Aufgrund von Vorsichtsmaßnahmen für Mitarbeiter, Kunden, Interessenten und Partner hat Electronics For Imaging, Inc. seinen geplanten Messeauftritt auf der drupa 2021, die im kommenden April in Düsseldorf stattfinden soll, abgesagt.

"Nicht nur unser Unternehmen verbindet eine lange, positive Geschichte mit der drupa, sondern auch ich persönlich, da ich zwei Unternehmen geleitet habe, die in der Vergangenheit wichtige Aussteller auf der drupa waren", sagt Jeff Jacobson, Chairman und CEO von EFI™. "Die Messe hat immer das Beste repräsentiert, was bei einer Präsenzveranstaltung für die globale Druckindustrie erreicht werden kann.

Aber angesichts der derzeitigen Unsicherheit in Bezug auf Regelungen für öffentliche Versammlungen Anfang nächsten Jahres ist der Rückzug von der drupa 2021 eine unglückliche, aber dennoch sinnvolle Entscheidung", fügt Jacobson hinzu. "Wir alle bei EFI freuen uns auf zukünftige drupa-Veranstaltungen nach 2021 – und auf andere Branchenmessen – sobald die Welt die aktuelle Pandemie endgültig überwunden hat."


Aufgrund der von COVID-19 für Präsenzveranstaltungen und für den eigenen Vertrieb von EFI verursachten erheblichen Beeinträchtigungen hat EFI damit begonnen, Veranstaltungen und Vorführungen für Kunden und Interessenten virtuell auszurichten. Dies wird auch weiterhin so durchgeführt. Das Unternehmen ist so ausgestattet, dass es an jedem Tag der Woche Remote-Demos von seinen Anlagen auf der ganzen Welt abhalten kann, die das gesamte Portfolio von EFI Werbetechnik, Industrial Inkjet, digitalen Fiery® Front-Ends und MIS/ERP-Workflow-Lösungen abdecken.

Obwohl EFI es anstrebt wieder an Präsenzveranstaltungen teilzunehmen, sobald die Pandemie abgeklungen ist, hat das Unternehmen inzwischen auch Aktivitäten wie EFI Engage ins Leben gerufen – eine virtuelle Veranstaltung für Kunden, die anstelle der jährlichen EFI Connect Benutzerkonferenz stattfindet. EFI Engage wird EFI Kunden vom 25. Januar bis zum 5. Februar über Schulungen, Fortbildungen, neue Technologien und Partnerentwicklungen informieren.

Über EFI Germany

Das weltweit agierende Technologieunternehmen EFI™ mit Sitz im kalifornischen Silicon Valley ist ein Schrittmacher der Digitalisierung in der Druckbranche. Mit Produkten zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität engagieren wir uns leidenschaftlich für die Förderung des Erfolgs unserer Kunden. Dazu entwickeln wir innovative Technologie für die Herstellung von Schildern, Verpackungsmaterial, Textilien, Keramikfliesen, Baustoffen und personalisierten Dokumenten mit einer Reihe von Druckern, Tinten, digitalen Front-Ends und einer umfassenden Business- und Produktions-Workflow-Suite, die zur Transformation und Optimierung des gesamten Produktionsprozesses beiträgt. (www.efi.com)

EFI online:
Auf Twitter: https://twitter.com/EFIPrint
Auf Instagram: https://www.instagram.com/efiprint
Auf Facebook: www.facebook.com/EFIPrint
Auf YouTube: www.youtube.com/EFIDigitalPrintTech

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EFI Germany
Kaiserswerther Str. 115
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 7454-0
Telefax: +49 (2102) 7454-111
http://www.efi.com

Ansprechpartner:
Joanna Kruszewski
EFI PR and Corporate Communications Manager
Telefon: +49 (2102) 7454-305
E-Mail: joanna.kruszewski@efi.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

apollon expandiert und gründet apollon Nord

apollon, führender Software-Anbieter für Marketing-Automatisierung und Produktdaten-Kommunikation, hat zum 15. Oktober 2020 die apollon Nord GmbH gegründet und einen neuen Standort in Hamburg geschaffen. Die Gründung steht in Verbindung mit einer anteiligen Übernahme des Software- Read more…

Firmenintern

Valentin Kahl und Roman Zantl unter den Top 25 Healthcare Technology CEOs Europa 2020

ibidi freut sich bekannt zu geben, dass ihre CEOs, Dr. Valentin Kahl und Dr. Roman Zantl, gemeinsam in der Rangliste der „Top 25 Healthcare Technology CEOs of Europe 2020“ ausgezeichnet wurden. Der Healthcare Technology Report Read more…

Firmenintern

SPRINTIS schafft mit außergewöhnlichem Bauprojekt Traumarbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen wie im Silicon Valley ermöglicht SPRINTIS am Firmenhauptsitz in Würzburg. Mit der Fertigstellung des visionären Business & Beach Campus hat das Online-Versandhandelsunternehmen eine architektonisch interessante, in Deutschland einmalige Kombination aus hochmodernen Büro- und Geschäftsräumen Read more…