- und Integrierte Managementsysteme in unterschiedlichsten Branchen etabliert. Auf die stetig steigende Nachfrage nach ConSense Softwarelösungen und Dienstleistungen reagiert das Unternehmen nun mit einer deutlichen Erweiterung seiner Kapazitäten.

Softwareentwicklung und Dienstleistungen in erweiterten Räumlichkeiten


Die ConSense GmbH geht nach der Gründung der ConSense Management Systems GmbH in Wien im Jahr 2018 und der Eröffnung einer Vertriebsniederlassung in Friedrichshafen in 2019 nun den nächsten Wachstumsschritt: Mit verdoppelter Fläche am Stammsitz in Aachen schafft das Unternehmen noch mehr Raum für Produktentwicklung und Serviceleistungen rund um Qualitätsmanagement- und Integrierte Managementsysteme.

Wachstum in vielen Geschäftsbereichen

Stark vorangetrieben wurde das Wachstum des Unternehmens im Bereich Softwareentwicklung unter anderem durch die eigenständige Lösung ConSense PORTAL, die als Webanwendung für mobile Endgeräte optimiert ist und damit die Aufwände für Installation, Roll-Out und Wartung reduziert. Auch weitere Unternehmensbereiche baut die ConSense GmbH deutlich aus. So wurde das Beratungsangebot des ConSense Management Consultings um Leistungen erweitert, die weit über die Anwendung von ConSense Software hinausgehen. Darüber hinaus hat der Softwareentwickler mit ConSense Campus sein Weiterbildungs- und Schulungsangebot, zu dem neben Online-Seminaren und Webinaren auch Video-Tutorials gehören, erheblich ergänzt.

Gefragte anwenderfreundliche Softwarelösungen

ConSense Softwarelösungen passen sich den spezifischen Anforderungen von Unternehmen jeder Größenordnung aus allen Branchen perfekt an. Sie sind besonders anwenderfreundlich, modular aufgebaut, skalierbar und eignen sich für QM-Systeme nach DIN EN ISO 9001 ebenso wie zur Abbildung zahlreicher weiterer Normen bis hin zu GxP-relevanten Systemen. Diese Eigenschaften haben zahlreiche Betriebe und Organisationen aus unterschiedlichsten Branchen überzeugt und so steigt die Nachfrage nach den Produkten des Softwareentwicklers aus Aachen seit Jahren kontinuierlich an. Dr. Iris Bruns aus der Geschäftsführung der ConSense GmbH erklärt: „Mit der Erweiterung unserer Fläche sehen wir uns langfristig bestens aufgestellt für den Wachstumskurs unseres Unternehmens, um das damit verbundene Vertrauen unserer Anwender zu erfüllen. Wir freuen uns über mehr Raum für die Weiterentwicklung unserer Softwarelösungen und ganz besonders für die ganzheitliche Betreuung und Begleitung unserer Kunden, die bei ConSense immer im Vordergrund steht.“

Über die ConSense GmbH

Die ConSense GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter von Software für Qualitäts- und Integrierte Managementsysteme. Seit 2003 entwickelt die ConSense GmbH in Aachen skalierbare Lösungen für alle Unternehmensgrößen, dabei stehen die optimale Unterstützung der Organisationsabläufe und Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit. Bei der technischen, organisatorischen und personellen Einführung von ConSense Softwarelösungen steht die ConSense GmbH mit modernen Strategien und Konzepten in allen Phasen beratend zur Seite – von der Einführung bis zum laufenden Betrieb. Mit weit mehr als 750 Kunden und Userzahlen im sechsstelligen Bereich finden die ConSense Softwareprodukte Anwendung in sämtlichen Branchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ConSense GmbH
Kackertstraße 11
52072 Aachen
Telefon: +49 (241) 9909393-0
Telefax: +49 (241) 9909393-99
http://www.consense-gmbh.de

Ansprechpartner:
Isabel Grützmacher
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-32
E-Mail: ig@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel