• Cisco ehrt Bechtle mit drei Preisen beim digitalen Partner Summit
  • Bechtle erhält globalen Award als Enterprise Partner of the Year
  • Weitere Auszeichnungen würdigen Bechtle als Technology Excellence Partner of the Year für den Bereich Datacenter sowie als Enterprise II Partner of the Year Germany

Im Rahmen des diesjährigen Cisco Partner Summit erhielt Bechtle am 29. Oktober gleich drei Auszeichnungen des Herstellers und zählt damit zu den wichtigen Gewinnern unter den internationalen Partnern von Cisco. Der bedeutsamste Award zeichnet Bechtle dabei als weltweit herausragenden Partner aus. Für außergewöhnliche Leistungen, Innovationsfähigkeit, überproportionales Wachstum sowie besonderes Engagement bei der Ausbildung und Zertifizierung von Mitarbeitern erhielt das größte deutsche IT-Systemhaus den Global Award 2020 als „Enterprise Partner of the Year“. Für den deutschen Markt wurde Bechtle außerdem als „Technology Excellence Partner of the Year: Datacenter“ sowie als Enterprise II Partner of the Year Germany ausgezeichnet. Rund um Lösungen und Architekturen von Cisco verfügt Bechtle über eine Vielzahl an Cisco Advanced und Master Zertifizierungen.

Mit der globalen Auszeichnung zum Enterprise Partner of the Year würdigt der Hersteller die ausgeprägten Kompetenzen sowie die erfolgreiche Entwicklung von Bechtle im Enterprise Business. Bechtle legte außerdem in den Bereichen Beratung, Vertrieb und Services rund um das Portfolio des Herstellers zu. International agierende Kunden profitieren dabei nicht nur vom breiten Leistungsangebot von Bechtle, sondern auch von einem starken Partnernetzwerk, das weltweit rund um IT-Prozesse und das umfassende Cisco-Portfolio unterstützt.


Als einer der führenden Partner adressiert Bechtle dabei auch moderne Datacenter-Lösungen von Cisco, inklusive integrierter Architektur, erfolgreich am Markt. Übergeordnetes Ziel aller Maßnahmen ist es, die Wertschöpfung der IT in Unternehmen und Organisationen kontinuierlich weiter zu verbessern.  

„Die Awards sind Ausdruck einer ganz ausgezeichnet funktionierenden Partnerschaft und bestätigen einmal mehr unsere hohe Bedeutung für Cisco. Uns verbindet der Anspruch, Unternehmenskunden und Public-Sector-Organisationen weltweit mit zukunftsweisenden Lösungen noch erfolgreicher zu machen. Eine tolle Teamleistung, die uns im Umfeld des technologisch starken Cisco-Angebots nachhaltig am Markt positioniert“, sagt Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services, Bechtle AG.

Mit Cisco vereint Bechtle eine langjährige, sehr erfolgreiche Partnerschaft. Neben Competence Centern mit hochspezialisierten Mitarbeitern verfügt Bechtle auch in den flächendeckend aufgestellten IT-Systemhäusern über ausführliches Produkt- und Lösungs-Know-how rund um Cisco-Technologien. Dazu gehören zunehmend auch Cisco-Datacenter-Lösungen, die mit der digitalen Transformation sowie verstärkt nachgefragten Konzepten wie Multi Cloud zuletzt deutlich weiterentwickelt wurden. Mit dem Ziel, die IT der Kunden auf Basis von Cisco-Architekturen langfristig und sicher zu modernisieren.

„Ich freue mich sehr, unseren Partnern diese Preise zu verleihen. Sie zeigen nachhaltig herausragende Leistung für die Wertschöpfung unserer Kunden“, sagt Oliver Tuszik, Senior Vice President, Global Partner Organization, Cisco. „Die mehrfache Auszeichnung ist Ausdruck des außerordentlichen Engagements, das Bechtle bei der Unterstützung unserer Kunden im Umgang mit den Herausforderungen im Unternehmen zeigt.“

Über Bechtle

Die Bechtle AG ist mit 75 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und zählt mit 24 E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Gegründet 1983, beschäftigt der Konzern mit Hauptsitz in Neckarsulm derzeit über 12.000 Mitarbeiter. Seinen mehr als 70.000 Kunden aus Industrie und Handel, öffentlichem Dienst sowie dem Finanzmarkt bietet Bechtle herstellerübergreifend ein lückenloses Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb aus einer Hand. Bechtle ist im MDAX und im TecDAX notiert. 2019 lag der Umsatz bei über 5,37 Milliarden Euro. Mehr unter: bechtle.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bechtle
Bechtle Platz 1
74172 Neckarsulm
Telefon: +49 (7132) 9812281
Telefax: +49 (7181) 44004
http://www.bechtle.com

Ansprechpartner:
Sabine Brand
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (7132) 9814115
Fax: +49 (7132) 981-4116
E-Mail: sabine.brand@bechtle.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Mario Neuwirth neuer COO bei TGW Mechanics

TGW Mechanics als größte Produktionseinheit der TGW-Gruppe mit rund 1.200 Mitarbeitern In seiner Funktion zeichnet Mario Neuwirth für die Bereiche Engineering, Produktion, Qualitätsmanagement, Einkauf sowie Onsite-Montage verantwortlich Langjährige Management-Erfahrung in Industriebetrieben Mit 1. Oktober 2020 Read more…

Firmenintern

David Hibbett neuer CEO im TGW Hub Northern Europe

David Hibbett verantwortet zusätzlich zur Rolle als CEO auch den Vertriebsbereich in Nordeuropa Mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung in verschiedenen Funktionen David Hibbett ist neuer CEO des TGW Hub Northern Europe. Er folgt damit auf Read more…

Firmenintern

Bechtle forciert Ausbau nachhaltiger Mobilität

Lademöglichkeit für E- und Hybridfahrzeuge am Hauptsitz Neckarsulm mehr als verdoppelt Massiver Ausbau der Ladeinfrastruktur in gesamter DACH-Region 50 VW ID.3 ergänzen Dienstwagenflotte Die Bechtle AG schafft die infrastrukturellen Voraussetzungen für die weitere Elektrifizierung ihrer Read more…