Klimaneutrale Spritztour – Ihre Photovoltaikanlage mit eigener Wallbox

Geld sparen und dazu die Energiewende vorantreiben? Die eigene Ladestation – auch Wallbox genannt – macht das Laden des Elektroautos möglich. In Kombination mit einer eigenen Photovoltaikanlage holen Sie das Maximum raus.


Steigende Spritpreise, teurer Strom machen günstiges fahren kaum möglich. Stattdessen können Sie Ihren Strom umweltfreundlich direkt bei sich zu Hause erzeugen und damit Ihr Fahrzeug aufladen. Zusätzlich erübrigt sich die Frage, ob es ausreichend Ladestationen in Ihrer Umgebung gibt. Die Wallbox erleichtert den Alltag mit dem Elektroauto.

Zusätzlich erhalten Sie noch staatliche Unterstützung. Die KfW erteilt pro Ladepunkt einen Zuschuss von 900 Euro. Wichtig ist dennoch eine rechtzeitige Antragsstellung vor Kauf einer Wallbox.

Die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH ist seit über 20 Jahren ein Experte im Bereich Solarenergie, wärmepumpetechnik sowie Stromspeicher und Elektromobilität. Sie wollen Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen genießen und Ihren Beitrag zu mehr Klimaschutz leisten? Dann ist iKratos der ideale Ansprechpartner.

Besuchen Sie uns auf: https://www.ikratos.de/

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Geschäftsführer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: willi.harhammer@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel