Moderne Büros brauchen flexible Menschen und Strukturen – in einer Arbeitswelt, die sich rasch wandelt und immer neue Anforderungen stellt. Die Beleuchtung ist ein wesentlicher Faktor, um ein optimales Arbeitsumfeld zu schaffen, das Mitarbeiter motiviert und zu ihrem Wohlbefinden beiträgt. Die Leuchten der Profil-Linie von AS LED Lighting punkten auf verschiedenen Ebenen und eröffnen interessante Alternativen für den Raumgestalter – sowohl bei Neubauten als auch bei Gebäudesanierungen mit Umbauten im Bestand, die sowohl wirtschaftliche als auch zukunftssichere Beleuchtungslösungen stellen.

Licht auf allen Levels – das freut Planer, Bauherren und Nutzer

Ein Profil mit sechs unterschiedlichen Verwendungszwecken: Das ist komfortabel und bietet eine hohe Bandbreite an Verwendungszwecken. Zeitlos und elegant fügen sich die verschiedenen Leuchten der Profil-Linie von AS LED Lighting in bestehende Raum- und Deckengefüge ein; und das auf vier verschiedenen Ebenen, gemacht für Moderne Arbeitswelten mit:


Einbauleuchte EFL: Passgenau eingebaut in Raster-/Systemdecken        

Anbauleuchte AFL: Direkt und schnell an Decken jeder Art montiert      

Anbauleuchte ADL: Mit Sockel und interessanter Lichtkorona                   

Pendelleuchte PDL: Abgependelt mit direktem Licht                                      

Pendelleuchte PIL: Abgependelt mit indirektem/direktem Lichtanteil    

Leuchtband PLL: Abgependelte attraktive Longline-Version          

In einer neuen Broschüre sind alle Profil-Leuchten mit ihren spezifischen Eigenschaften und lichttechnischen Daten dargestellt. Erfahren Sie darüber hinaus mehr über die Kompetenz und den Full-Service der AS LED Lighting rund um die richtige Beleuchtung.

Die Kunst der Lichtplanung: Beleuchtung als maßgeblicher Wohlfühlfaktor

Tageslicht ist natürlich die beste Lichtquelle, jedoch in geschlossenen Räumen nicht immer ausreichend verfügbar. Die Herausforderung stellt sich für den Raumgestalter und Arbeitgeber, eine ausgewogene und normgerechte Beleuchtung für die verschiedenen Arten von Arbeitsplätzen zu schaffen. Die ASR (Arbeitsstättenrichtlinie) bietet dafür eine sichere Grundlage, ebenso wie die Bildschirmarbeitsplatzverordnung (BildscharbV) von 1996, die 2003 durch die Europäische Norm DIN/EN 12464-1 ergänzt wurde. Sie verpflichtet den Arbeitgeber dazu, für die Arbeit an Bildschirmgeräten gewisse Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften einzuhalten und zur Prävention von Beschwerden und arbeitsbedingten Erkrankungen beizutragen. Deshalb sind bedarfsgerechte Lichtplanungen maßgebliche Grundlagen für das Gelingen eines Beleuchtungsprojektes und gehören zum Full-Service von AS LED Lighting, der auf den Bedarf optimierte Beleuchtungsszenarien mit Wirtschaftlichkeits-Proof und fundierter Beratung umfasst.

Easy Working: Blendfrei und komfortabel in der Bedienung

Blendung am Arbeitsplatz kann zu Leistungsminderung und erhöhter Müdigkeit führen und hat einen negativen Effekt auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Als wichtiger Bewertungsfaktor dient hier der UGR-Wert. Kommt vom englischen Begriff Unified Glare Rating, zu Deutsch: einheitliche Blendungsbewertung. Die Werte sind auf einer Skala von 10 (=keine Blendung) bis 30 (=sehr hohe Blendung) eingeordnet. UGR 19 gilt dabei als Mindestmaß für die Beleuchtung von Büroflächen und Unterrichtsräumen. Über entsprechende Leuchtenauswahl und eine akkurate Lichtplanung nach der ASR werden bei Beleuchtungslösungen von AS LED Lighting Blendungen ausgeschlossen.

Alle Leuchten der Profil-Linie sind natürlich stufenlos dimmbar, individuell vom Arbeitsplatz aus oder in zentrale Steuerungssysteme eingebunden.

Ein Plus an Sicherheit: flackerfreies Licht, fotobiologisch zertifizierte Leuchten

Alle LED Leuchten sind heutzutage grundsätzlich mit Schaltnetzteilen ausgestattet. Um Flackern zu vermeiden wird bei guten Leuchten die Taktfrequenz hoch gewählt. Die Netzteile in AS LED Leuchten betreiben die LED zusätzlich mit konstantem Strom – eine weitere Maßnahme, um Flackern zu verhindern. Dies entsteht durch mangelhafte Netzteile mit niedriger Taktfrequenz (von 150 Hz), wie sie z.B. in Retrofit-Röhren häufig verbaut sind. Die Folge sind Ermüdungserscheinungen und Kopfschmerzen; bei vorbelasteten Menschen kann dies auch zu epileptischen Anfällen führen, wie eine Studie der Universität Darmstadt aufzeigt.

Die fotobiologische Zertifizierung, der alle AS LED-Module und Leuchten beim TÜV-Süd unterzogen werden, stellt sicher, dass deren Licht auch bei dauerhafter Rezeption unschädlich für Augen und Netzhaut ist.

Wartungsfreier und wirtschaftlicher Betrieb, gute Amortisation dank langer Lebensdauer garantiert

Ausgestattet mit modernster LED-Technologie zeichnet sich die AS Profil-Linie durch einen äußerst energieeffizienten Betrieb und eine sehr lange Lebensdauer von mindestens 80.000 Betriebsstunden (L80/B10) aus. Zwei ASpekte, die bei der Investition in eine neue Beleuchtung mehr als wichtig sind.

Eine Entscheidung mit bloßem Blick auf den günstigen Leuchtenpreis zahlt sich langfristig meist nicht aus. Achten Sie deshalb auf die Angaben in Zusammenhang mit der Lebensdauer, die sogenannten L- und B-Werte sind maßgebliches Indiz.

„Der L- und B-Wert gibt Auskunft über die Degradation von LED Leuchten, die nicht plötzlich ausfallen wie Glühbirnen, sondern nur sehr langsam ihre Leuchtkraft verlieren. L80/B10 besagt, dass eine LED Leuchte am Ende der angegebenen Lebensdauer – von z.B. 80.000h – immer noch 80% des Lichtstromes liefert und nur 10% der Leuchten einen Lichtstrom unterhalb des L-Wertes abgeben.

Ist kein B-Wert angegeben, so bedeutet dies B50, ergo liefern ganze 50% der Leuchten nicht mehr die volle Lichtleistung,“ erklärt Andreas Thum, Geschäftsführer Technik, AS LED Lighting.

Falls Sie eine zukunftssichere Beleuchtung suchen, die auch mit ihrem zeitlosen Format Jahrzehnte überdauert, dann stellt die Profil-Linie von AS LED Lighting eine solide Lösung dar.

Über die AS LED Lighting GmbH

Die AS LED Lighting GmbH ist ein erfahrener deutscher Hersteller hochwertiger LED Beleuchtung für Industrie, Gewerbe, Gesundheitswesen und Sport. Made in Germany ist hier Programm: Vom Entwurf bis zur Fertigstellung der Leuchten! Temperaturbeständig, robust und langlebig – dies sind bewiesene Kernkompetenzen, die Anwender gerne dazu bewegen, ein Leben lang auf AS LED-Beleuchtungslösungen zu vertrauen. Ob Innen- oder Außenbeleuchtung, ob Krankenhaus oder Labor, Industrie- oder Sporthalle, Werkstätte oder Gewerbe- und Büroeinheit, Behörde oder historisches Gebäude: Die Lichtplanungabteilung richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf des Kunden. Mit einer hohen Detailtiefe wird hier – ähnlich wie in einem Ingenieurbüro – geplant. Apropos custom-made: Der Hersteller ist spezialisiert auch auf Sonderfertigungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AS LED Lighting GmbH
Seeshaupter Str. 2
82377 Penzberg
Telefon: +49 (8856) 80006-0
Telefax: +49 (8856) 80006-99
http://www.as-led.de

Ansprechpartner:
Angela Reißlöhner
Leitung Publishing
Telefon: +49 (8856) 8000621
Fax: +49 (8856) 8000699
E-Mail: angela.reissloehner@as-led.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Scanner-Performance auf ganzer Linie

Absolute Präzision in der ersten Dimension: Der neue Barcode-Linienscanner von wenglor setzt neue Maßstäbe in der Erfassung eindimensionaler Codes. Dank vergrößertem Lesebereich ist der stationäre Scanner noch flexibler einsetzbar – an Handarbeitsplätzen und auch in Read more…

Elektrotechnik

Vom Satellit bis in die Tiefsee

. Inside STS   Als international aufgestelltes Unternehmen versteht sich die STS Sensor Technik Sirnach AG als Denkfabrik. Seit über 33 Jahren entwickelt die STS AG Lösungen für kundenspezifische Applikationen und stellt Produkte und Systeme Read more…

Elektrotechnik

Digitale Messtechnik für den mobilen Einsatz

Moderne Maschinen werden technisch immer leistungsfähiger, aber auch anspruchsvoller. Nicht zuletzt durch das Internet der Dinge und intelligente Bauteile setzen viele Hersteller auf Fernwartungskonzepte – doch in den meisten Fällen finden Fehlersuche und Reparatur direkt Read more…