Am 20. und 21. Oktober dreht sich im Zuge des Eurobaustoff Forum in den Hallen der Koelnmesse wieder alles um Trends und Innovationen auf dem Baustoffmarkt. Auch die Allgeier IT Solutions GmbH ist mit von der Partie. Die Software-Spezialisten haben sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen, um sich der Baustoffbranche zu präsentieren. „Interaktion steht bei uns im Mittelpunkt unseres Auftrittes. Wir machen Digitalisierung greifbar. Interessierte sind eingeladen, sich daran zu beteiligen“, sagt Matthias Steitz, Leiter Business Development bei der Allgeier IT. Mehr verrät er vorerst jedoch nicht.

Die Allgeier IT Solutions GmbH ist unter anderem spezialisiert auf ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) für den Holz- und Baustoffhandel. Mit der Eigenentwicklung syntona® logic wurde ein branchenspezifisches Warenwirtschaftssystem konzipiert und umgesetzt, das geschäftsbereichsbergreifend alle Prozesse in Handelsunternehmen abbilden kann. Neben der internen Prozessoptimierung nehmen sich die Experten auch den externen Herausforderungen von Betrieben an. Primäres Thema in dem Zusammenhang ist momentan die Kundenbindung. „Unternehmen stehen im digitalen Zeitalter unter Druck, ihren Kunden einen besonderen Zusatzservice zu bieten, um diese zu binden – unabhängig von ihrer Größe. Das wissen wir, und deshalb sehen wir es als unsere Pflicht, Betriebe mit neuen Entwicklungen dabei zu unterstützen“, sagt Matthias Steitz.

Wie diese Lösungen aussehen können, erfahren Sie in Halle 8, Stand L08. Unsere Experten heißen Sie gerne Willkommen.


Daten und Fakten zum Eurobaustoff Forum:
Ort: Kölnmesse
Datum: 20. und 21. Oktober
Öffnungszeiten: Sonntag 9-18 Uhr und Montag 9-17 Uhr
Stand: L08, Halle 8

Über die Allgeier IT Solutions GmbH

Die rund 200 Spezialisten der Allgeier IT Solutions GmbH setzen ganzheitliche IT-Projekte in den Bereichen Enterprise Content Management (ECM), Enterprise Resource Planning (ERP), Business Process Management (BPM) sowie Security und Compliance um.

Das umfassende Leistungsspektrum von vollständig integrierten IT Solutions und IT Services aus einer Hand macht Allgeier IT zu einem ganzheitlichen Lösungsanbieter für mittelständische und große Unternehmen. Neben dem Hauptsitz in Bremen ist das Unternehmen an sieben weiteren Standorten in Deutschland und Österreich vertreten. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der Allgeier SE.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Allgeier IT Solutions GmbH
Hans-Bredow-Str. 60
28307 Bremen
Telefon: +49 (421) 43841-0
Telefax: +49 (421) 438081
http://www.allgeier-it.de

Ansprechpartner:
Olga Heinrich
Marketing
Telefon: +49 (421) 43841-359
E-Mail: olga.heinrich@allgeier-it.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Kennzahlen Marketing – welche KPI’s sind wichtig?

Für viele deutsche Unternehmen stellt die Wahl geeigneter Maßnahmen im Marketing eine  Herausforderung dar. Welche Kennzahlen Marketing besser planbar und kontrollierbar machen, erfährst Du hier. Insbesondere kleinere Betriebe sind sich häufig unsicher, ob ihre Investitionen tatsächlich einen Read more…

Allgemein

Künstliche Intelligenz: IDS-Datenarchitektur garantiert Souveränität und Schutz

Datensouveränität ist das Ziel der International Data Spaces Association (IDSA). Für diesen Zweck hat die Initiative aus 100 internationalen Unternehmen und Institutionen eine sichere Datenarchitektur mit zugehörigem Standard entwickelt, die sich jetzt auch in der Read more…

Allgemein

Umstieg auf Android MDE Geräte: Jetzt noch vor 2020 von Windows auf Android wechseln

Das Ende naht, zumindest für MDE Geräte mit mobilen Windows Betriebssystem, denn der offizielle Windows Support wird ab 2020 von Microsoft eingestellt. Sicherheitsupdates werden dementsprechend nicht mehr für Windows CE, Windows Mobile und Windows 10 Read more…