Caledonia Mining Corporation Plc („Caledonia“ oder das „Unternehmen“ – https://www.commodity-tv.com/play/caledonia-mining-virtual-roadshow-investor-presentation-and-qa/) gibt bekannt, dass das Unternehmen am 2. September 2020 von BlackRock, Inc., einem „bedeutenden Aktionär“ des Unternehmens, gemäß den AIM-Regeln für Unternehmen eine Mitteilung erhalten hat, dass BlackRock, Inc. ihre Beteiligung an dem Unternehmen leicht verringert hat und am 1. September 2020 ein bestimmter Schwellenwert für die Meldung ihrer Beteiligungen am Unternehmen überschritten wurde. Eine Kopie der Benachrichtigung finden Sie unten.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch


Ansprechpartner:
Jochen Staiger
CEO
Telefon: +41 (71) 3548501
E-Mail: js@resource-capital.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Dr. Andreas Berg wird technischer Geschäftsführer der Syna GmbH

Dr. Andreas Berg übernimmt zum 1. Oktober 2020 die technische Geschäftsführung der Syna GmbH und folgt damit auf Jürgen Köchling, der zur Westenergie wechselt. Gemeinsam mit Timm Dolezych leitet Berg die Süwag-Netztochter mit über 1.000 Read more…

Firmenintern

Jenoptik schließt Erwerb der Trioptics GmbH erfolgreich ab: Unternehmen wird eine weitere tragende Säule der Division Light & Optics

Mit dem Closing am 24. September 2020 hat die JENOPTIK AG (FSE: JEN / ISIN: DE000A2NB601) den im 3. Quartal avisierten Erwerb der ersten Tranche von 75 Prozent an dem in Hamburg ansässigen Optikspezialisten Trioptics Read more…

Firmenintern

Ein Jahr Ringen!

Die Zeit vergeht wie im Fluge! Ein Jahr ist es her, dass Wunderlich in die neue Unternehmenszentrale im Innovationspark Rheinland in Grafschaft-Ringen, direkt an der A61 gelegen, eingezogen ist. Für viele fühlt es sich an, Read more…