TLTR? Hier geht’s direkt zum Shop: https://www.ruhrsource.com/produkt-kategorie/hardware/3d-drucker/craftunique/

“Darf’s ein bisschen mehr sein?”, fragte man sich wohl in Ungarn bei CraftUnique und antwortete mit einer neuen Produkt-Palette an 3D-Druckern, die es richtig in sich haben.

Hier nur ein paar kleine Details


  • Großes Druckvolumen
  • Einzigartiges Druckbett für starke Haftung und einfaches Entfernen
  • Druckbett Auto-Leveling
  • Verstärkter Rahmen aus Stahl
  • Filament-Überwachungssensor
  • Vollmetall Hotend
  • LED Statusanzeige
  • 5 Zoll Farb-Touchscreen
  • IOT Web-Interface
  • Raspberry Pi Basis
  • Pr3dator Motherboard der neuesten Generation
  • 3D-Drucktechnologie: Fused Filament Fabrication (FFF
  • Layer-Auflösung: 50 Mikro
  • Positionsgenauigkeit: XYZ-Genauigkeit: 12,5 x 12,5 x 5 Mikron
  • Filamentdurchmesser: 1,75 mm
  • Filamenttypen: PLA, ABS, HIPS, PET, Nylon, etc
  • Düse: 0,4 mm
  • 3D-Druckgeschwindigkeit: bis 200 mm/s
  • Energieverbrauch: max. 500 W
  • Umgebungstemperatur: 5 – 40° C
  • Lagertemperatur: 0 – 50° C
  • Düsentemperatur im Betrieb: 180 – 300° C
  • Betriebstemperatur der beheizten Bauplatte: 30 – 110° C
  • Software: CraftWare

… klingt doch amtlich oder?

Die CraftBot Flow “Panzer”

CraftUnique CraftBot Flow: Single Extruder 3D Drucker

CraftUnique CraftBot Flow XL: Single Extruder 3D Drucker

CraftUnique CraftBot Flow IDEX: Dual Extruder 3D Drucker

  • Dual Extruder 3D-Drucker mit zwei unabhängigen Druckköpfen
  • Bauraumgröße: 425 x 250 x 250 mm
  • Gehäusegröße: 635 x 450 x 540 mm
  • Gewicht: 35 kg
  • Preis bei RUHRSOURCE: 3.628,31 €
    • inkl. MwSt.
    • inkl. Versandkosten
  • https://www.ruhrsource.com/shop/craftbot-flow-idex/

CraftUnique CraftBot Flow IDEX XL: Dual Extruder 3D Drucker

Über die RUHRSOURCE GmbH

RUHRSOURCE’s Ziel ist das Produzieren innovativer Software Lösungen für den 3D-Druck mit einem klaren Fokus auf Simplizität und Produktivität.

Darüber hinaus bietet RUHRSOURCE ganzheitliche Beratungen, Schulungen und Projektumsetzungen im Bereich der additiven Fertigung an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RUHRSOURCE GmbH
Stresemannstraße 13
44866 Bochum
Telefon: +49 (2327) 604831-0
Telefax: +49 (2327) 6048433
https://www.ruhrsource.com

Ansprechpartner:
Ernst Christian Fleischmann
CMO CEO
Telefon: +49 (2327) 604831-0
Fax: +49 (2327) 6048433
E-Mail: christian.fleischmann@ruhrsource.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

ICS Experts Wirtschafts- & Umweltsymposium am 06.02.2020 in der neuen KLIMA ARENA in Sinsheim

Unter dem Titel „Die Wirtschaft im Zeichen des Klimawandels“ veranstaltet die ICS Group am Donnerstag, den 6. Februar 2020 in der einzigartigen KLIMA ARENA in Sinsheim ein hochkarätiges Symposium rund um das gesellschaftlich aktuelle Thema Read more…

Allgemein

20 Jahre gangl.de – 20 Jahre praxisorientierte Lösungen für Outlook, Exchange-Server sowie Office 365 bzw. Exchange Online

gangl.de entwickelt benutzerorientierte Lösungen für die Microsoft-Welt seit 1999. Dabei orientieret sich das Unternehmen an den Bedürfnissen der Kunden. Was bei vielen anderen Unternehmen teurer Zusatz ist, ist bei gangl.de selbstverständlich. Dazu gehören kostenlose Beratung Read more…

Allgemein

Projekt zur Steigerung der Kapazität in optischen Netzen unter der Leitung von ADVA gestartet

ADVA (FWB: ADV) gibt bekannt, dass das Unternehmen die Leitung eines Forschungsprojekts übernimmt, bei dem die Datenübertragung in optischen Metro- und Weitverkehrsnetzen erheblich gesteigert werden soll. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Read more…