EJOT konnte sich bei der Abstimmung des DETAIL Product Awards 2020 für das Unterkonstruktionssystem CROSSFIX® für die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) durchsetzen und so die begehrte Auszeichnung gewinnen. Mit dem DETAIL Product Award zeichnet die renommierte Architekturfachzeitschrift DETAIL in Kooperation mit archipinion innovative Bauprodukte, Systeme und Materialien aus.

CROSSFIX® überzeugt Jury und Leser


Die Einreichungen wurden in einem zweistufigen Auswahlverfahren zunächst von der DETAIL Fachredaktion und anschließend durch Innenarchitekten, Architekten und Planer, somit den Lesern von DETAIL, beurteilt. Die eingereichten Produkte wurden insbesondere nach den Kriterien Gestaltung, Innovationscharakter, Funktionalität, Nachhaltigkeit und Integrationsfähigkeit bewertet.

Das CROSSFIX® Unterkonstruktionssystem konnte dabei auf ganzer Linie punkten. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung des DETAIL Product Awards“, sagt Mark Dreyer, EJOT Vertriebsingenieur. „Der Gewinn des Awards zeigt, dass wir mit unserer Produktentwicklung CROSSFIX® den richtigen Weg eingeschlagen haben und dass das System mit seiner individuellen Gestaltungsfreiheit und in puncto Energieeffizienz am Puls der Zeit für den hinterlüfteten Fassadenbau ist.“

Die nächste Gelegenheit, tiefer in die Thematik des hinterlüfteten Fassadebaus mit CROSSFIX® einzusteigen, erhalten Architekten, Planer, Ingenieure oder andere Interessierte vom 11. – 18.01.2021 auf den bauTagen des Konradin Verlages unter https://www.arcguide.de/themen/bautage2021/.

Detaillierte Informationen zu CROSSFIX® sind darüber hinaus unter www.crossfix.de abrufbar.

Über die EJOT Baubefestigungen GmbH

Mit der Construction Division bedient der Spezialist der Verbindungstechnik EJOT ausgewählte Marktsegmente der Baubranche. Hierzu zählen professionelle Anwendungen in der Außenhülle von Gebäuden und Verankerungslösungen von technischen Anlagen-Systemen im Gebäudeinneren. Hauptprodukte sind Bohr- und Dichtschrauben, Kunststoffdübel, chemische und mechanische Anker sowie Befestiger für Flachdächer und Solaranwendungen.

Ob beim Bau des höchsten Turms, der spektakulärsten Reaktor-Schutzhülle oder der südlichsten Polarstation der Welt – EJOT Kunden vertrauen auf langjähriges Expertenwissen rund um die Befestigungstechnik an Gebäuden.

EJOT – das sind mehr als 3.600 Mitarbeiter in 36 Landesgesellschaften mit über 24.000 Produkten und fast hundertjähriger Firmengeschichte.

www.ejot.de/bau

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EJOT Baubefestigungen GmbH
In der Stockwiese 35
57334 Bad Laasphe
Telefon: +49 (2752) 908-0
http://www.ejot.de/bau

Ansprechpartner:
Wiebke Bernshausen
Teamleiterin Online- und Content-Marketing
Telefon: +49 (2752) 9087335
E-Mail: wbernshausen@ejot.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel