Ein unabhängiger Testbericht der DBI Gas- und Umwelttechnik in Leipzig hat gezeigt, dass der OptiPEAK TDL600 Prozessfeuchte-Analysator von Michell Instruments stabile, genaue und wiederholbare Messungen von Feuchtigkeit in Erdgas bietet. Dabei lässt er sich nicht von Änderungen in der Zusammensetzung der Hintergrundgase beeinflussen.

Insgesamt führten die Tester 16 verschiedene Experimente durch, um die Fähigkeiten des OptiPEAK TDL600 in einer Reihe von Gaszusammensetzungen zu prüfen, die sowohl energiereiches Erdgas der H-Gruppe als auch reines Methan enthielten. Die Auswertungen beinhalteten verschiedene Zielwerte für die Feuchte sowie weitere Tests, um jeglichen Einfluss begleitender Gaskomponenten wie Wasserstoff, Schwefelwasserstoff und Methanol zu bestimmen. Die Testbedingungen simulierten verschiedene Prozessbetriebsszenarien in der Gasverarbeitung und im Pipeline-Transport. Der Autor des Berichts, Dr. Rico Rockmann, kommentierte: “Insgesamt zeigt der Michell OptiPEAK TDL600 sehr stabile Werte ohne Ausreißer oder falsche Messungen.”

Der OptiPEAK TDL600 verwendet die neueste Generation von abstimmbaren Diodenlaser­spektroskopie-Sensoren (TDLAS), um Spuren von Feuchtigkeit in Erdgas bis hinunter zu 1 ppmV zu erkennen. Die berührungslose Sensortechnologie ist widerstandsfähig gegen Verschmutzung und liefert schnelle, zuverlässige Ergebnisse bei anspruchsvollen Anwendungen wie wechselnden Methankonzentrationen und saurem Gas.


Der OptiPEAK TDL600 verfügt über weltweite Zertifizierungen für Gefahrenbereiche und ist mit einer Reihe von Probenahmeoptionen erhältlich.

Über die Michell Instruments GmbH

Die Michell Instruments Gruppe ist weltweit führend im Bereich Instrumentierungslösungen für Taupunkt, relative Feuchte und Sauerstoffkonzentration. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Herstellung von Sensoren, Messgeräten, Analysatoren und kundenspezifischen Lösungen für die Messung und Kalibrierung dieser wichtigen Größen, ist Michell Instruments in vielen Anwendungen und Industriezweigen täglich präsent – z. B. Automotive, Druckluft, Energieerzeugung, Petrochemie, Öl und Gas, Nahrungsmittel, Pharma, um nur einige zu nennen. Unsere innovativen Produkte machen Prozesse kostengünstiger, sauberer, energieeffizienter und sicherer. Die Firmengruppe betreibt mehrere Fertigungsstandorte in Europa mit Hauptstandort in Ely, UK. Michell Instruments Sales und Service Center verteilen sich auf 11 Standorte weltweit, mit weiteren lokal vernetzten Standorten und Distributoren, die über ausgebildetes Vertriebs- und Servicepersonal zur direkten Unterstützung vor Ort in 56 Ländern präsent sind.
Michell Instruments ist Mitglied der Industriellen Technologie Gruppe Process Sensing Technologies (PST), zu der ebenfalls die Firmen Analytical Industries Inc. , Rotronic , LDetek , DYNAMENT, S.S.C und NTRON gehören.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Michell Instruments GmbH
Max-Planck-Straße 14
61381 Friedrichsdorf
Telefon: +49 (6172) 5917-0
Telefax: +49 (6172) 5917-99
http://www.michell.de

Ansprechpartner:
Evelyn Adrian
Marketing / Werbung / PR
Telefon: +49 (0) 6172 591720
E-Mail: evelyn.adrian@michell.com
David Kalke
Kontakt Presseagentur
Telefon: +49 (0) 6251 1755013
E-Mail: david.kalke@awikom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Schneider Electric: Intelligentes Lademanagement für Prosumer-Haushalte

Prosumer werden für die Energiewende immer wichtiger, denn sie verbrauchen nicht nur Strom, sondern produzieren diesen gleichzeitig auf eine klimafreundliche Art und Weise. Damit die regenerativ erzeugte Energie optimal für den Eigenbedarf genutzt werden kann, Read more…

Elektrotechnik

Frauenkarrieren ermöglichen und fördern

Bereits zum dritten Mal konnte die WAGO Gruppe die Jury der Brigitte-Arbeitgeberstudie mit ihrem Engagement für Chancengleichheit von Frauen überzeugen. Damit zählt der Anbieter von Verbindungs- und Automatisierungstechnik zu den besten Arbeitgebern für Frauen deutschlandweit. Read more…

Elektrotechnik

5G-Netzwerk-Messtechnik bis 43.5 GHz

Für Messtechnik-Anwendungen bis 43.5 GHz, die für zukünftige 5G-Netzwerke erforderlich sind, hat Rosenberger jetzt eine Reihe von Adaptern, Kabel-Assemblies und Kompakt-Kalibrierkits der Präzisionssteckverbinder-Serie RPC-2.92 von 40 GHz für Frequenzen bis 43.5 GHz weiterentwickelt. Verfügbar sind Read more…