Selbst die besten Fachleute in der Werkstatt kommen manchmal an ihre Grenzen. Hier kommt der YouTube-Kanal des Teilespezialisten Herth+Buss ins Spiel. Mit seinen Tutorials gibt der Teilespezialist sein Wissen nicht nur an Werkstätten, sondern auch an den Fachhandel oder an Hobby-Schrauber weiter. Mithilfe der Werkstatt-Buddies und der Herth+Buss Techniker verfügt der Teilespezialist über ein breitgefächertes Know-how rund um Fahrzeugteile und Fahrzeugelektrik. Natürlich dürfen dabei praktische Tipps und Tricks für die Werkstatt nicht fehlen.

In den Werkstätten geht es zunehmend darum, Arbeitsschritte zu optimieren und somit Kosten und vor allem Zeit zu sparen. Die Tutorials von Herth+Buss setzen genau an diesem Punkt an. Auf dem YouTube-Kanal des Teilespezialisten zeigen die Werkstatt-Buddies unterschiedliche Anwendungsbereiche ihres Sortiments und zeigen den Werkstätten, wie sie ihre tägliche Arbeit in der Werkstatt optimieren und einfacher gestalten können. Ob es um das richtige Crimpen oder Quetschen, die Reparatur von Steckverbindungen oder das schnelle Entriegeln von Kontakten geht – auf dem Herth+Buss YouTube-Kanal wird jeder fündig! Außerdem zeigen die Werkstatt-Buddies zum Beispiel Schritt für Schritt, wie eine effektive Klima- und Innenraumdesinfektion mit dem AirClean, die Leckortung einer undichten Klimaanlage oder das richtige Quetschen von Aderendhülsen funktioniert. Die Kfz-Tutorials stehen in deutscher Sprache und bei Bedarf auch mit englischem Untertitel zur Verfügung.


Über Herth+Buss Fahrzeugteile GmbH & Co.KG

Bitte beachten Sie, dass die Bilddatei nur für eine web-Veröffentlichung ist. Für printfähiges Bildmaterial kontaktieren Sie bitte Frau Kipphan unter: anika.kipphan@herthundbuss.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Herth+Buss Fahrzeugteile GmbH & Co.KG
Dieselstraße 2-4
63150 Heusenstamm
Telefon: +49 (6104) 608-0
Telefax: +49 (6104) 650-75
http://www.herthundbuss.com

Ansprechpartner:
Anika Kipphan
Marketing Communication Manager
Telefon: +49 (6104) 608268
Fax: +49 (6104) 608109
E-Mail: anika.kipphan@herthundbuss.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Einer wie keiner! Der Wunderlich Fahreranzug!

In diesem Jahr ist Wunderlich den Anregungen zahlreicher Kunden gefolgt und hat einen eigenen Fahreranzug aufgelegt, der aus Jacke und Hose besteht. Wichtig war den Ringenern, dass die vielfältigen Anforderungen an einen anständigen Motorradanzug umgesetzt Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Der neue Lexus UX 300e (Stromverbrauch kombiniert 17,1 – 16,8 kWh/100 km, CO 2 -Emisssion 0 g/km)

  Erstes Lexus Elektrofahrzeug kombiniert hochwertige Verarbeitung und ausgezeichneten Geräuschkomfort mit dem neuen „Lexus Electrified“-Fahrerlebnis Markantes Crossover-Design und „Takumi”-Handwerkskunst des ursprünglichen Lexus UX übernommen Hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit basierend auf der 15-jährigen Lexus Erfahrung bei Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

IVECO ON erweitert das Maintenance & Repair Programm mit einem maßgeschneiderten Pay-per-Use-Service

Der neue Maintenance & Repair Pay-per-Use-Abonnementservice, also ein nutzungsabhängiger Wartungs- und Reparaturvertrag, ist für alle DAILY-Modelle mit Connectivity Box möglich und basiert auf der tatsächlichen Nutzung des Fahrzeugs durch den Kunden. Damit lassen sich die Read more…