tekmoduls Partner RF Consult GmbH bietet für Entwickler, Systemanwender und Interessierte neue, spannende Seminare zum Thema drahtlose Kurzstrecken- Datenübertragung an.

Für Einsteiger

Einsatzmöglichkeiten hierzu werden heute immer häufiger von Anwendern genutzt, die bisher kaum Kontakt zur Hochfrequenztechnik hatten. Besonders die Kurzstreckenübertragung in den lizenzfreien Frequenzbändern um 434 MHz, 869 MHz sowie im 2.4 GHz-Band erschließt sich immer neue Anwendungsbereiche. Ingenieure, für die bisher dem Umgang mit Frequenzen oberhalb des hörbaren Bereiches das Image von Voodoo und Magie anhaftete, sehen sich nun mit der Notwendigkeit konfrontiert, sich mit Möglichkeiten der drahtlosen Datenübertragung auseinanderzusetzen, Übertragungssyteme zu konzipieren und eventuell eigene Hochfrequenzschaltungen aufzubauen. Der 5-tägige Kurs “Drahtlose Kurzstrecken-Datenübertragung” befähigt die Teilnehmer, ein Übertragungssystem für eine gegebene Anwendung zu konzipieren und auf der Basis integrierter Schaltungen zu realisieren. Den Abschluss bildet die komplette Behandlung eines Anwendungsbeispiels von der Aufgabenstellung bis zur schaltungstechnischen Realisierung.


Das Einsteiger-Seminar findet vom 14.09-18.09.2020 in Irschenberg statt. Den gesamten Kursplan können Sie hier nachlesen.

Sie möchten sich mit diesem Seminar fortbilden und am besten gleich einen Startplatz sichern? Dann geht es hier direkt zum passenden Anmeldeformular.

Für Aufsteiger

Seit September 2000 werden teilweise mehrmals im Jahr Grundkurse zur drahtlosen Kurzstrecken-Datenübertragung durchgeführt, in denen Neueinsteiger das kleine Einmaleins der Hochfrequenztechnik erlernen. Immer wieder wurde dabei von Teilnehmern der Wunsch nach einem weiter gehenden Seminar geäußert, das da anfängt, wo der Grundkurs unter anderem aus Zeitgründen aufhören muss. Diesem Bedürfnis soll durch den 3-tägigen Aufbaukurs entsprochen werden. Während im Grundkurs das Hauptaugenmerk auf die Vermittlung anwendungsbereiter Grundkenntnisse gelegt wurde, stehen im Aufbaukurs praktische Übungen sowie ein Erfahrungsaustausch über konkrete Probleme im Kreis der Kursteilnehmer im Mittelpunkt. Wo immer möglich, werden die gewonnenen Erkenntnisse anhand praktischer Messungen und Experimente nachvollzogen. Im Ergebnis soll eine Mischung aus Vortrag, gemeinsamer Diskussion und Laborübung entstehen. Den Abschluss bildet ein Messtechnik-Praktikum, bei dem jeder Teilnehmer Gelegenheit hat, das Gelernte in der Praxis anzuwenden.

Das Aufbau-Seminar findet vom 22.04.-24-04.2020 in Irschenberg statt. Eine exakte Übersicht zum Kursverlauf für dieses spannende Seminar erhalten Sie hier.

Sie sind interessiert und möchten gerne an diesem Aufbauseminar teilnehmen? Dann füllen Sie doch gleich das Anmeldeformular für Ihre verbindliche Teilnahme aus.

Haben Sie noch zusätzliche Fragen? Kontaktieren doch gleich Ihr tekmodul- Team!

Über die tekmodul GmbH

tekmodul bietet ein umfangreiches Produktspektrum mit Modulen zu NB IoT, LTE Cat. NB1, Cat M1, Cat. 1 bis Cat.12, UMTS und GSM / GPRS unseres Partners Quectel. Zusätzlich bieten wir GNSS, GPS, Glonass und Galileo Module nebst Antennen unseres Partner Antenova. Als weitere Standards decken die von tekmodul vertriebenen Funkmodule WiFi, WLAN, LoRa, SigFox, Bluetooth, BLE und Weightless P, so wie ISM-Bänder ab. Ein besonderes Highlight sind die ultrakompakten BLE und LoRa SIP Module unserer Partner Acsip und InsightSIP.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tekmodul GmbH
Lindwurmstraße 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 90411829-0
Telefax: +49 (89) 90411829-88
https://www.tekmodul.de

Ansprechpartner:
Richard Stein
Telefon: +49 (89) 90411829-27
Fax: +49 (89) 90411829-88
E-Mail: r.stein@tekmodul.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Neue NB-IoT Boards von Endrich

Endrich Bauelemente Vertriebs GmbH bringt mit der IoT-Testplatine sowie einer externen Sensorplatine zwei neue Eigenentwicklungen im Bereich Netzwerkkommunikation auf den Markt. Die IoT-Testplatine besitzt diverse integrierte IoT-Sensoren und ist für die NB-IoT/LTE-M/2G-Kommunikation geeignet. Kernstück der Read more…

Elektrotechnik

E-Scootersharing in Großbritannien: Voi gewinnt erste Ausschreibung und startet im September in Cambridge

Der schwedische Mobilitätsanbieter Voi hat als erster Betreiber eine exklusive Ausschreibung für den E-Scooterverleih in Großbritannien gewonnen. In ganz Cambridgeshire und der angrenzenden Region Peterborough wird das Unternehmen ab September eine zwölfmonatige Pilotphase mit mehreren Read more…

Elektrotechnik

AS LED Lighting beweist Lichtkompetenz für Lebensmittel in Abfüllbetrieben der HANSA-HEEMANN AG

Die HANSA-HEEMANN AG mit Hauptsitz in Rellingen bei Hamburg gehört seit vier Jahrzehnten zu den führenden Anbietern von Mineralwasser und Erfrischungsgetränken in Deutschland. Der Fokus auf Nachhaltigkeit wird im Unternehmen in allen Bereichen und Prozessen Read more…